5. Jahrestag der Todesschüsse auf dem Maidan – Was geschah am 20. Februar 2014?

Am 20. Februar ist der fünfte Jahrestag der Todesschüsse auf dem Maidan. Die Tragödie ist bis heute nicht aufgeklärt worden. Ich habe hier die Ereignisse des 20. Februar 2014 ausführlich zusammengefasst. Vorweg noch eines: In den nächsten Tagen kommt mein zweites Buch heraus. Das Thema ist der neue Kalte Krieg, der inzwischen die Schlagzeilen beherrscht, … „5. Jahrestag der Todesschüsse auf dem Maidan – Was geschah am 20. Februar 2014?“ weiterlesen

Weltweit führender Experte: Der Einfluss russischer Internet-Trolle wird übertrieben

Die angebliche Beeinflussung der US-Präsidentschaftswahlen 2016 ist ja immer noch ein großes Thema, obwohl es bis heute keinen einzigen Beleg dafür gibt. Heute gab es ein überraschendes Interview im Spiegel, in dem ein Experte dazu sagte, dass die „Desinformation in sozialen Medien maßlos“ überschätzt wird. So steht es sogar in der Überschrift. Als ich das … „Weltweit führender Experte: Der Einfluss russischer Internet-Trolle wird übertrieben“ weiterlesen

Russland ist an allem Schuld (lt. Merkel sogar an den Schülerprotesten) – RT nimmt´s mit Humor

Manche Dinge sind sogar manchen deutschen Mainstream-Medien zu dumm, um sie zu veröffentlichen. Aber es zeigt sich, dass in zwischen wirklich alles, was passiert, den Russen in die Schuhe geschoben werden kann. Laut Merkel sind nun die Russen an den Schülerstreiks schuld. Wie sagte Volker Pispers sinngemäß? „Immer wenn Du denkst, dümmer geht´s nicht mehr, … „Russland ist an allem Schuld (lt. Merkel sogar an den Schülerprotesten) – RT nimmt´s mit Humor“ weiterlesen

Was tun mit deutschen IS-Terroristen, die in Syrien gefangen wurden? Die Lösung ist so einfach

Derzeit gibt es eine mediale Hysterie sowohl in den alternativen, als auch in den Mainstream-Medien. Es geht um Terroristen des IS, die von den Kurden in Syrien gefangen wurden und die blöderweise die deutsche Staatsbürgerschaft haben. Trump fordert, dass Deutschland sie aufnehmen muss, ansonsten werden sie einfach freigelassen. Das ist ein hochemotionales Thema, das aber … „Was tun mit deutschen IS-Terroristen, die in Syrien gefangen wurden? Die Lösung ist so einfach“ weiterlesen

Warum der Stichtag für eine Entscheidung in Venezuela der 23. Februar ist

In Venezuela rückt die Entscheidung im Machtkampf näher. Es wird im Westen nicht berichtet, aber der Stichtag ist der 23. Februar. Es wird sich also bald entscheiden, wie es in Venezuela weitergeht. Der Putsch von Guaido findet nicht genug Anhänger im Land. Zwar haben die meisten westlichen Staaten ihn anerkannt, aber weder scheint er in … „Warum der Stichtag für eine Entscheidung in Venezuela der 23. Februar ist“ weiterlesen

Artikel in der NZZ: „Frauenfeinlicher Islam: Wir Frauen müssen wieder aufstehen“

Heute passiert hier etwas sehr seltenes: Ich veröffentliche einen Artikel, der nicht von mir ist. Ich habe einen Artikel bei Neuen Züricher Zeitung gesehen, den ich so übernehme, weil ich ihn richtig und wichtig finde und dem nichts hinzuzufügen habe. Den Link zu dem Artikel finden Sie unten im Text. Ab hier also der Artikel … „Artikel in der NZZ: „Frauenfeinlicher Islam: Wir Frauen müssen wieder aufstehen““ weiterlesen

Kein Scherz: Schäuble fordert Abschaffung der Demokratie und niemand protestiert

Schäuble hat heute Vorschläge gemacht, die Demokratie in der EU endgültig abzuschaffen. Natürlich wird das so nicht in den Medien berichtet. Dort benutzt man schöne Worthülsen, die das Problem verschleiern sollen. Aber es geht tatsächlich um nicht weniger, als Ende der Demokratie. Wie Sie hier sehen werden, ist das keine Übertreibung! Im Spiegel kann man … „Kein Scherz: Schäuble fordert Abschaffung der Demokratie und niemand protestiert“ weiterlesen

Macron greift durch: Massenverhaftungen und Ermittlungen gegen kritische Journalisten

Auch deutsche Medien haben langsam Schwierigkeiten, Macron als den Saubermann, den jungen und guten Präsidenten darzustellen, wie sie es seit seiner Wahl und vor allem vor dem Hintergrund der Gelbwesten getan haben. Heute kann man sogar im Spiegel lesen, dass Macron nicht bloß ein Problem mit der Pressefreiheit hat, sondern sogar gegen unabhängige Medien vorgeht. … „Macron greift durch: Massenverhaftungen und Ermittlungen gegen kritische Journalisten“ weiterlesen

„Mit offenen Karten“: Wie Arte anti-russische Propaganda in fast jeder Sendung unterbringt

Bei Arte gibt es eine recht neue Sendreihe, die sich „Mit offenen Karten“ nennt und dem Zuschauer in 12-Minuten-Sendungen die Geopolitik erklären soll. Dazu wird immer ein Land als Thema genommen und Arte erklärt dem Zuschauer dann, was rund um dieses Land geopolitisch abläuft. Ich habe über die Sendung schon berichtet und bin zu dem … „„Mit offenen Karten“: Wie Arte anti-russische Propaganda in fast jeder Sendung unterbringt“ weiterlesen

Die Sicht der anderen: Das russische Fernsehen über die Münchener Sicherheitskonferenz

In der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ war die Münchener Sicherheitskonferenz ein Thema. Bedenkt man, wie heftig die deutschen Medien teilweise über die Rede von Vizepräsident Pence berichtet haben, waren die Russen in ihrem Bericht direkt zurückhaltend. Für Russland war aber auch ein anderes Thema wichtiger: Nord Stream 2, gegen das Pence so vehement gewettert … „Die Sicht der anderen: Das russische Fernsehen über die Münchener Sicherheitskonferenz“ weiterlesen