Im irakischen Parlament wird über den Rauswurf der US-Truppen aus dem Irak debattiert

Trump hat angekündigt, im Irak US-Soldaten zu belassen, die die Situation in der Region überwachen sollen. Es ging dabei sowohl um den Iran, als auch um Syrien, nur hat er vergessen, den Irak um Erlaubnis zu fragen, was ihm dort übel genommen wird. Der Irak ist ein besetztes Land, seitdem die USA ihn 2003 angegriffen … „Im irakischen Parlament wird über den Rauswurf der US-Truppen aus dem Irak debattiert“ weiterlesen

Wie die öffentlich-rechtlichen Sender vermeintlich unabhängige Blogger finanziell „fördern“

Die meisten von uns kennen wahrscheinlich Jung&Naiv. Ich selbst war lange ein großer Fan von ihrer Arbeit, muss aber zugeben, in letzter Zeit meine Zweifel bekommen zu haben. Ich lernte die Arbeit von Jung&Naiv vor einigen Jahren kennen. Damals stellte Jung&Naiv nicht nur die kompletten Mitschnitte der Bundespressekonferenzen ins Netz, sondern auch jede Woche Ausschnitte, … „Wie die öffentlich-rechtlichen Sender vermeintlich unabhängige Blogger finanziell „fördern““ weiterlesen

Putins Reaktion auf die Kündigung des INF-Vertrages durch die USA im O-Ton

Das russische Fernsehen hat in der Sendung „Nachrichten der Woche“ über Putins Reaktion auf die Kündigung des INF-Vertrages durch die USA berichtet. Diese offizielle Reaktion Russlands habe ich übersetzt. Beginn der Übersetzung Am 2. Februar lud Präsident Putin Außenminister Lawrow und Verteidigungsminister Schoigu in den Kreml ein. Bei dem Treffen wurden prinzipielle Entscheidungen getroffen, erstens … „Putins Reaktion auf die Kündigung des INF-Vertrages durch die USA im O-Ton“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Vorbereitungen für eine Invasion Venezuelas durch die USA

Das russische Fernsehen berichtete in der Sendung „Nachrichten der Woche“ über die US-Vorbereitungen für eine Invasion Venezuelas und auch detailliert darüber, mit welchen Mitteln Washington in Venezuela die Fäden zieht. Ich habe den Beitrag übersetzt. Beginn der Übersetzung: Bei Donald Trumps nationalem Sicherheitsberater John Bolton war nie eine übertriebene Liebe zur Menschheit bemerkbar, aber er … „Das russische Fernsehen über die Vorbereitungen für eine Invasion Venezuelas durch die USA“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Motive der USA in Venezuela und die historischen Hintergründe

In der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ wurden in einem Beitrag die Motive der USA für ihre Unterstützung des Staatsstreiches in Venezuela hinterfragt und die historischen Hintergründe beleuchtet. Ich habe den Beitrag übersetzt. Beginn der Übersetzung Präsident Maduro ist also für einen Dialog mit der Opposition und die Einmischung von außen in venezolanische Angelegenheiten wird … „Das russische Fernsehen über die Motive der USA in Venezuela und die historischen Hintergründe“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über Risse in der venzuelanischen Opposition

Das russische Fernsehen hat in der Sendung „Nachrichten der Woche“ ausführlich und auch verschiedenen Blickwinkeln über Venezuela berichtet. In diesem Beitrag ging es um die Proteste im Land und den Zustand der Opposition. Ich habe den Beitrag übersetzt. Beginn der Übersetzung: Venezuela ist in einer schweren Krise. Der rechtmäßige Präsident des Landes, Nikolas Maduro, kontrolliert … „Das russische Fernsehen über Risse in der venzuelanischen Opposition“ weiterlesen

Filmtipp zum Wochenende für geschichtlich interessierte Leser

„Schon damals America First“ ist nicht der Titel dieser Doku auf Arte, aber er wäre sehr passend. Der Originaltitel „Marshall-Plan: gefährliche Waffe des US-Imperialismus“ ist auch nicht schlecht, in jedem Fall ist es eine Doku, die vieles richtig stellt, was man sonst in Dokus oder vor allem in Geschichtsbüchern zu sehen und zu lesen bekommt. … „Filmtipp zum Wochenende für geschichtlich interessierte Leser“ weiterlesen

INF-Vertrag durch USA gekündigt: Deutsche Politiker fordern neue US-Atomraketen in Europa

Nun machen die USA wenig überraschend die Drohung wahr und steigen aus dem INF-Vertrag aus. Was bedeutet das für Europa und was sind die Hintergründe? Der INF-Vertrag war der letzte von mehreren Abrüstungsverträgen des Kalten Krieges. Er verbietet den USA und Russland landgestützte Atomraketen mit einer Reichweite von 500 bis 5.500 Kilometer. Der Vertrag ist … „INF-Vertrag durch USA gekündigt: Deutsche Politiker fordern neue US-Atomraketen in Europa“ weiterlesen

Im Namen der Gender-Ideologie: Demokratie bye-bye

In Brandenburg wurde ein neues Wahlgesetz verabschiedet, das die Demokratie zugunsten der Gender-Ideologie einschränkt. Das hindert den Spiegel nicht daran, sich darüber zu freuen. Im Spiegel kann man dazu gleich am Anfang des Artikels lesen: „Bei Landtagswahlen in Brandenburg müssen die Parteien ab 2020 gleich viele Frauen und Männer als Kandidaten aufstellen. Das Bundesland ist … „Im Namen der Gender-Ideologie: Demokratie bye-bye“ weiterlesen

Venezuela: Wie unterschiedlich deutsche und russische Medien berichten

Die Lage in Venezuela ist immer noch angespannt und noch immer ist nicht klar, wer den Machtkampf im Land gewinnt. Das Militär hat sich nicht eindeutig positioniert, auch wenn es bisher wohl zum amtierenden Präsidenten Maduro hält. Auch das Angebot einer Amnestie, das der Oppositionsführer Guaido abgegeben hat, hat daran bisher nichts geändert. Gestern hat … „Venezuela: Wie unterschiedlich deutsche und russische Medien berichten“ weiterlesen