Enthüllungen in den USA zum Afghanistan-Krieg: „Im Krieg mit der Wahrheit“

Skandal in den USA: Die Regierung hat die Öffentlichkeit seit Beginn des Afghanistan-Krieges belogen. Auch die deutsche Regierung hat dies 18 Jahre lang getan, wie Unterlagen zeigen, deren Freigabe eine US-Zeitung erstritten hat. In den USA hat die Washington Post die Freigabe von Regierungsdokumenten zum Afghanistan-Krieg erstritten. Bei den Unterlagen handelt es sich um Aussagen … Enthüllungen in den USA zum Afghanistan-Krieg: „Im Krieg mit der Wahrheit“ weiterlesen