Tacheles

Tacheles #71 wurde noch vor Veröffentlichung von YouTube gesperrt, daher auf NuoFlix anschauen

Die aktuelle Tacheles-Sendung wurde von in der Nacht auf Freitag bei YouTube hochgeladen und sollte am Abend veröffentlicht werden. YouTube hat die Sendung sofort gesperrt.

Die Zensur bei YouTube wird immer abstruser, dieses Mal YouTube mit einer Löschung der Sendung nicht einmal gewartet, bis sie veröffentlicht war, sondern sie schon gelöscht, als noch kein einziger Zuschauer sie gesehen hat. Als Grund hat YouTube mal wieder seinen Standardgrund des Verbreitens von „medizinischen Fehlinformationen“ angegeben.

Entscheiden Sie selbst, ob Robert Stein „medizinische Fehlinformationen“ verbreitet haben, oder ob YouTube vielleicht nicht gefallen hat, was wir über YouTubes Geschichte gesagt haben. Hier finden Sie den Link zur Sendung auf der Seite von NuoFlix.

Werbung

Autor: Anti-Spiegel

Thomas Röper, geboren 1971, hat als Experte für Osteuropa in Finanzdienstleistungsunternehmen in Osteuropa und Russland Vorstands- und Aufsichtsratspositionen bekleidet. Heute lebt er in seiner Wahlheimat St. Petersburg. Er lebt über 15 Jahre in Russland und spricht fließend Russisch. Die Schwerpunkte seiner medienkritischen Arbeit sind das (mediale) Russlandbild in Deutschland, Kritik an der Berichterstattung westlicher Medien im Allgemeinen und die Themen (Geo-)Politik und Wirtschaft.

12 Antworten

  1. auch OT:
    Mal ne Frage zu Sputnik. Gibt es da schon Erkenntnisse zur Wirkdauer der Impfung. Bei den westlichen weiß man ja mittlerweile, dass die nur ca. 6 Monate haltbar sind. Wie sieht es da bei Sputnik aus?

    1. Sputnik V ist in 70 Ländern der Welt im Einsatz. Bis jetzt keine negativen Rückmeldungen, auch keine Todesfälle. Die gibt es allerdings bei der Klientel, die nicht gesputnikt ist, knapp 1.000 jeden Tag.

      1. Entschuldigen Sie, aber das war nicht meine Frage. Es ging nicht um Nebenwirkungen, sondern um die Frage, ob sich in Russland eventuell abzeichnet, dass auch dort eine Auffrischungsimpfung notwendig werden könnte. Die Frage ist zwar an sich obsolent, da Corona-Viren ständig weiter mutieren und der Impffstoff irgendwann nicht mehr wirken wird. Aber wird Russland deswegen den westlichen Weg gehen und eine Dauerimpfschleife installieren oder nicht. Gibt es dazu in Russland erste Anzeichen.
        Btw hat mir heute ein Kollege erzählt, er hätte im Mainstream einen Bericht gesehen/gelesen, dass in Russland die Impfbereitschaft so niedrig wäre, weil die Russen kein Vertrauen in Sputnik haben. Es wäre dort zu Impfdurchbrüchen gekommen. Als gäbe es die hier nicht.

  2. Zwar nicht youtube, aber Facebook.
    Habe heute
    a) Strafanzeige und
    b) Klage eingereicht, wegen Beschneidung der Meinungsfreiheit
    und Missachtung des Urteils des BGH.
    Wenn sich mehr anschließen, kriegen wir das schneller gebacken.

  3. Ja, herzlich willkommen im Widerstand. Gute Arbeit!
    Bitchute ist eine gute Alternative. Ich weiss, keine Reichweite, aber man könnte die Leute langsam umgewöhnen. Auf yt Trailer zeigen und direkt auf Bitchute und/oder NuoViso verlinken. Das braucht wohl Zeit, aber man gewöhnt sich dran. Hat bei mir mit KenFM geklappt.
    Also, bis Ken vertrieben wurde.

  4. Warum bekommen wir es nicht hin, unsere technischen Erfindungen auch zu nutzen? Die Filmindustrie und den Buchdruck haben gewisse Kreise gekapert wie jetzt auch das Weltnetz. Und das Schlimme, zu Hollywood und Wiki, Fratzenbuch und dergleichen gibt es keine wirkliche Alternative. Auch die Medien sind weltweit in deren Händen, monopolisiert.

  5. Ich bin ein Häschen. Wirklich. Wenn ich Tacheles schaue komme ich mir schon manchmal so vor. Das alles ist so unvorstellbar. Man geht ja gerne von sich aus, von dem was man im Laufe des Lebens an Schweinerein anhäuft, da «einen Apfel von einem Baum klauen, dort die Zunge rausstrecken» . Man kann das alles oft gar nicht glauben, im Innern sträubt sich bei normalen Menschen vieles dagegen. Kann das sein, denkt man. Da wird das Weltbild – und wenn wir ehrlich sind, ist bei uns allen so – einfach immer wieder von neuem erschüttert.

  6. Что здесь происходит? Ганс, путинист, никто и я не знаю где в последнее время пишут здесь только глупости.

    Пожалуйста, Томас. Вмешайтесь сюда.

    Приветствую вас из Евпатории.

    http://www.deepl.com

Schreibe einen Kommentar