Die USA wollen nicht, dass ihre Gegenvorschläge an Russland veröffentlicht werden

Russland hat seine Vorschläge für gegenseitige Sicherheitsgarantien, die es den USA und der NATO im Dezember unterbreitet hat, nur Tage später veröffentlicht. Diese Form der Transparenz in internationalen Verhandlungen ist neu, früher wurde hinter verschlossenen Türen verhandelt und irgendwann ein Ergebnis präsentiert. Jetzt kann die Weltöffentlichkeit die Verhandlungspositionen selbst beurteilen. Diesen Ansatz wollte Russland beibehalten … Die USA wollen nicht, dass ihre Gegenvorschläge an Russland veröffentlicht werden weiterlesen