Das russische Außenministerium über die Anhörung zu Fälschungsvorwürfen von Whistleblowern gegen die OPCW

Bei der OPCW gab es eine Anhörung über die Vorwürfe von Whistleblowern über Fälschungen von Berichten über angebliche Angriffe mit Chemiewaffen in Syrien. Das Ergebnis war ernüchternd. Mehrere Whistleblower haben unabhängig voneinander schwere Vorwürfe gegen die OPCW – die Organsiation zur Überwachung der Chemiewaffenkonvention – erhoben. Die deutschen „Qualitätsmedien“ haben darüber jedoch nicht berichtet. Konkret … „Das russische Außenministerium über die Anhörung zu Fälschungsvorwürfen von Whistleblowern gegen die OPCW“ weiterlesen

Anhörung über Auslieferung von Julian Assange haben begonnen – Die aktuellen Entwicklungen

Heute beginnt in London die Verhandlung um die Auslieferung von Julian Assange in die USA. Aus diesem Anlass fass ich die aktuellen Entwicklungen um Julian Assange zusammen. Vor einer Woche haben erneut über hundert Ärzte in einem offenen Brief das „Ende der Folter“ von Assange gefordert. Es ist der vierte derartige Brief, aber London hat … „Anhörung über Auslieferung von Julian Assange haben begonnen – Die aktuellen Entwicklungen“ weiterlesen

In Russland wurden angeblich „linke Aktivisten“ gefoltert – Wie in Russland darüber berichtet wird

Letzte Woche gab es Berichte über angebliche Folter in Russland. Am Sonntag hat das russische Fernsehen über den Fall der Gruppe „Netz“ berichtet. Ich habe letzte Woche über Berichte geschrieben, die auch in Deutschland erschienen sind, in denen es hieß, in Russland seien harmlose linke Aktivisten gefoltert und mit erpressten Geständnissen zu langjährigen Gefängnisstrafen verurteilt … „In Russland wurden angeblich „linke Aktivisten“ gefoltert – Wie in Russland darüber berichtet wird“ weiterlesen

Homophobie in Russland? Ein Kommentar des russischen Fernsehens

In der russischen Verfassung soll im Zuge der Verfassungsänderungen auch der Begriff der Ehe als Verbindung zwischen Mann und Frau festgeschrieben werden. Dagegen regt sich Widerstand in der LGBT-Gemeinschaft, wie das russische Fernsehen berichtet. In der Sendung „Nachrichten der Woche“ wurde berichtet, dass Human Rights Watch gegen die Festschreibung der Ehe als Gemeinschaft zwischen Mann … „Homophobie in Russland? Ein Kommentar des russischen Fernsehens“ weiterlesen

US-Haushalt 2021: US-Außenministerium bekommt fast eine Milliarde für anti-russische Propaganda

Die USA stellen im nächsten Haushaltsjahr allein dem Außenministerium fast eine Milliarde Dollar für den Informationskrieg gegen Russland zur Verfügung. In westlichen Medien wird immer geschimpft, dass Russland mit Russia Today Propaganda mache und diese vom Staat finanziert wird. Nicht so gerne wird in den westlichen Medien erwähnt, dass die westlichen Länder – allen voran … „US-Haushalt 2021: US-Außenministerium bekommt fast eine Milliarde für anti-russische Propaganda“ weiterlesen

TASS-Interview: Putin im O-Ton über das Verhältnis zu Ukraine

Der russische Präsident Putin hat der TASS ein über dreistündiges Interview gegeben, aus dem ich in den nächsten Tagen Passagen übersetzen werde. Demnächst jährt sich Putins erste Wahl zum russischen Präsidenten zum 20. Mal. Aus diesem Anlass hat Putin der TASS ein langes Interview gegeben, das den Titel „20 Fragen an Wladimir Putin“ trägt. Es … „TASS-Interview: Putin im O-Ton über das Verhältnis zu Ukraine“ weiterlesen

Unbeachtet von den deutschen Medien: über 90.000 Demonstranten in Frankreich

In Frankreich haben wieder 90.000 Meschen gegen die geplante Rentenreform demonstriert, außerdem geht der Generalstreik weiter, aber in den deutschen Medien habe ich dazu nichts gelesen. Da ich in Deutschland keine Berichte darüber gelesen habe, übersetze ich hier einen Bericht der TASS über die Proteste in Frankreich. Es ist immer wieder interessant, dass die deutschen … „Unbeachtet von den deutschen Medien: über 90.000 Demonstranten in Frankreich“ weiterlesen

Tacheles #26 ist online

In der Jubiläumsfolge «Ein Jahr Tacheles» mit Röper und Stein gab es kein beherrschendes Thema, aber viele kleine und vor allem große Aufreger. Die Entwicklungen in Syrien waren wichtig, weil sich da — überschattet von anderen Meldungen — ein Konflikt zwischen Russland und der Türkei anbahnt. Außerdem ging es um Foltervorwürfe gegen Russland und die … „Tacheles #26 ist online“ weiterlesen

Und täglich grüßt das Murmeltier: Schon wieder „russische Wahleinmischung“ im Spiegel

Der Spiegel berichtet unbeirrt weiter über russische Einmischungen in US-Wahlen, obwohl das längst widerlegt ist. Aber der Spiegel lügt seinen Lesern vor, es wäre tatsächlich geschehen. Der Mueller-Report hat ergeben, dass es keine Vereinbarungen zwischen Trump und Russland gegeben hat. Außerdem gibt es bis heute keine Belege für eine Einmischung Russlands in die US-Wahlen von … „Und täglich grüßt das Murmeltier: Schon wieder „russische Wahleinmischung“ im Spiegel“ weiterlesen

Syrien: Zwei türkische Soldaten wurden bei Angriffen der russischen Luftwaffe getötet

In Syrien ist passiert, was eigentlich vermieden werden sollte: Bei Kampfhandlungen haben russische Flugzeuge türkische Soldaten getötet. Explodiert das Pulverfass Syrien? Was bedeutet das für die Beziehungen zwischen der Türkei und Russland? Ich habe in den letzten Wochen immer wieder über die Situation in Syrien berichtet. Dort stehen sich zwei Positionen unvereinbar gegenüber: Die Türkei … „Syrien: Zwei türkische Soldaten wurden bei Angriffen der russischen Luftwaffe getötet“ weiterlesen