Radikalen Islamisten in Afghanistan Kopfgelder für getötete Soldaten zahlen? Das gab es doch schon mal…

Die USA werfen Russland vor, den Taliban Kopfgelder für getötete US-Soldaten zu zahlen. Offensichtlich schließen die USA da von sich auf andere, denn so etwas hat es schon mal gegeben, nur eben umgekehrt. Und zwar auch in Afghanistan. Im ersten Afghanistan-Krieg, als die Sowjetunion gegen die Mudschaheddin kämpfte, haben die USA die Mudschaheddin unterstützt, aus … „Radikalen Islamisten in Afghanistan Kopfgelder für getötete Soldaten zahlen? Das gab es doch schon mal…“ weiterlesen

Kiew bleibt stur: Wieder keine nennenswerte Fortschritte beim Treffen der Kontaktgruppe in Berlin

Am Freitag fand ein weiteres Treffen der Kontaktgruppe des Minsker-Prozesses zur Regulierung der Ukraine-Krise statt. Über die Ergebnisse habe ich in deutschen Medien keine Berichte gefunden, daher berichte ich darüber. Man kann verstehen, warum die deutschen Medien nicht berichten, denn aus ihrer Sicht gab es nichts zu erzählen. Es wurden keine greifbaren Fortschritte erzielt, weil … „Kiew bleibt stur: Wieder keine nennenswerte Fortschritte beim Treffen der Kontaktgruppe in Berlin“ weiterlesen

Absurdität der Woche: Twitter und das Afroamerikanische Meer

Twitter hat heute mitgeteilt, dass es bei der Plattform keine „Blacklist“ mehr geben wird, weil die Bezeichnung rassistisch sei. Welche Worte bei Twitter noch gestrichen werden und wie der russische Humor darauf reagiert, will ich zum Abschluss dieser Woche hier erzählen. Zum Wochenende bringe ich gerne eine Meldung, die ich lustig oder absurd finde, was … „Absurdität der Woche: Twitter und das Afroamerikanische Meer“ weiterlesen

Fall Epstein: Anklageschrift gegen Ghislaine Maxwell macht wenig Hoffnung auf Aufklärung

Nachdem gestern die Meldungen über die Verhaftung von Ghislaine Maxwell noch Hoffnung auf Aufklärung im Fall Epstein gemacht haben, zeigt ein Blick in die Anklageschrift, dass die Hoffnungen verfrüht waren. Die Anklageschrift enthält keinen der wirklich heiklen Punkte. Epstein hat minderjährige Mädchen missbraucht und sie auch seinen Freunden zum Missbrauch zur Verfügung gestellt. Die Hintergründe … „Fall Epstein: Anklageschrift gegen Ghislaine Maxwell macht wenig Hoffnung auf Aufklärung“ weiterlesen

Ukraine-Konflikt: Wie dreist der Spiegel über das heutige Treffen im Normandie-Format in Berlin lügt

Heute findet in Berlin ein Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe statt. Der Spiegel zeigt bei dieser Gelegenheit einmal mehr, wie sehr er seine Leser desinformiert. Das wird bei einem Abgleich des Spiegel-Artikels mit dem Abkommen von Minsk deutlich. Wir erinnern uns: Im Februar 2015 wurde das Abkommen von Minsk beschlossen und seit dem wiederholen Politiker und Medien … „Ukraine-Konflikt: Wie dreist der Spiegel über das heutige Treffen im Normandie-Format in Berlin lügt“ weiterlesen

Wie schlimm ist das chinesische Sicherheitsgesetz für Hongkong?

Das neue Sicherheitsgesetz für Hongkong macht Schlagzeilen und überall hört man, dass führende Politiker Konsequenzen oder gar Sanktionen gegen China fordern. Was steht in dem Gesetz? Ein Vergleich mit westlichem Recht. Der Spiegel hat ein Interview mit einem Anwalt aus Hongkong veröffentlicht, der erklärt, was in dem Gesetz unter Strafe gestellt wird. Wenn der Spiegel … „Wie schlimm ist das chinesische Sicherheitsgesetz für Hongkong?“ weiterlesen

Fall Epstein: FBI verhaftet Epstein-Vertraute Ghislaine Maxwell

Ob das eine große Meldung wird, wird sich erst noch zeigen. Aber offenbar hat das FBI die Epstein-Vertraute Ghislaine Maxwell festgenommen und sie soll noch heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Epstein hat minderjährige Mädchen missbraucht und sie auch seinen Freunden zum Missbrauch zur Verfügung gestellt. Die Hintergründe finden Sie hier. Davon, dass offensichtlich auch mächtige … „Fall Epstein: FBI verhaftet Epstein-Vertraute Ghislaine Maxwell“ weiterlesen

Erst 75 Jahre nach Kriegsende: Finnland entfernt Hakenkreuz von Flagge der Luftwaffe

Man lernt nie aus: Finnland hat auf der offiziellen Flagge seines Luftwaffenkommandos bis 2020 das Hakenkreuz getragen. Das wurde nun still und heimlich entfernt, die Luftwaffenakademie trägt das Hakenkreuz allerdings immer noch in ihrer offiziellen Fahne. Manche Meldungen sind so kurios, dass man sie erst nicht glauben will. Das russische Fernsehen hat heute gemeldet, dass … „Erst 75 Jahre nach Kriegsende: Finnland entfernt Hakenkreuz von Flagge der Luftwaffe“ weiterlesen

Kolonialismus 2.0: Britisches Gericht entscheidet, wer in Venezuela Präsident sein darf und zieht venezolanisches Gold ein

Venezuela hat in London Goldreserven im Wert von 1,2 Milliarden Dollar gelagert. Das war ein Fehler, denn nachdem der Putschist Guaido sich zum Interimspräsidenten ausgerufen hat, wurde das venezolanische Gold in Großbritannien beschlagnahmt. Nun hat ein britisches Gericht über die Zukunft des Goldes entschieden. Als sich Guaido im Januar 2019 selbst zum Interimspräsidenten ernannt hat, … „Kolonialismus 2.0: Britisches Gericht entscheidet, wer in Venezuela Präsident sein darf und zieht venezolanisches Gold ein“ weiterlesen

Taliban, Vandalismus und ein vergesslicher Biden – Wie Russland über die aktuellen Meldungen berichtet

Natürlich wurde auch in Russland über die angeblichen Kopfgelder berichtet, die Russland den Taliban angeblich für tote US-Soldaten bezahlt hat. Daher will ich aufzeigen, wie in Russland darüber berichtet wird. Da das Thema die deutschen Schlagzeilen beherrscht und ich auch selbst das Thema schon ausführlich behandelt habe, habe ich der Vollständigkeit halber auch einen Bericht … „Taliban, Vandalismus und ein vergesslicher Biden – Wie Russland über die aktuellen Meldungen berichtet“ weiterlesen