Fixed Width Sidebar


Suche: Butscha


KriegsverbrechenDas (Ver-)Schweigen des Westens 13. Mai 2022 - Das Asow-Bataillon ist nicht das einzige neonazistische Regiment in der Ukraine. Asow und andere, wie Aidar, Donbass und so weiter, sind nach dem Maidan aus Neonazis gebildet worden, um die… Weiterlesen
InformationskriegFilmtipp für den Sonntagabend: Unsere Antwort an ARD und ZDF 8. Mai 2022 - Im April habe ich zunächst eine Interview-Anfrage von der ZDF-Sendung frontal bekommen und später kam noch eine Anfrage von der ARD-Sendung MONITOR. Ich habe beiden das geantwortet, was ich immer… Weiterlesen
KriegspropagandaInterview mit Marianna über dem angeblichen russischen Angriff auf die Geburtsklinik in Mariupol 3. Mai 2022 - Die westlichen Medien gehen im Ukraine-Konflikt nach den klassischen Methoden der Kriegspropaganda vor. Eine der Regeln lautet gemäß Lehrbuch "Der Feind begeht wissentlich Gräueltaten" und daher ist es die Aufgabe… Weiterlesen
ZensurWas nicht ins Bild passt, wird gelöscht: Soziale Medien zensieren Informationen über Butscha 29. April 2022 - Seit amerikanische soziale Medien wie Facebook und Twitter massiv anti-russische Propaganda betreiben und daher in Russland gesperrt wurden, veröffentliche ich meine Artikel dort nicht mehr. Nicht, weil ich es nicht… Weiterlesen
Ukraine und MariupolDas Treffen von Präsident Putin und UN-Generalsekretär Guterres im Wortlaut 26. April 2022 - Eines der beherrschenden Themen ist derzeit die Lage in Mariupol. Ich habe darüber bereits sehr viel geschrieben, zumal ich selbst vor zwei Wochen in der Stadt gewesen bin. Die Kampfhandlungen… Weiterlesen
KriegspropagandaDie Lüge von Butscha fällt zusammen, aber die Medien spielen das Spiel weiter 25. April 2022 - Der Spiegel berichtet heute unter der Überschrift "Angriff mit »Flechette-Artillerie« - Dutzende Zivilisten in Butscha offenbar durch Metallpfeile getötet" über neue Details des angeblichen Massakers der russischen Armee in Butscha.… Weiterlesen
In eigener SacheKonferenz über Kriegsverbrechen in der Ukraine: Internationale Gerichte stellen sich taub 25. April 2022 - Nachdem ich in den letzten Wochen viel im Krisengebiet in der Ukraine unterwegs gewesen bin und teilweise tagelang regelrecht in Bussen gelebt habe, war sehr froh, endlich wieder zu Hause… Weiterlesen
UkraineSelensky-Berater: „Die nationale Idee der Ukraine ist es, sich selbst und andere so weit wie möglich zu belügen“ 20. April 2022 - Man muss den deutschen Medien wirklich Respekt zollen, denn sie sind sehr effektiv darin, dem deutschen Publikum zu verheimlichen, was Offizielle in der Ukraine wirklich tun und erzählen. Das Beste… Weiterlesen
InformationskriegDieses Mal die ARD: Wieder eine Anfrage von deutschen Medien 19. April 2022 - Ich betreibe den Anti-Spiegel jetzt seit fast vier Jahren und bis Februar 2022 haben mich die Medien - sowohl in Deutschland, als auch in Russland - weitgehend ignoriert. Aber seit… Weiterlesen
KriegspropagandaDie USA streuen bewusst Falschinformationen und die Medien übernehmen sie bereitwillig 17. April 2022 - Dass wir uns in einem Informationskrieg befinden, bestreitet niemand mehr. In den USA geben Offizielle offen zu, dass sie Informationen von Geheimdiensten veröffentlichen, die nicht bestätigt sind. Es geht nur… Weiterlesen
KriegspropagandaWeitere Videos beweisen: Beim Abzug der russischen Armee gab es keine Leichen in Butscha 15. April 2022 - Dass das Massaker, dass die russische Armee angeblich in Butscha angerichtet haben soll, ein Fake war, war schon sofort klar. Die russische Armee hat Butscha am 30. März verlassen. Am… Weiterlesen
ButschaFilmtipp für einen spannenden Abend: „Das Informations-Massaker von Butscha“ 11. April 2022 - Stammleser des Anti-Spiegel wissen, dass ich "Wikihausen" sehr schätze und auch mit Markus Fiedler oft in Kontakt bin. Markus hat sehr schnell auf die Ereignisse von Butscha reagiert und eine… Weiterlesen
In eigener SacheWeniger Artikel auf den Anti-Spiegel: Ich bin wieder auf dem Weg ins Krisengebiet 11. April 2022 - Normalerweise sind die Kernthemen des Anti-Spiegel geopolitische Analysen, Medienkritik und Übersetzungen aus russischen Quellen, um auch über das zu berichten, was in Deutschland verschwiegen wird. Ich sehe mich nicht als… Weiterlesen
KriegslustEU-Chefdiplomat spricht sich für militärische Lösung des ukrainisch-russischen Konflikts aus 10. April 2022 - Die EU präsentiert sich als Friedensprojekt und hat sogar den Friedensnobelpreis bekommen. Der 9. April 2022 wird in die Geschichte eingehen, auch wenn die "Qualitätsmedien" ihren Lesern verschweigen, welchen Wendepunkt… Weiterlesen
KriegsverbrechenDie Seriennummer der Rakete in Kramatorsk belegt ihre Herkunft 9. April 2022 - Als ich Mitte März die südukrainische Stadt Melitopol besucht habe, waren wir auch in einem Wohngebiet, das von einer ukrainischen Rakete vom Typ Totschka-U getroffen wurde, wobei ein zwölfjähriger Junge… Weiterlesen
Ukraine-KonfliktWie die USA die Friedensverhandlungen sabotieren 8. April 2022 - Um den Ukraine-Konflikt zu verstehen, müssen wir uns zuerst seine Vorgeschichte anschauen. Erst danach gehe ich darauf ein, warum und wie die USA russisch-ukrainischen Verhandlungen über eine friedliche Lösung sabotieren.… Weiterlesen
PropagandaZwietracht säen: Stellen sich russische Geschäftsleute gegen den Kurs des Kreml? 8. April 2022 - Die westlichen Sanktionen sollen unter anderem die russische Geschäftswelt, die sogenannten "Oligarchen", treffen, damit sich in den höchsten russischen Kreisen Widerstand gegen die russische Regierung entwickelt. Man hofft, die russische… Weiterlesen
In eigener SacheRussische Medien fragen mich neuerdings für Interviews an 8. April 2022 - Bei meiner bisher letzten Fahrt in das Konfliktgebiet im Donbass waren bei einigen unserer Stopps auch Teams von russischen Fernsehsendern dabei. Da wir eine Gruppe ausländischer Journalisten waren, von denen… Weiterlesen
KriegspropagandaButscha 2.0? Ukraine beschießt Bahnhof von Kramatorsk mit Totschka-U-Rakete 8. April 2022 - In Kramatorsk, einer Stadt im Donbass, die derzeit unter ukrainischer Kontrolle ist, wurde der Bahnhof mit einer Rakete von Typ Totschka-U beschossen. Es gab mindestens 30 Tote. Kiew wirft Russland… Weiterlesen
Kriegsverbrechen„Uns kann es jetzt nicht darum gehen, zwischen bösen Russen und guten Russen zu unterscheiden“ 6. April 2022 - Ich weise seit Jahren auf einen wichtigen Unterschied in der Arbeit der Medien in Russland einerseits, und in der Ukraine (und auch im Westen) andererseits hin. Da ich sehr viele… Weiterlesen