Von der Leyens Berateraffäre – Die Show für das „dumme Volk“

Ursula von der Leyen hat nun doch zur Berateraffäre ausgesagt. Und offensichtlich – und wenig überraschend – passiert gar nichts. Sie kommt damit durch, dass sie hunderte Millionen aus dem Fenster in die Hände ihrer Freunde geworfen hat. Da ich immer wieder über die Berateraffäre berichtet habe, will ich nun – nachdem auch von der … „Von der Leyens Berateraffäre – Die Show für das „dumme Volk““ weiterlesen

Wie gefährlich ist der Corona-Virus? Die nackten Zahlen

Der Corona-Virus beherrscht die Schlagzeilen, obwohl die Zahlen die Medienhysterie nicht rechtfertigen. Ein Abgleich von Fakten und Berichten zeigt die Diskrepanz. Die Medien machen immer noch einen Riesenwirbel um den Virus. Daher wollen wir uns einfach mal die nackten Zahlen anschauen. In China gibt es Stand heute 74.186 Infizierte. Bei einer Bevölkerung von knapp 1.400.000.000 … „Wie gefährlich ist der Corona-Virus? Die nackten Zahlen“ weiterlesen

Sperrungen von Internetseiten und Email-Providern in Russland – Was sind die Hintergründe?

Derzeit machen Meldungen darüber die Runde, dass der Email-Anbieter Tutanota in Russland gesperrt wurde. Ist das wahr und was sind die Hintergründe? Leser haben mich auf Artikel aufmerksam gemacht, dass Tutanota in Russland gesperrt worden ist. Für alle, die es nicht kennen, Tutonota ist ein Anbieter, der End-to-End-Verschlüsselungen anbietet. Dieser Anbieter wurde nun gesperrt. Der … „Sperrungen von Internetseiten und Email-Providern in Russland – Was sind die Hintergründe?“ weiterlesen

Leserfragen zu Berichten in alternativen Medien: „Folter und Repression gegen Linke in Russland“?

In Russland wurden „linke Aktivisten“ zu langjährigen Freiheitsstrafen verurteilt und die Geständnisse angeblich unter Folter erpresst. Da mich Leser immer wieder danach gefragt haben, habe ich in der Sache recherchiert. In Russland gibt es eine Organisation, die sich „Netz“ (Сеть) nennt. Die Gruppe bezeichnet sich als „antifaschistisch“ und „anarchistisch“. Es handelt sich dabei um das, … „Leserfragen zu Berichten in alternativen Medien: „Folter und Repression gegen Linke in Russland“?“ weiterlesen

Atlas-V auf russisches Triebwerk angewiesen – Warum reagiert Russland nicht auf US-Sanktionen?

Man wundert sich immer wieder, was Russland sich von den USA alles gefallen lassen. Russland hätte Möglichkeiten, auf US-Sanktionen zu reagieren, die den USA tatsächlich weh tun würden. Russland ist bei seinen Reaktionen auf westliche Sanktionen sehr zurückhaltend. Man wundert sich darüber immer wieder, wie wenig Russland reagiert, selbst wenn die USA Sanktionen verhängen, die … „Atlas-V auf russisches Triebwerk angewiesen – Warum reagiert Russland nicht auf US-Sanktionen?“ weiterlesen

Tiergartenmord: Wie der Spiegel Propaganda als Enthüllungen verkauft

Der Spiegel hat sich mal wieder zum Tiergartenmord geäußert. Aber anstatt neue Entwicklungen aufzuzeigen, wurde nur das einseitige Narrativ wiederholt und alles weggelassen, was nicht ins vom Spiegel gewollte Bild passt. Unter der Überschrift „Tiergarten-Mord – Russischer Geheimdienst spielte offenbar zentrale Rolle bei Erschießung“ hat der Spiegel einen Artikel veröffentlicht, der von Desinformation einerseits überquillt, … „Tiergartenmord: Wie der Spiegel Propaganda als Enthüllungen verkauft“ weiterlesen

MH17: Geleakte Unterlagen aus Holland widersprechen der BUK-These

In den Niederlanden sind Unterlagen der Staatsanwaltschaft veröffentlicht worden, aus denen hervorgeht, dass die malaysische Boeing bei ihrem Absturz außerhalb der Reichweite aller BUK-Raketen gewesen sein soll. Das würde bedeuten, dass das Flugzeug nicht von einer Boden-Luft-Raketen abgeschossen worden sein kann. Die Meldung habe ich zuerst bei der russischen Nachrichtenagentur TASS gefunden, die ihre Quellen … „MH17: Geleakte Unterlagen aus Holland widersprechen der BUK-These“ weiterlesen

Vor dem Gesetz sind nicht alle gleich: Wie Israel Gesetze in den USA verabschiedet

Die Einmischung in die US-Politik durch Ausländer oder gar andere Staaten ist bei Strafe verboten. Aber das gilt nicht für alle, wie man am 12. Februar wieder einmal erfahren durfte. Wir erinnern uns an den „Ukraine-Skandal“ oder die „Russlandaffäre„. Die Hysterie in den USA und auch in den deutschen Medien war gigantisch, weil sich Russland … „Vor dem Gesetz sind nicht alle gleich: Wie Israel Gesetze in den USA verabschiedet“ weiterlesen

Nachricht mit über eine Woche Verspätung veröffentlicht – Spiegel-Leser sind spät informiert

Der Spiegel hat am Montag eine Meldung als „Neuigkeit“ gebracht, die man auf dem Anti-Spiegel schon vor über eine Woche lesen konnte. Die Meldung im Spiegel ist schnell erzählt. Die Washington Post hat am 7. Februar einen Artikel veröffentlicht, in dem sie meldete, dass Trump für die Übernachtungen von Mitarbeitern des Secret Service überhöhte Rechnungen … „Nachricht mit über eine Woche Verspätung veröffentlicht – Spiegel-Leser sind spät informiert“ weiterlesen

Der russische Blick auf die politischen Kämpfe in den USA

Wie jede Woche hat das russische Fernsehen auch an diesem Sonntag wieder einen Blick über den großen Teich auf die politischen Entwicklungen in den USA geworfen. Da die russische Berichterstattung über die Politik in den USA sich teilweise stark von dem unterscheidet, was die deutschen Medien berichten, übersetze ich die Beiträge des russischen Fernsehens zu … „Der russische Blick auf die politischen Kämpfe in den USA“ weiterlesen