Warum die Verteufelung der AfD undemokratisch ist, auch wenn man die AfD nicht mag

Ein Landespolitiker in Sachsen hat eine Koalition mit der AfD im Land nach der Wahl im Land nächstes Jahr nicht ausgeschlossen und erwartungsgemäß ist das Geschrei bei den Medien groß. Warum eigentlich? In einer Demokratie muss man mit jeder Partei, die auf dem Boden der Gesetze steht, auch zusammenarbeiten dürfen. Die AfD wird nicht … „Warum die Verteufelung der AfD undemokratisch ist, auch wenn man die AfD nicht mag“ weiterlesen

Die EU will es so: Der harte Brexit wird kommen

Wenn kein Wunder geschieht, dann kommt es zum harten Brexit. Mit allen negativen Konsequenzen für England. Und es wird kein Wunder geschehen, es sei denn England nimmt den Brexit zurück, was kaum zu erwarten ist. Die EU ist an einer Einigung gar nicht interessiert und will ein Exempel statuieren. Seit der Entscheidung für den … „Die EU will es so: Der harte Brexit wird kommen“ weiterlesen

Rechtsstaat und unabhängige Justiz? – Willkommen in der Bananenrepublik Deutschland (BRD)

Haben Sie sich mal gefragt, warum deutsche Politiker ungestraft Gesetze brechen dürfen? Und nein, das ist keine Verschwörungstheorie, das ist Gesetz in Deutschland. Denn laut Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) sind Staatsanwälte weisungsgebunden. Das bedeutet, dass ihr Vorgesetzter, der Justizminister, ihnen klare Anweisungen geben kann, in welchen Fällen sie ein Verfahren eröffnen dürfen und in welchen nicht. … „Rechtsstaat und unabhängige Justiz? – Willkommen in der Bananenrepublik Deutschland (BRD)“ weiterlesen

Fakten zur Kriminalität – Unterschiede bei deutschen und nichtdeutschen Tatverdächtigen

Wir bekommen ständig Meldungen, dass die Kriminalität in Deutschland sinkt. Das stimmt aber nur, wenn ab dem Jahr 2015 zählt in dem die Kriminalität stark angestiegen ist, seit dem sinkt sie wieder. Aber interessant ist, sich in der Kriminalstatistik die Tatverdächtigen näher anzuschauen. Denn hier ist die Entwicklung seit der von Merkel initiierten „Einladung“ von … „Fakten zur Kriminalität – Unterschiede bei deutschen und nichtdeutschen Tatverdächtigen“ weiterlesen

Die Rückkehr der Finanzkrise – Warum für die Abschaffung des Bargelds geworben wird

Es gibt immer wieder Warnungen vor einer neuen Finanzkrise. Ist da was dran? Und wenn ja, was bedeutet das? Wer eine Antwort auf diese Frage sucht, muss zunächst die letzte Finanzkrise von 2008 und 2011 verstehen, denn diese vergessene Krise ist noch gar nicht vorbei. Die Finanzkrise von 2008 kann nicht über Nacht, sie … „Die Rückkehr der Finanzkrise – Warum für die Abschaffung des Bargelds geworben wird“ weiterlesen

R+V Studie: Wovor haben die Deutschen die größte Angst? Vor Trump und vor Migranten

Die R+V Versicherung fertigt seit langem jedes Jahr eine Studie über die größten Ängste der Deutschen an. Aus gutem Grund wird sie in den Medien nicht erwähnt, denn fast zwei von drei Deutschen macht die Situation in Verbindung mit den Flüchtlingen Angst. Das passt nicht in das medial vermittelte Bild, die Mehrheit hätte keine Sorgen … „R+V Studie: Wovor haben die Deutschen die größte Angst? Vor Trump und vor Migranten“ weiterlesen

Der wahre Grund für US-Kriege und Sanktionen: Die Dominanz des US-Dollar wird täglich mehr bedroht

Die Dominanz des US-Dollars ist die Garantie der US-Macht. Aber immer mehr Länder setzen nicht mehr auf den Dollar. Sollte der Dollar im Welthandel seine Dominanz verlieren, dann gerät die Dominanz der USA in Gefahr. Die USA benötigen Unsummen an Kapitalzuflüssen aus dem Ausland jeden Tag, um ihr Defizit zu finanzieren. Für diese Dollar-Dominanz führen … „Der wahre Grund für US-Kriege und Sanktionen: Die Dominanz des US-Dollar wird täglich mehr bedroht“ weiterlesen

Kommentar: Ist die Einteilung in „links“ und „rechts“ noch zeitgemäß?

Die Menschen teilen sich politisch gerne in „links“ und „rechts“ ein. Das geht oft einher damit, dass sich die „Linken“ gerne für die „Guten“ halten und die „Rechten“ sich als Bewahrer von Traditionen sehen oder ähnlichen Pauschalbeurteilungen. Und natürlich sind sich beide Gruppen spinnefeind. Diese Einteilung mag in früheren Zeiten, als noch Könige und Fürsten … „Kommentar: Ist die Einteilung in „links“ und „rechts“ noch zeitgemäß?“ weiterlesen

Der Kaukasuskrieg – bei kaum einem Thema lügen die Medien dreister

Merkel ist in Georgien und der Spiegel ist in seinem Element und berichtet über die „aggressive Politik von Russlands Präsidenten Putin“ und zitiert Merkel mit den Worten „Russland hat einen Teil des Landes besetzt. Ich habe keine Sorge zu sagen, dass es eine Besatzung ist.“ Die Rede ist von Südossetien und Abchasien und dem Kaukasuskrieg … „Der Kaukasuskrieg – bei kaum einem Thema lügen die Medien dreister“ weiterlesen