Telefonstreich: Russische Pranker täuschen US-Beauftragten für Venezuela, der mit ihnen offen über US-Pläne spricht

Zwei in Russland für ihre Telefonstreiche bekannte Männer, „Vovan“ und „Lexus“, so ihre Künstlernamen, haben einen ganz besonderen Coup gelandet. Es gelang ihnen, sich als „Schweizer Präsident“ auszugeben und am Telefon mit dem US-Beauftragten für Venezuela Elliott Arams zu sprechen. Das Gespräch ist Realsatire vom Feinsten, denn Abrams redet ganz offen über seine Politik in … „Telefonstreich: Russische Pranker täuschen US-Beauftragten für Venezuela, der mit ihnen offen über US-Pläne spricht“ weiterlesen

Deutscher Botschafter in Venezuela wurde zur Persona non grata erklärt

Die venezolanische Regierung hat den deutschen Botschafter in Caracas zur Persona non grata erklärt, da er sich in unzulässiger Weise in die inneren Angelegenheiten des Landes eingemischt habe. Das teilte der venezolanische Außenminister über Twitter mit und veröffentlichte dort die entsprechende Erklärung. In Venezuela herrscht eine angespannt Ruhe. Guaido ist ins Land zurückgekehrt, ohne verhaftet … „Deutscher Botschafter in Venezuela wurde zur Persona non grata erklärt“ weiterlesen

Doppelmoral der Bundesregierung: Gummigeschosse in Frankreich OK, in Venezuela Grund für Regime-Change

Was ist die Haltung von Kanzlerin Merkel angesichts Hunderter schwerverletzter Gelbwesten?Dieses Video auf YouTube ansehen Früher hat Jung&Naiv solche Videos veröffentlicht, in denen die Absurdität der Aussagen der Bundesregierung aufgezeigt wurde. Heute muss man dazu (leider) auf RT-Deutsch zurückgreifen. Aber zu der Wandlung von Jung&Naiv zu einem systemkonformen Kanal habe ich mich ja schon ausführlich … „Doppelmoral der Bundesregierung: Gummigeschosse in Frankreich OK, in Venezuela Grund für Regime-Change“ weiterlesen

Terroranschlag vom Breitscheidplatz: Neue Vertuschungen ans Licht gekommen, Presse stellt keine Fragen

In Sachen Anis Amri und dem Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz gibt es wieder Neuigkeiten, die darauf hinweisen, dass der deutsche Staat bzw. die Regierung massiv vertuscht hat. Und das ist noch die positivste Darstellung der Geschichte. Wir erinnern uns: Anis Amri ist 2016 mit einem LKW auf den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz gerast … „Terroranschlag vom Breitscheidplatz: Neue Vertuschungen ans Licht gekommen, Presse stellt keine Fragen“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über den Streit zwischen Ungarn und der EU berichtet

In der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ ging es am Sonntag um den Streit zwischen dem ungarischen Ministerpräsidenten Orban und der EU. Das russische Fernsehen beleuchtete den Streit von einer völlig anderen Seite, als die deutschen Medien und berichtete von dem ungarischen Programm zur Familienförderung und zur Erhöhung der Geburtenrate im Land. Diese Informationen und … „Wie das russische Fernsehen über den Streit zwischen Ungarn und der EU berichtet“ weiterlesen

Wie Russland die Wahlen in Estland sieht und was in deutschen Medien verschwiegen wird

Am Wochenende wurde in Estland gewählt und die Medien freuen sich über den Sieg der „Liberalen“. Dass es sich dabei um nationalistisch-liberale handelt, wird verschwiegen, wie überhaupt vieles aus den baltischen Republiken nicht in Deutschland erwähnt wird. Die baltischen Staaten sahen sich als von der Sowjetunion besetzt und untersdrückt an. Das kann man schwer bestreiten, … „Wie Russland die Wahlen in Estland sieht und was in deutschen Medien verschwiegen wird“ weiterlesen

Panne bei der Medienkampagne im Fall Skripal: Der Spiegel nennt versehentlich interessante Details

Im Fall Skripal wird in den Medien immer mal wieder mit Artikeln ohne aktuellen Bezug das Wasser am Köcheln gehalten. Diesmal war es im Spiegel die Moskau-Korrespondentin, die in ihrem Artikel zur Abwechslung sogar ein vielsagendes Detail preisgab. Es geht um die Finanzierung sogenannter „unabhängiger Enthüllungsplattformen“ durch den Westen. Um dies zu erkennen, braucht man … „Panne bei der Medienkampagne im Fall Skripal: Der Spiegel nennt versehentlich interessante Details“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die politischen Intrigen in Washington

Im russischen Fernsehen hat die Sendung „Nachrichten der Woche“ über die Anhörung von Trumps Ex-Anwalt Cohen berichtet und über die Folgen, die sie haben kann. Das Ergebnis ist ein erstaunlich klarer Blick auf die Intrigen, die die seit fast drei Jahren den politischen Betrieb in Washington bestimmen. Ich habe den Beitrag übersetzt. Beginn der Übersetzung: … „Das russische Fernsehen über die politischen Intrigen in Washington“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Scherbenhaufen, die Trumps Politik hinterlassen hat

Das russische Fernsehen hat in der Sendung „Nachrichten der Woche“ über die Scherbenhaufen berichtet, vor denen Trump sowohl innenpolitisch, wie auch außenpolitisch steht. Aber es zog dabei auch einen überraschend treffenden Vergleich zwischen der „Hexenjagd“ gegen Trump und der McCarthy-Ära in den 1950er Jahren, als in den USA die Angst vor der „Roten Gefahr“ zu … „Das russische Fernsehen über die Scherbenhaufen, die Trumps Politik hinterlassen hat“ weiterlesen

In eigener Sache: Technische Probleme bei der Bestellung für mein zweites Buch behoben

Ich habe vor einigen Tagen ganz stolz auf mein zweites Buch hingewiesen, jedoch macht Amazon leider manchmal, was es will, wie mein Verleger es ausdrückte, und daher gab es einige Tage Probleme bei der Bestellung. Die Probleme sind nun behoben, mein neues Buch ist hier bestellbar. Lesen Sie dazu gerne noch einmal die Buchbeschreibung, die … „In eigener Sache: Technische Probleme bei der Bestellung für mein zweites Buch behoben“ weiterlesen