Nach Jahren relativer Ruhe: Erneut Kämpfe zwischen Armenien und Aserbeidschan in Bergkarabach

In der Region Bergkarabach ist am Sonntag nach Jahren relativer Ruhe wieder zu Kämpfen gekommen. Bisher ist außer gegenseitigen Anschuldigungen noch nicht viel bekannt. Hier will ich kurz die Hintergründe und die derzeit bekannten Fakten aufzeigen. Der Konflikt um die Region Berg-Karabach ist 1988 ausgebrochen und war Anfang der 1990er Jahre zeitweise ein heißer Krieg, … „Nach Jahren relativer Ruhe: Erneut Kämpfe zwischen Armenien und Aserbeidschan in Bergkarabach“ weiterlesen

In eigener Sache: Überarbeitete Auflage meines Buches über Putin demnächst erhältlich

Nachdem mein Buch über Putin nun schon fast zwei Jahre auf dem Markt ist, habe ich beschlossen, es ein wenig zu aktualisieren. Das war nicht ganz einfach, denn das Buch soll ja „zeitlos“ sein und den Lesern zeigen, wie Putin „tickt“, was er über die verschiedenen Themen der Politik denkt. Daher ist es auch kein … „In eigener Sache: Überarbeitete Auflage meines Buches über Putin demnächst erhältlich“ weiterlesen

Kurioses zum Wochenende: Das russische Fernsehen über Ergebnisse der Wahlen in Russland

In Russland war vor zwei Wochen der nationale Wahltag, an dem hunderte Bürgermeister, Regionalparlamente und Gouverneure gewählt wurden. In einigen Städten waren die Ergebnisse jedoch sehr überraschend. Ich übersetze hier einen Bericht es russischen Fernsehens, bei dem man dem Moderator seine Verwunderung über das, was er da zu melden hatte, wirklich ansehen konnte. Beginn der … „Kurioses zum Wochenende: Das russische Fernsehen über Ergebnisse der Wahlen in Russland“ weiterlesen

Neue Entwicklungen im Fall Assange – Ein Vergleich der Reaktionen der deutschen und der russischen Regierung

Im Gegensatz zu westlichen Regierungen, die zu dem Prozess gegen Julian Assange schweigen, hat sich die Sprecherin des russischen Außenministeriums am Mittwoch wieder sehr deutlich zu den neuesten Entwicklungen geäußert. Leider muss man es so deutlich sagen: Keine einzige Regierung im angeblich so freien Westen tritt für Julian Assange ein. Dafür tut es ausgerechnet die … „Neue Entwicklungen im Fall Assange – Ein Vergleich der Reaktionen der deutschen und der russischen Regierung“ weiterlesen

Beispiel Japan: Ist die Forderung nach einem Friedensvertrag ein demokratisches Thema oder was für rechte Spinner?

In Deutschland werden Menschen die einen Friedensvertrag fordern, als rechte Spinner dargestellt. Dass die Frage aktuell ist, zeigt ein Blick nach Japan, wo der Abschluss eines Friedensvertrages Teil der Regierungspolitik ist. Und zwar aus gutem Grund. Japan und Deutschland verbindet mehr, als man auf den ersten Blick glaubt. Sie verbindet die Tatsache, dass sie den … „Beispiel Japan: Ist die Forderung nach einem Friedensvertrag ein demokratisches Thema oder was für rechte Spinner?“ weiterlesen

In der Nacht der US-Wahl dürfte es kein Wahlergebnis geben – Und was dann?

Die US-Wahl beherrscht die Schlagzeilen, was dabei aber in Deutschland nicht explizit erwähnt wird ist, dass es in der Wahlnacht kein Wahlergebnis geben wird. Das ist inzwischen praktisch sicher, wird in deutschen Medien aber verschwiegen. Erinnern Sie sich noch an das Jahr 2000, als es nach der US-Wahl kein Wahlergebnis gegeben hat und wir wochenlang … „In der Nacht der US-Wahl dürfte es kein Wahlergebnis geben – Und was dann?“ weiterlesen

Trump schlägt zurück: US-Senatsuntersuchung zeigt Joe Bidens korrupte Geschäfte auf

Was ich seit Ende Mai für Mitte September angekündigt habe, scheint nun zu beginnen: Im US-Senat haben zwei Ausschüsse in einem 87 Seiten langen Untersuchungsbericht die korrupten Geschäfte von Joe Biden seziert. Und was ebenfalls vorhersehbar war, war die Reaktion der Biden-treuen Presse. Ich habe über die korrupten Geschäfte von Joe Biden ausführlich berichtet, eine … „Trump schlägt zurück: US-Senatsuntersuchung zeigt Joe Bidens korrupte Geschäfte auf“ weiterlesen

Flüchtlinge: Am deutschen Wesen soll die EU genesen!

Seit dem Brand in einem griechischen Flüchtlingslager macht die Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland wieder Schlagzeilen in Deutschland. Was der deutsche Leser dabei leicht übersieht: Es ist nur noch Deutschland, das aktiv die Verteilung von Flüchtlingen in der EU fordert. Mal wieder soll am deutschen Wesen die Welt – in diesem Fall die EU – … „Flüchtlinge: Am deutschen Wesen soll die EU genesen!“ weiterlesen

Fall Navalny: Eine juristische Einordnung der russischen Rechtshilfegesuche und die politischen Konsequenzen

RT-Deutsch hat am 21. September ein Interview mit einem Juristen veröffentlicht, das leider inhaltlich hochgradig fraglich ist. Nicht weil der Jurist etwas Unwahres erzählt, sondern weil er – offensichtlich aus Unwissen über die russischen Ermittlungen – von falschen Voraussetzungen ausgeht. Im Fall Navalny dreht sich inzwischen alles um die russischen Rechtshilfegesuche. Russland fordert von Deutschland … „Fall Navalny: Eine juristische Einordnung der russischen Rechtshilfegesuche und die politischen Konsequenzen“ weiterlesen

Neuer Lockdown nicht zu erwarten: In Russland wurde das erste COVID-19-Medikament zugelassen

Während im Westen die Panikwelle wegen Corona immer höhere Wellen schlägt und Großbritannien bereits einen neuen Lockdown ankündigt, wurde in Russland ein Medikament zugelassen, das in der Erprobung eine hervorragende Wirkung gezeigt. Das in Russland zur Behandlung von COVID-19-Erkrankungen zugelassene Medikament trägt den Namen „Areplivir“ und ist keineswegs ein neues Medikament. Das Medikament wird unter … „Neuer Lockdown nicht zu erwarten: In Russland wurde das erste COVID-19-Medikament zugelassen“ weiterlesen