USA bauen Nato-Marinehäfen in der Ukraine

Wie fest die USA die Ukraine im Griff haben, ist nicht vielen bekannt. Dabei ist die Ukraine unter Poroschenko zu einer US-Kolonie geworden und ihre Kolonien geben die USA nicht wieder her. Wer gehofft hat, dass es unter Präsident Selensky in der Ukraine endlich Frieden geben würde, der reibt sich in den letzten Wochen schockiert … „USA bauen Nato-Marinehäfen in der Ukraine“ weiterlesen

In welchen Fällen Ihnen in der Ukraine eine Gefängnisstrafe droht

Die Ukraine wird langsam zu einem Reiseland, in dem man vorsichtig sein muss, was man sagt. Dass die Ukraine Besuche auf der Krim, bei denen man aus Russland einreist, als illegalen Grenzübertritt ansieht, kann man aus ihrer Sicht ja noch verstehen. Trotzdem sollte jeder, der die Krim über Russland besucht hat, danach von Reisen in … „In welchen Fällen Ihnen in der Ukraine eine Gefängnisstrafe droht“ weiterlesen

Ironischer Fall: „Globale Konferenz über Pressefreiheit“ zeigt, wie schlecht es um die Pressefreiheit steht

Der Westen sieht sich als Hort und Schützer der Pressefreiheit, aber in London zeigt sich gerade das Gegenteil. Natürlich wird darüber in Deutschland kein Wort berichtet. Am 10. und 11. Juli findet in London die vom britischen Außenministerium organisierte „Globale Konferenz über Pressefreiheit“ statt. Auch die russischen Medien Russia Today und Sputnik wollten berichten, aber … „Ironischer Fall: „Globale Konferenz über Pressefreiheit“ zeigt, wie schlecht es um die Pressefreiheit steht“ weiterlesen

Deutsche Truppen nach Syrien? Was Medien und Politik verschweigen

Seit Sonntag lesen wir in den Medien von dem Wunsch der USA, Deutschland möge Bodentruppen nach Syrien schicken, um US-Soldaten zu ersetzen und den Reaktionen der deutschen Politik darauf. Interessanterweise übergehen die Medien die wichtigsten Fragen dazu. Der US-Sonderbeauftragte für Syrien, James Jeffrey, hat der Welt am Sonntag ein Interview gegeben und gefordert, dass deutsche … „Deutsche Truppen nach Syrien? Was Medien und Politik verschweigen“ weiterlesen

Was sagt Putin zu den persönlichen Beleidigungen aus Georgien gegen ihn?

Wladimir Putin hat sich zu der neuen Krise mit Georgien und zu persönlichen Beleidigungen gegen ihn selbst geäußert. Über den Fall des georgischen Journalisten, der Putin persönlich in einer Sendung im georgischen Fernsehen in nicht zitierfähigen Worten beleidigt und unter Verwendung von schlimmsten Kraftausdrücken auch erklärt hat, was er alles auf den Gräbern von Putins … „Was sagt Putin zu den persönlichen Beleidigungen aus Georgien gegen ihn?“ weiterlesen

Kein Wort in deutschen Medien: Neue Einschränkung der Pressefreiheit in der Ukraine

In der Ukraine ist es mit der Pressefreiheit nicht weit her. Heute gibt es dafür ein neues und eindeutiges Beispiel, über das in Deutschland nicht berichtet wird. Ich habe am Montag über die aktuelle Situation in der Ukraine berichtet. Der ukrainische Fernsehsender News One wollte zusammen mit dem russischen Fernsehen eine Sendung machen, in der … „Kein Wort in deutschen Medien: Neue Einschränkung der Pressefreiheit in der Ukraine“ weiterlesen

Konflikt verschärft sich: Wüste Beschimpfungen aus Georgien, Putin reagiert entspannt

Die Krise zwischen Georgien und Russland war vor einigen Wochen nur kurz Thema in den deutschen Medien, dabei nimmt diese Krise immer mehr Fahrt auf. Anfang Juni begann der aktuelle Streit bei einem Treffen der Vereinigung der orthodoxen Kirchen in der georgischen Hauptstadt Tiflis. Darüber wurde in Deutschland kurz berichtet, dann verschwand das Thema in … „Konflikt verschärft sich: Wüste Beschimpfungen aus Georgien, Putin reagiert entspannt“ weiterlesen

Spiegel: Ukrainischer Präsident will mit Putin über die Krim reden

Wenn deutsche Medien über den ukrainisch-russischen Konflikt berichten, dann sind die Berichte immer unvollständig. Daher will ich die Hintergründe der aktuellen Meldungen erklären. Im Spiegel kann man heute lesen: „Schon kurz nach seiner Wahl zum Präsidenten der Ukraine betonte Wolodymyr Selenskyj, er sei bereit für einen Dialog mit Russland. Nun macht er ernst: In einer … „Spiegel: Ukrainischer Präsident will mit Putin über die Krim reden“ weiterlesen

Keine neutrale Organisation mehr – Wie die OSZE am Wochenende zu einem Instrument der Nato wurde

Die Parlamentarische Vollversammlung der OSZE, die an diesem Wochenende stattgefunden hat, ist zu einer Farce geworden, die OSZE hat sich als neutrales Instrument zur Regulierung von Konflikten schwer diskreditiert. Ich habe schon gestern berichtet, dass die Vollversammlung es abgelehnt hat, Faschismus, Nazismus, Fremdenfeindlichkeit, Glorifizierung der Waffen-SS und weitere Dinge zu verurteilen. Der Antrag kam von … „Keine neutrale Organisation mehr – Wie die OSZE am Wochenende zu einem Instrument der Nato wurde“ weiterlesen

Für Pussy Riot gelten US-Gesetze nicht

Die USA mögen es gar nicht, wenn sich Ausländer in ihre (Innen-) Politik einmischen. Aber das gilt nicht für ihre Protegés wie Pussy Riot. In den USA ist es Ausländern streng verboten, sich politisch zu betätigen, sie müssen sich erst als „ausländische Agenten“ registrieren lassen. Wie wichtig die USA das Thema nehmen, sehen wir an … „Für Pussy Riot gelten US-Gesetze nicht“ weiterlesen