Angebliche Russlandaffäre: US-Senat lädt 40 ehemalige Mitglieder der Obama-Regierung zum Verhör vor

Leser des Anti-Spiegel wissen, dass ich für die Zeit ab Mitte September prognostiziert habe, dass Trump zurückschlägt und die Skandale rund um Joe Biden und die Demokraten thematisieren wird. Nun scheint „die Show“ zu beginnen, nur erfährt man davon in deutschen Medien (bisher) nichts. Die Demokraten und ganz konkret ihr Kandidat Joe Biden stecken in … „Angebliche Russlandaffäre: US-Senat lädt 40 ehemalige Mitglieder der Obama-Regierung zum Verhör vor“ weiterlesen

Bidenleaks: Neue Veröffentlichungen über Joe Bidens Korruption und andere Machenschaften in der Ukraine

Nach über zwei Monaten Pause hat der ukrainische Abgeordnete Andrej Derkatsch wieder Unterlagen und mit geschnittene Telefongespräche von Poroschenko und Joe Biden veröffentlicht. Andrej Derkatsch veröffentlicht seit letztem Jahr Kontoauszüge und andere offizielle Unterlagen, die belegen, wie Joe Biden illegal Millionen Dollar aus der Ukraine bekommen hat. Seit Mai diesen Jahres hat er auch mit … „Bidenleaks: Neue Veröffentlichungen über Joe Bidens Korruption und andere Machenschaften in der Ukraine“ weiterlesen

Flüchtlingsdebatte: Wenn grüne Vollpfosten*Innen eine „Koalition der Willigen“ fordern

Erinnern Sie sich noch an die „Koalition der Willigen“? Die wurde von den USA vor 20 Jahren ins Leben gerufen, um die Europäer in die neuen Kriege zu holen, die Millionen von Flüchtlingen produziert haben. Nun wollen die Grünen wieder eine „Koalition der Willigen“ erschaffen, um die von der ersten Koalition geschaffenen Flüchtlinge in Deutschland … „Flüchtlingsdebatte: Wenn grüne Vollpfosten*Innen eine „Koalition der Willigen“ fordern“ weiterlesen

Neuer Tiefpunkt der Propaganda im Fall Navalny: Schweizer „Blick“ lügt mit falschem Putin-Foto

Die Stimmungsmache im Fall Navalny nimmt Formen an, die man netterweise als „Propganda“ bezeichnen kann, obwohl die Formulierung „dreist gelogen“ besser passt. Den Vogel hat heute die „Blick“, das Schweizer Gegenstück zur „Bild“, abgeschossen. Die Überschrift beim „Blick“ lautete „Während sich Nawalny erholt – Putin provoziert mit Teetassen“ und der Artikel begann mit folgender Einleitung: … „Neuer Tiefpunkt der Propaganda im Fall Navalny: Schweizer „Blick“ lügt mit falschem Putin-Foto“ weiterlesen

Fall Navalny: Welche begründeten Zweifel an der „zweifelsfreien“ Vergiftung einen zur Verzweiflung bringen

Der Fall Navalny wird immer merkwürdiger und man bekommt das Gefühl, dass sich die deutsche Regierung mittlerweile sehr unwohl mit ihrer Geschichte fühlt, Navalny sei vergiftet worden. Jedenfalls versucht die Bundesregierung derzeit, von sich abzulenken und die Verantwortung für die Vorwürfe gegen Russland auf andere abzuschieben. Es ist ein merkwürdiges Theater, das wir derzeit erleben. … „Fall Navalny: Welche begründeten Zweifel an der „zweifelsfreien“ Vergiftung einen zur Verzweiflung bringen“ weiterlesen

Weißrussland: Putin und Lukaschenko treffen sich, Opposition will weißrussische Wirtschaft runieren

Die deutschen „Qualitätsmedien“ beschränken sich in ihrer Berichterstattung über Weißrussland nur auf die Proteste vom Wochenende, dabei sind in den letzten Tagen weitaus interessantere Dinge geschehen. Auf die Proteste vom Wochenende möchte ich nicht großartig eingehen, denn ich würde mich wiederholen. Die westlichen Medien melden übertriebene Teilnehmerzahlen und – wie üblich – ganz schlimme Polizeigewalt … „Weißrussland: Putin und Lukaschenko treffen sich, Opposition will weißrussische Wirtschaft runieren“ weiterlesen

USA bringen Frieden, Freiheit und Wohlstand? Sicherheit in Chicago mittlerweile auf dem Niveau von Kabul

Die USA – und mit ihnen die deutschen Medien – behaupten, sie würden Frieden und Wohlstand in die Welt bringen. Vielleicht sollten sie bei sich anfangen, wie ein Bericht über ein ganz normales Wochenende in Chicago zeigt. Das russische Fernsehen hat an diesem Sonntag wieder über die (politische) Woche in den USA berichtet. Der Bericht … „USA bringen Frieden, Freiheit und Wohlstand? Sicherheit in Chicago mittlerweile auf dem Niveau von Kabul“ weiterlesen

Politische Eiszeit: Lawrow sagt Berlin-Besuch ab, nachdem Maas das Besuchsprogramm gekürzt hat

Für den morgigen 15. September war ein Besuch des russischen Außenministers in Berlin geplant. Zu besprechen gäbe es genug, aber Heiko Maas hat die vereinbarte Zeit für die persönliche Aussprache gekürzt. Daraufhin hat Lawrow den Besuch abgesagt, weil „das ursprüngliche Ziel des Besuches nicht mehr aktuell“ sei. Bei ihren Bemühungen, die deutsch-russischen Beziehungen weiter zu … „Politische Eiszeit: Lawrow sagt Berlin-Besuch ab, nachdem Maas das Besuchsprogramm gekürzt hat“ weiterlesen

Ohne Panikmache: Wie das russische Fernsehen über Corona, Influenza und neue Impfstoffe berichtet

Im russischen Fernsehen gab es am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ eine lange Reportage über die Corona-Lage und Corona-Impfstoffe. Und wieder klingt der russische Bericht völlig anders, als wir es aus Deutschland gewohnt sind. Ich habe immer wieder darauf hingewiesen, dass die russischen Berichte über Corona ganz anders sind, als im Westen. In … „Ohne Panikmache: Wie das russische Fernsehen über Corona, Influenza und neue Impfstoffe berichtet“ weiterlesen

Ehemaliger Stabschef des ukrainischen Präsidenten Selensky: „Wir haben Putin brutal betrogen“

Der ehemalige Chef der Präsidialverwaltung des ukrainischen Präsidenten Selensky hat sich in einem vierstündigen Interview ausführlichen Fragen gestellt und unter anderem gesagt, dass es so bald keinen Frieden in der Ukraine geben wird. Schuld ist demnach die ukrainische Seite, die ihre Versprechen gegenüber Putin nicht eingehalten hat. In der Ukraine gibt es einen sehr renommierten … „Ehemaliger Stabschef des ukrainischen Präsidenten Selensky: „Wir haben Putin brutal betrogen““ weiterlesen