Kuriosität des Tages: In Epsteins Villa hing eigenwilliges Portrait von Bill Clinton

Lachen muss ja auch mal sein, daher eine kuriose Meldung am Morgen: In Epsteins Anwesen in New York wurde dieses sehr eigenartigee Portrait gesehen: Bill Clinton im Kleid. Vorweg sei gesagt, dies ist wirklich nur eine kuriose Nachricht, die in der Sache keinerlei Neuigkeiten enthält. Aber man wird ja mal lachen dürfen. Das Portrait wurde … „Kuriosität des Tages: In Epsteins Villa hing eigenwilliges Portrait von Bill Clinton“ weiterlesen

„Fall Epstein“ – Unglaublich, aber wahr: Spiegel bezeichnet sich selbst als Verschwörungstheoretiker

Die Versuche des Spiegel, im Fall Epstein von den wirklich interessanten Fragen abzulenken, werden immer kurioser. Heute bezichtet sich der Spiegel sogar selbst, ein Verschwörungstheoriker zu sein. Glauben Sie nicht? Sehen Sie selbst. Die tatsächlichen und unbestrittenen Hintergründe zu den Vorwürfen gegen Jeffrey Epstein und vor allem über seine prominente Gästeliste findet man in den … „„Fall Epstein“ – Unglaublich, aber wahr: Spiegel bezeichnet sich selbst als Verschwörungstheoretiker“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über den Tod von Epstein berichtet

Das russische Fernsehen hat heute über den Fall Epstein berichtet, der – wie ich an den Leserzahlen meiner Artikel sehen kann – viele Menschen in Deutschland interessiert. Der Bericht des russischen Fernsehens ist kurz und kratzt bestenfalls an der Oberfläche des Epstein-Skandals. Aber trotzdem enthält er mehr Informationen und Zusammenhänge und stellt mehr Fragen, als … „Wie das russische Fernsehen über den Tod von Epstein berichtet“ weiterlesen

Wer Fragen zum Tod von Epstein stellt, ist für den Spiegel „Verschwörungstheoretiker“

Im Fall Epstein gibt es Meldungen über seinen angeblichen Selbstmord, die uns der Spiegel verschweigt, von den Hintergründen des Skandals gar nicht zu reden. Obwohl der Fall Epstein nicht mein Thema ist, finde ich die Art, wie der Spiegel seinen Lesern Informationen vorenthält, skandalös. Daher bringe ich dazu ein Update. Ich habe bereits über die … „Wer Fragen zum Tod von Epstein stellt, ist für den Spiegel „Verschwörungstheoretiker““ weiterlesen

Der Epstein-Skandal und wie die deutschen Medien ihn in ihre Agenda einbauen

Viele Leser haben mich nach dem Fall Epstein gefragt und eigentlich wollte ich nicht darüber schreiben. Aber wie sich zeigt, ist es sehr interessant zu analysieren, wie die Medien den Skandal für ihre Zwecke nutzen. Ich stelle in diesem Artikel die bekannten Fakten des Epstein-Skandals zusammen und vergleiche sie danach mit dem, wie die deutschen … „Der Epstein-Skandal und wie die deutschen Medien ihn in ihre Agenda einbauen“ weiterlesen

Skandal? Trump würde schmutzige Infos aus dem Ausland über politische Konkurrenten nutzen

Gestern wurde gemeldet, dass Trump „Schmutz“ über einen politischen Gegner auch aus dem Ausland annehmen würde und die Entrüstung im Spiegel war kaum zu übersehen. Was aber ist das Problem, wenn Trump das gleich tut, wie Clinton? Der Spiegel veröffentlichte den entsprechenden Artikel unter der Überschrift „US-Wahlkampf – Trump würde ausländische Schmutz-Infos über Rivalen annehmen“ … „Skandal? Trump würde schmutzige Infos aus dem Ausland über politische Konkurrenten nutzen“ weiterlesen

Trump schlägt zurück: Ermittlungen gegen Demokraten um Clinton und Biden angekündigt

Während „Russiagate“ in Deutschland immer noch die Schlagzeilen beherrscht, obwohl das Thema tot und die angebliche russische Wahleinmischung von 2016 widerlegt ist, holt Trump nun zum Gegenschlag aus. In den letzten Wochen gab es immer wieder Meldungen, dass Trump nun Ermittlungen gegen die Demokraten aufnehmen will. Es geht eine mögliche Einmischung der Ukraine in den … „Trump schlägt zurück: Ermittlungen gegen Demokraten um Clinton und Biden angekündigt“ weiterlesen

Trump erwägt Ermittlungen gegen Clinton wegen ukrainischer Einmischung in den Wahlkampf 2016

Eine Zusammenarbeit von US-Präsidentschaftskandidaten mit dem Ausland ist in den USA illegal. Was bei Trump zu einer „Hexenjagd“ wurde, hat anscheinend Clinton selbst getan. Es gibt Hinweise, dass sie im Wahlkampf mit der Ukraine zusammengearbeitet hat, um Trump zu schaden. Der will nun den Spieß umdrehen und Ermittlungen gegen Clinton eröffnen lassen. Hillary Clinton wirft … „Trump erwägt Ermittlungen gegen Clinton wegen ukrainischer Einmischung in den Wahlkampf 2016“ weiterlesen

Mueller-Bericht: Von der angeblichen „russischen Einmischung in US-Wahlen“ bleibt nichts übrig

Nun ist also amtlich, was diejenigen, die sich in die Materie eingearbeitet hatten, schon lange wussten: US-Sonderermittler Mueller hat nichts gefunden, was auf eine Verschwörung von Trump und Russland hindeutet. Ab jetzt beginnt die Abwehrschlacht der Trump-Gegner inklusive der westlichen Medien, um von dieser Blamage abzulenken, wie ich schon am Samstag aufgezeigt habe. Nun wird … „Mueller-Bericht: Von der angeblichen „russischen Einmischung in US-Wahlen“ bleibt nichts übrig“ weiterlesen