Das russische Fernsehen über den Kampf der USA gegen Nord Stream 2

In der Sendung „Nachrichten der Woche“ ging es mal wieder um Nord-Stream 2, die politischen Grabenkämpfe um das Thema und die US-Sanktionsdrohungen gegen das Projekt. Interessant ist wie üblich, wie anders die Russen die politischen Hintergründe sehen und beleuchten. Ich habe den Beitrag daher übersetzt. Beginn der Übersetzung: Gazprom-Chef Alexej Miller sagte, die „Nord Stream-2“-Gaspipeline … „Das russische Fernsehen über den Kampf der USA gegen Nord Stream 2“ weiterlesen

Der Spiegel als Lobbyist für US-Fracking-Gas

Wieder einmal berichtet der Spiegel negativ über Nord Stream 2. Für jemanden, der den Sachverhalt nicht kennt, klingt der Artikel sehr sachlich. Tatsächlich ist er ein anschauliches Beispiel für Meinungsmache. Die EU braucht mehr Gas. Das bestreitet niemand, denn die Nachfrage nach Gas wächst, aber die Förderung der eigenen Vorkommen, vor allem in der Nordsee, … „Der Spiegel als Lobbyist für US-Fracking-Gas“ weiterlesen