Gibt es ein „Umsiedlungsprogramm“ für Afrikaner nach Europa?

Migration ist natürlich in unseren Tagen ein heikles Thema. Umso interessanter ist, dass die Bundesregierung tausende Migranten aus Afrika und dem Nahen Osten ganz bequem mit dem Flugzeug nach Deutschland bringt. Was steckt dahinter? In diesen Tagen bin ich mehrmals auf ein Video eines Bundestagsabgeordneten der AfD aufmerksam gemacht worden, der dort darüber berichtet, denn … „Gibt es ein „Umsiedlungsprogramm“ für Afrikaner nach Europa?“ weiterlesen

Die Türkei hat mit der Abschiebung von gefangenen IS-Kämpfer in die EU begonnen

Weitgehend unbeachtet von den deutschen Medien beginnt die Türkei konsequent, festgesetzte Kämpfer der IS in ihre Heimatländer abzuschieben. Die ersten sind bereits in ihren EU-Heimatländern angekommen. Am 31. Oktober habe ich bereits über die Ankündigungen der Türkei berichtet, IS-Kämpfer mit Staatsangehörigkeiten von EU-Ländern abzuschieben. Es ist bemerkenswert, dass das funktioniert, denn Deutschland führt viele Abschiebungen … „Die Türkei hat mit der Abschiebung von gefangenen IS-Kämpfer in die EU begonnen“ weiterlesen

EU vs. Türkei: Wie Erdgas und Flüchtlinge zusammenhängen

Die EU läuft offenbar politisch Amok, denn einerseits fordert sie von der Türkei, die über drei Millionen Flüchtlinge nicht in die EU zu lassen, die in der Türkei vegetieren, andererseits kommt die EU der Türkei aber bei keinem Thema entgegen. Das Verhältnis der EU – oder sogar des ganzen Westens – zur Türkei ist miserabel. … „EU vs. Türkei: Wie Erdgas und Flüchtlinge zusammenhängen“ weiterlesen

Macron-Interview in The Economist – Welche Kernaussage verschweigt der Spiegel wohl?

Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie der Spiegel nur das berichtet, was in seine Agenda passt und seinen Lesern alles andere konsequent verschweigt. Heute gab es bei einem Artikel über ein Interview von Macron ein neues Beispiel dafür. Der französische Präsident Macron hat der britischen Zeitung The Economist ein ausführliches Interview gegeben. In … „Macron-Interview in The Economist – Welche Kernaussage verschweigt der Spiegel wohl?“ weiterlesen

Spiegel-Artikel über den Iran und das Atomabkommen – Ein Lehrstück in Sachen Propaganda

Heute lernen wir wieder, dass der Iran das Atomabkommen erneut verletzen will. Aber die Medien erzählen nicht die ganze Geschichte, wie ein Blick in den Spiegel-Artikel dazu zeigt. Aufmerksame Leser meiner Seite haben es schon mitbekommen. Eine der Möglichkeiten, seine Leser zu desinformieren und ihre Meinung zu beeinflussen ist es, wenn man die Chronologie vertauscht. … „Spiegel-Artikel über den Iran und das Atomabkommen – Ein Lehrstück in Sachen Propaganda“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über Nord Stream 2 und die Gefahren für die europäische Gasversorgung

In der Sendung „Nachrichten der Woche“ hat das russische Fernsehen über die dänische Genehmigung für den Bau von Nord Stream 2 berichtet und über die europäische Gasversorgung im Allgemeinen. Merkwürdigerweise ist letzteres in den deutschen Medien kaum ein Thema, obwohl es akute Risiken gibt. Ich habe immer wieder über die Gasversorgung für Europa berichtet. Die … „Das russische Fernsehen über Nord Stream 2 und die Gefahren für die europäische Gasversorgung“ weiterlesen

Wie Boris Johnson Putins These, der Liberalismus habe sich überlebt, bestätigt hat

In der russischen TASS fand sich am Freitag ein sehr kritischer Artikel über den Brexit und die Demokratie in der EU. Es war eine Abrechnung mit den heutigen europäischen Institutionen, den man sich auch in deutschen Medien wünschen würde. Die TASS veröffentlicht normalerweise nur trockene Nachrichten und ich schätze sehr, dass sie – im Gegensatz … „Wie Boris Johnson Putins These, der Liberalismus habe sich überlebt, bestätigt hat“ weiterlesen

Nordstream 2: Dänemark gibt Genehmigung zur Verlegung, ist die Freude darüber verfrüht?

Beim Thema Nordstream 2 scheint es heute zu einem Durchbruch gekommen zu sein, weil Dänemark der Verlegung der Pipeline durch sein Hoheitsgebiet gestattet hat. Aber die Freude könnte verfrüht sein. Nordstream 2 ist eines der europäischen Projekte, die von den USA am stärksten bekämpft werden. Der Hintergrund ist, dass die USA erstens ihr eigenes durch … „Nordstream 2: Dänemark gibt Genehmigung zur Verlegung, ist die Freude darüber verfrüht?“ weiterlesen

Geopolitik: Warum die EU international bedeutungslos wird, aber Russland und China Erfolge feiern

Die internationale diplomatische Reputation der EU fällt ins Bodenlose. Das Verhalten der EU wird dazu führen, dass sie auf dem internationalen diplomatischen Parkett nicht mehr ernst genommen wird. Um zu verstehen, wie sich die diplomatischen Bemühungen der internationalen Machtblöcke unterscheiden, müssen wir erst einmal auf die anderen Machtzentren schauen, um zu verstehen, wie sich die … „Geopolitik: Warum die EU international bedeutungslos wird, aber Russland und China Erfolge feiern“ weiterlesen

Russland erlässt Afrika 20 Milliarden Schulden – Russland-Afrika-Gipfel in Sotschi

Während im Westen immer der Eindruck erweckt wird, Russland wäre international isoliert, ist das Gegenteil der Fall. In diesen Tagen treffen sich die meisten afrikanischen Staats- und Regierungschefs in Sotschi zum ersten russisch-afrikanischen Gipfel mit Präsident Putin. Russland hat geladen und alle kommen, so kann man zusammenfassen, was gerade in Sotschi passiert. Präsident Putin hat … „Russland erlässt Afrika 20 Milliarden Schulden – Russland-Afrika-Gipfel in Sotschi“ weiterlesen