Kommentar der Tagesschau zum Holocaust-Gedenktag markiert neuen, medialen Tiefpunkt

Die Tagesschau ist sich nicht einmal zu schade, das Gedenken an 75 Jahre Befreiung von Auschwitz für Propaganda zu missbrauchen. Ein Kommentar der Tagesschau zur Gedenkfeier in Israel stellt einen bisher unerreichten Tiefpunkt der deutschen Berichterstattung dar. Am Donnerstag fand in Israel das Gedenken zu Ehren der Befreiung von Auschwitz durch die Rote Armee vor … „Kommentar der Tagesschau zum Holocaust-Gedenktag markiert neuen, medialen Tiefpunkt“ weiterlesen

Weil Putin teilnimmt: Polen sagt Teilnahme am Holocaust-Gedenktag in Israel ab

Polens Regierung sieht sich von Feinden umgeben und das nimmt mittlerweile schon groteske Züge an. Die polnische Regierung ist dafür bekannt, dass sie um sich herum viele Feinde wittert. Da ist der böse Russe im Osten und da sind die Deutschen im Westen, von denen Polen gerne eine Billion Euro an Reparationen für Kriegsschäden haben … „Weil Putin teilnimmt: Polen sagt Teilnahme am Holocaust-Gedenktag in Israel ab“ weiterlesen