Und wieder die Straße von Hormus: Hat Iran versucht, einen britischen Tanker zu kapern?

Die erwartete Zuspitzung des Konfliktes mit dem Iran ist heute eingetreten. Und wieder sind Anschuldigungen der USA und der Briten der Grund. Der Grund des Konfliktes zwischen dem Iran und den USA tritt in den Medien immer weiter in den Hintergrund. Der Grund ist, dass die USA das Atomabkommen mit dem Iran gebrochen haben. Nun … „Und wieder die Straße von Hormus: Hat Iran versucht, einen britischen Tanker zu kapern?“ weiterlesen

Chronologie und Fakten rund um den Streit mit dem Iran um das Atomabkommen

Ich wollte schon lange eine Zusammenfassung des Streits mit dem Iran schreiben, um alle Fakten einmal aufzulisten. Vor einigen Tagen fand ich eine sehr gute und objektive Zusammenfassung bei der Nachrichtenagentur TASS, die ich hier übersetze, weil sie alles Wichtige enthält und die Argumente beider Seiten ausführlich zitiert. Um das Rad nicht neu zu erfinden … „Chronologie und Fakten rund um den Streit mit dem Iran um das Atomabkommen“ weiterlesen

Faktencheck: Ist die Beschlagnahme eines iranischen Tankers durch Großbritannien Piraterie?

Großbritannien hat bei Gibraltar einen Tanker mit iranischem Öl festgesetzt. Der Iran spricht von „Piraterie“ und droht, im Gegenzug einen britischen Tanker zu beschlagnahmen. Wer hat Recht? Ein Faktencheck. Der Tanker soll beladen mit iranischem Öl auf dem Weg nach Syrien gewesen sein. Die EU hat Sanktionen gegen Syrien verhängt und dieser Transport von Öl … „Faktencheck: Ist die Beschlagnahme eines iranischen Tankers durch Großbritannien Piraterie?“ weiterlesen

Was der Iran zum Atomabkommen sagt und warum die deutschen Medien es verschweigen

Der Iran äußerte sich heute erneut zum Atomabkommen. Da die deutschen Medien die Verlautbarungen des Iran verschweigen, berichte ich hier darüber. Ich habe gestern bereits geschrieben, dass die aktuellen Maßnahmen des Iran nicht gegen das Atomabkommen verstoßen. Um nicht alles zu wiederholen, verweise ich hier auf den gestrigen Artikel, in dem ich das mit Bezug … „Was der Iran zum Atomabkommen sagt und warum die deutschen Medien es verschweigen“ weiterlesen

Trotzdem kein Vertragsbruch: Iran hat mehr Uran, als im Atomabkommen erlaubt

Wir lesen aktuell in den Medien, dass der Iran nun mit der Anreicherung von mehr als 300 Kilogramm Uran auch gegen das Atomabkommen verstoßen habe und dass die EU-Staaten den Iran vor den Folgen warnen und selbst an dem Abkommen festhalten wollen. Das sind Unwahrheiten, wie wir bei einem Blick in das Abkommen feststellen können. … „Trotzdem kein Vertragsbruch: Iran hat mehr Uran, als im Atomabkommen erlaubt“ weiterlesen

Tacheles #9: „Lobbyismus in den Medien – Reporter ohne Transparency“

Unter der Überschrift „Lobbyismus in den Medien – Reporter ohne Transparency“ haben Röper und Stein heute wieder aktuelle Themen näher beleuchtet. Es ging wieder um die Golf-Krise. Was geht in Washington hinter den Kulissen vor? Heute war auch mal Zeit, sich einige Hintergrundanalysen über angeblich unabhängige Organisationen anzuschauen: Wer steht hinter „Transparency International“ und „Reporter … „Tacheles #9: „Lobbyismus in den Medien – Reporter ohne Transparency““ weiterlesen

Machtkampf in den USA – Die Falken wollen Krieg mit dem Iran, Trump kämpft für Frieden

Der Machtkampf zwischen den Falken in Washington und Präsident Trump wird schärfer. Die Aussagen von Außenminister Pompeo und von Trump zum Iran könnten gegensätzlicher kaum sein. Ich habe immer wieder darüber berichtet, dass die Falken um Außenminister Pompeo und Sicherheitsberater Bolton Trump mit allen Mitteln in einen neuen Krieg treiben wollen. Zuletzt konnte man das … „Machtkampf in den USA – Die Falken wollen Krieg mit dem Iran, Trump kämpft für Frieden“ weiterlesen

Die russische Sicht: Wie das Fernsehen in Russland über den Iran-Konflikt berichtet

In der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ war auch der Konflikt zwischen den USA und dem Iran ein Thema. Wieder einmal zeigt sich, wie diametral unterschiedlich die Medien in Russland im Gegensatz zu den deutschen Medien über das Thema berichten. Ich habe den Beitrag des russischen Fernsehens übersetzt. Beginn der Übersetzung: Amerika schikaniert den Iran … „Die russische Sicht: Wie das Fernsehen in Russland über den Iran-Konflikt berichtet“ weiterlesen

Der Spiegel über den Iran – Unsere tägliche Portion Kriegspropaganda gib uns heute

Der Spiegel zeigt sich fast täglich als treuer Helfer der US-Falken und stimmt seine Leser mit durch Lügen, Weglassen wichtiger Informationen und psychologische Tricks auf einen Krieg gegen den Iran ein. Dabei berichtet der Spiegel mal, dass der Iran angeblich Verhandlungen mit den USA ablehnt und lässt die zum Verständnis wichtigen Hintergründe einfach weg. Dann … „Der Spiegel über den Iran – Unsere tägliche Portion Kriegspropaganda gib uns heute“ weiterlesen

Warum? Trump sagt US-Angriff auf Iran in letzter Minute ab

Die Schlagzeilen werden von der vom Iran abgeschossenen US-Drohne beherrscht und US-Medien berichten sogar, dass ein „Vergeltungsschlag“ schon befohlen war, aber in letzter Minute von Trump abgesagt wurde. Ich habe immer wieder berichtet, dass die Falken um US-Außenminister Pompeo und Sicherheitsberater Bolton Trump in einen Krieg treiben wollen, Trump dies aber nicht will. Ich interpretiere … „Warum? Trump sagt US-Angriff auf Iran in letzter Minute ab“ weiterlesen