Weltweite Korruption: Wer steht hinter Transparency International?

Transparency International wird in den Medien immer als Beleg dafür angeführt, wo Korruption verbreitet ist. Aber wer bezahlt eigentlich Transparency International und nach welcher Methode werden die Berichte erstellt? Bevor wir uns Korruption anschauen können, müssen wir erst einmal definieren, was Korruption ist. Und schon da wird es interessant. Wikipedia definiert Korruption folgendermaßen: „Korruption (…) … „Weltweite Korruption: Wer steht hinter Transparency International?“ weiterlesen

Propaganda: Vergleich der Berichterstattung im „Fall Strache“ und vergleichbaren Fällen der Vergangenheit

Der „Fall Strache“ wird durch die Medien künstlich in den Schlagzeilen gehalten. Wie aktiv die Medien hier eine Kampagne fahren, zeigt ein einfacher Vergleich mit früheren ähnlichen Fällen. Zunächst sei kurz darauf hingewiesen, dass Strache kein Gesetzesverstoß vorgeworfen wird, das ORF hat schon am Sonntag gemeldet, dass die Staatsanwaltschaft nicht einmal einen Anfangsverdacht sieht. Man … „Propaganda: Vergleich der Berichterstattung im „Fall Strache“ und vergleichbaren Fällen der Vergangenheit“ weiterlesen

5Mrd. zusätzlich für das Militär in Deutschland – Konjunkturprogramm für die US-Rüstungsindustrie

Die Militärausgaben Deutschlands steigen in diesem Jahr so stark, wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Nur wofür die zusätzlichen fünf Milliarden ausgegeben werden, ist unklar. Und wohl auch nicht wichtig, Hauptsache, sie werden ausgegeben. Ich habe schon vor einiger Zeit dargelegt, dass es bei dem Zwei-Prozent-Ziel der Nato, das auf Betreiben der USA verkündet … „5Mrd. zusätzlich für das Militär in Deutschland – Konjunkturprogramm für die US-Rüstungsindustrie“ weiterlesen

Ukraine: Politische Intrigen gegen Selensky und mögliches Ausreiseverbot gegen Poroschenko

Die politischen Intrigen in der Ukraine gehen weiter. Am Montag wird der neue Präsident vereidigt, die Woche danach dürfte hochinteressant werden. Die große Frage ist, ob Selensky das Parlament auflösen wird, um vorgezogene Neuwahlen zu erreichen. Derzeit hat er im Parlament keine Mehrheit und seine Gegner tun alles, um ihm Knüppel zwischen die Beine zu … „Ukraine: Politische Intrigen gegen Selensky und mögliches Ausreiseverbot gegen Poroschenko“ weiterlesen

Russische Verteidigungsausgaben rückläufig – Nato fordert mehr Geld für Rüstung

Manchmal ist das Verfolgen von Nachrichten fast schon lustig, wenn man schwarzen Humor hat. Vor allem, wenn die so gescholtenen russischen Medien über Vorgänge in Deutschland Tage früher berichten, als deutsche „Qualitätsmedien“, wie zum Beispiel der Spiegel. Am Wochenende machte der „ruhmreiche“ US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, wieder Schlagzeilen. Am Samstag um 12.00 Uhr meldete … „Russische Verteidigungsausgaben rückläufig – Nato fordert mehr Geld für Rüstung“ weiterlesen

Schlammschlacht Ukraine-Wahl: Ein Wochenrückblick

Auch wenn es dazu in Deutschland kaum Meldungen gibt, geht der schmutzige Wahlkampf in der Ukraine weiter. Hier folgt ein kleiner Überblick über die Ereignisse der Woche. Poroschenko, der unter massivem Druck steht, weil er im Zentrum mehrerer Korruptionsskandale steht und ihm im Falle seiner Abwahl die Verhaftung droht, versucht nun zweigleisig zu fahren. Sein … „Schlammschlacht Ukraine-Wahl: Ein Wochenrückblick“ weiterlesen

Korrespondenten-Berichte: Wie der Spiegel Berichte schreibt, ohne etwas zu berichten

Über die Skandale im ukrainischen Wahlkampf gibt es in deutschen Medien immer noch keine Berichte. Im Spiegel zeigt die Moskau-Korrespondentin Christina Hebel mal wieder, wie man einen Artikel schreiben kann, ohne etwas zu schreiben. Der Präsidentschaftswahlkampf in der Ukraine ist eine Schlammschlacht ohne gleichen. Der Präsident ist in mehrere große Korruptionsskandale verstrickt und versuchte, seinen … „Korrespondenten-Berichte: Wie der Spiegel Berichte schreibt, ohne etwas zu berichten“ weiterlesen