Verteidigungsministerin mit alter Forderung: „Germans to the front!“

Dieses Zitat aus der Kaiserzeit, als die Briten deutsche Soldaten zur Niederschlagung des Boxeraufstandes in China forderten, scheint Annegret Kramp-Karrenbauer gut zu gefallen. Die Verlautbarungen der Ministerin der letzten Tage zeigen das deutlich. Der unsinnige und unrealistische Vorschlag von AKK, in Nordsyrien eine internationale Sicherheitszone durch die Nato unter UN-Mandat einzurichten, hat die geballte Inkompetenz … „Verteidigungsministerin mit alter Forderung: „Germans to the front!““ weiterlesen

Das russische Außenministerium wirft den USA vor, Terroristen in Syrien zu unterstützen

Bei der Pressekonferenz des russischen Außenministeriums fand die Sprecherin Maria Sacharova sehr deutliche Worte für das Vorgehen der USA in Syrien und warf den USA Unterstützung von Terroristen vor. Frau Sacharova hat über die aktuelle Situation in Syrien berichtet und Stellung zu der Entscheidung der USA genommen, den „Weißhelmen“ eine weitere millionenschwere Unterstützung zu geben. … „Das russische Außenministerium wirft den USA vor, Terroristen in Syrien zu unterstützen“ weiterlesen

Was die Zusammenstöße zwischen syrischen und türkischen Truppen bedeuten

An der syrisch-türkischen Grenze ist es zu Gefechten zwischen türkischen und syrischen Streitkräften gekommen. Was sind die Hintergründe und kann das den Nato-Bündnisfall auslösen? Am Dienstag wurden Gefechte zwischen den Streitkräften der Türkei und Syriens gemeldet und Pessimisten scheinen geglaubt zu haben, dass sich daraus größer Kämpfe entwickeln könnten. So titelte der Spiegel zum Beispiel: … „Was die Zusammenstöße zwischen syrischen und türkischen Truppen bedeuten“ weiterlesen

Großer Unterschied zu den deutschen Medien: Wie das russische Fernsehen über die Lage in Syrien berichtet

Am Sonntag hat das russische Fernsehen in der Sendung „Nachrichten der Woche“ wieder ausführlich über Syrien berichtet. Wenig überraschend sieht man in Russland die Entwicklungen in Syrien völlig anders, als in den deutschen Medien. Während in den deutschen Medien eine anti-russische Hysterie in Sachen Syrien läuft und die deutsche Verteidigungsministerin von einer Nato-Mission mit UN-Mandat … „Großer Unterschied zu den deutschen Medien: Wie das russische Fernsehen über die Lage in Syrien berichtet“ weiterlesen

Wie man Leser in die Irre führt: Moskau-Korrespondenten des Spiegel „erklären“ die russische Politik

Die Hysterie in der westlichen Medien zu den aktuellen Entwicklungen in Syrien kennt keine Grenzen mehr. Am Sonntag durfte auch die Spiegel-Korrespondentin in Moskau mal wieder etwas schreiben und wie immer, wenn sie etwas veröffentlicht, strotzt es vor Lügen und Halbwahrheiten über Russland. Christina Hebel vom Moskauer Spiegel-Büro ist für ihre Desinformation über Russland bekannt. … „Wie man Leser in die Irre führt: Moskau-Korrespondenten des Spiegel „erklären“ die russische Politik“ weiterlesen

Völkerrechtswidriger Einsatz der Bundeswehr-Tornados in Syrien verlängert

Der Syrien-Einsatz der Bundeswehr-Tornados ist vom Bundestag um ein halbes Jahr verlängert worden und die deutschen Medien verstecken das (bisher jedenfalls) sehr gut vor ihren Lesern. Ich habe einen Spiegel-Artikel über die Lage in Syrien gelesen, der nicht sonderlich interessant war und als ich das Fenster gerade schließen wollte, stolperte ich über den letzten Absatz: … „Völkerrechtswidriger Einsatz der Bundeswehr-Tornados in Syrien verlängert“ weiterlesen

Ukraine-Update: Eine Hiobsbotschaft nach der anderen diese Woche

Soziale Katastrophen, Angriffe auf Journalisten, immer neue Forderungen, das Abkommen von Minsk zu ignorieren, Neuigkeiten zum Stand der Ermittlungen zu den Todesschüssen auf dem Maidan und vieles mehr. Was in den letzten acht Tagen in der Ukraine geschah. Da die Ukraine in der deutschen Berichterstattung derzeit keine Rolle spielt, solange sie nichts mit Trump zu … „Ukraine-Update: Eine Hiobsbotschaft nach der anderen diese Woche“ weiterlesen

Nato lehnt russischen Vorschlag für ein Moratorium gegen neue Atomraketen in Europa ab

Derzeit gibt es vieles, was wir in der deutschen Presse nicht finden. Russland hat der Nato vorgeschlagen, unter gegenseitiger Kontrolle auf die Stationierung von atomaren Kurz- und Mittelstreckenraketen in Europa zu verzichten. Die Stellvertreterin von Nato-Generalsekretär Stoltenberg hat mitgeteilt, darüber zu sprechen sein „sinnlos“. Die Geschichte geht auf den INF-Vertrag (Intermediate Range Nuclear Forces, Vertrag … „Nato lehnt russischen Vorschlag für ein Moratorium gegen neue Atomraketen in Europa ab“ weiterlesen

Ukraine: Nazi-Auftritt des Premierministers und was die deutschen Medien noch alles nicht berichtet haben

In der Ukraine geht das politische Chaos weiter, leider wird in Deutschland darüber derzeit gar nicht berichtet. Daher finden Sie hier eine Zusammenfassung der neuesten Entwicklungen zu verschiedenen Themen. Da die deutschen „Qualitätsmedien“ seit dem Maidan konsequent die Beteiligung von Neonazis an der ukrainischen Regierung oder an der Front im Osten des Landes bestreiten, ist … „Ukraine: Nazi-Auftritt des Premierministers und was die deutschen Medien noch alles nicht berichtet haben“ weiterlesen

Der Spiegel titelt: Situation in Syrien ist ein Geburtstagsgeschenk für Putin – Stimmt das?

Der Spiegel veranstaltet ein Feuerwerk an Artikeln über die Lage in Syrien. Von „Geburtstagsgeschenken an Putin“, von einem „Pakt mit dem Diktator“ und anderem ist die Rede. Aber spielen die Ereignisse in Syrien tatsächlich Russland in die Hände? Die Frage, die sich stellt ist, wer profitiert von dem Rückzug der USA aus Syrien und dem … „Der Spiegel titelt: Situation in Syrien ist ein Geburtstagsgeschenk für Putin – Stimmt das?“ weiterlesen