Wie in Russland über die Iran-Krise berichtet wird

Die Iran-Krise und das abgeschossene ukrainische Flugzeug waren ebenfalls Thema in der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ und es ist ausgesprochen interessant, wie anders die Dinge in Russland gesehen werden. In Deutschland waren die Medien von der Eskalation zwar sichtlich schockiert, aber nichts desto trotz blieb für sie der Iran der Böse und die USA … „Wie in Russland über die Iran-Krise berichtet wird“ weiterlesen

„Zeit“-Korrespondentin aus Moskau: Dreistes, aber sehr geschicktes Beispiel für das Propaganda-Lehrbuch

In der „Zeit“ ist eine Kolumne erschienen, an der man sehen kann, wie die deutschen Medien partout russische Erfolge in ein negatives Licht stellen wollen. Sogar dann, wenn sie Frieden und auch Deutschland nur Nutzen bringen. Die US-Agenda wird von den deutschen Medien um jeden Preis hochgehalten, sogar gegen deutsche Interessen. Korrespondentenberichte aus Moskau sind … „„Zeit“-Korrespondentin aus Moskau: Dreistes, aber sehr geschicktes Beispiel für das Propaganda-Lehrbuch“ weiterlesen

Libyen: Die Chronologie und die aktuelle Situation

Die Situation in Libyen ist unübersichtlich, taucht aber immer wieder in den Schlagzeilen auf. Daher habe ich eine Chronologie zusammengestellt und die heutige Situation zusammengefasst. Ich wollte schon lange zu der Situation in Libyen schreiben, bin dazu aber bisher nicht gekommen. Heute fand ich ich bei der TASS eine gute und kompakte Zusammenstellung, die ich … „Libyen: Die Chronologie und die aktuelle Situation“ weiterlesen

US-Angriff in Bagdad: „Aggressiver Akt gegen den Irak führt zu Krieg im Irak und der Region“

Am Golf droht eine weitere Eskalation nachdem die USA den höchsten iranischen General in Bagdad bei einem gezielten Drohnenangriff ermordet haben. Wie kam es dazu und was können die Folgen sein? Wie immer ist es wichtig, die Chronologie anzuschauen, um zu verstehen, was vor sich geht. Dass es die ganzen Probleme im Irak gar nicht … „US-Angriff in Bagdad: „Aggressiver Akt gegen den Irak führt zu Krieg im Irak und der Region““ weiterlesen

Skandal zum Afghanistan-Krieg: Ob auch die deutsche Regierung lügt, interessiert den Spiegel nicht

In den USA wurde ein Bericht bekannt, der detailliert aufzeigt, wie schonungslos und vorsätzlich die Öffentlichkeit über den Afghanistan-Krieg belogen wurde. Der lammfromme Artikel, den der Spiegel darüber veröffentlicht hat, lässt einem fassungslos die Haare zu Berge stehen. Am 11. Dezember hat der Spiegel einen Artikel abgeliefert, der ihn als das entlarvt, was ihm seine … „Skandal zum Afghanistan-Krieg: Ob auch die deutsche Regierung lügt, interessiert den Spiegel nicht“ weiterlesen

Enthüllungen in den USA zum Afghanistan-Krieg: „Im Krieg mit der Wahrheit“

Skandal in den USA: Die Regierung hat die Öffentlichkeit seit Beginn des Afghanistan-Krieges belogen. Auch die deutsche Regierung hat dies 18 Jahre lang getan, wie Unterlagen zeigen, deren Freigabe eine US-Zeitung erstritten hat. In den USA hat die Washington Post die Freigabe von Regierungsdokumenten zum Afghanistan-Krieg erstritten. Bei den Unterlagen handelt es sich um Aussagen … „Enthüllungen in den USA zum Afghanistan-Krieg: „Im Krieg mit der Wahrheit““ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Erfolgsaussichten des Treffens im Normandie-Format

Am Abend vor dem Treffen im Normandie-Format hat das russische Fernsehen einen Beitrag dazu gebracht und die Positionen der Parteien erklärt und eingeschätzt. Da das Thema sicher am Montag die Schlagzeilen beherrschen wird, habe ich den Beitrag des russischen Fernsehens übersetzt. Hintergrundinformationen zum Inhalt des Minsker Abkommens und zur Steinmeier-Formel, die am Montag Thema sein … „Das russische Fernsehen über die Erfolgsaussichten des Treffens im Normandie-Format“ weiterlesen

Wie russische Korrespondenten über das Leben in Syrien berichten

Natürlich ist Syrien in den russischen Medien ein Dauerthema und auch über die Rückkehr eines friedlichen Alltagslebens dort wird in Russland nun häufig berichtet, nachdem der Krieg in den meisten Teilen Syriens beendet ist. Da es darüber in Deutschland überhaupt keine Berichte gibt, finde ich es umso interessanter, die russischen Berichte aus Syrien selbst zu … „Wie russische Korrespondenten über das Leben in Syrien berichten“ weiterlesen

Verteidigungsministerin mit alter Forderung: „Germans to the front!“

Dieses Zitat aus der Kaiserzeit, als die Briten deutsche Soldaten zur Niederschlagung des Boxeraufstandes in China forderten, scheint Annegret Kramp-Karrenbauer gut zu gefallen. Die Verlautbarungen der Ministerin der letzten Tage zeigen das deutlich. Der unsinnige und unrealistische Vorschlag von AKK, in Nordsyrien eine internationale Sicherheitszone durch die Nato unter UN-Mandat einzurichten, hat die geballte Inkompetenz … „Verteidigungsministerin mit alter Forderung: „Germans to the front!““ weiterlesen

Das russische Außenministerium wirft den USA vor, Terroristen in Syrien zu unterstützen

Bei der Pressekonferenz des russischen Außenministeriums fand die Sprecherin Maria Sacharova sehr deutliche Worte für das Vorgehen der USA in Syrien und warf den USA Unterstützung von Terroristen vor. Frau Sacharova hat über die aktuelle Situation in Syrien berichtet und Stellung zu der Entscheidung der USA genommen, den „Weißhelmen“ eine weitere millionenschwere Unterstützung zu geben. … „Das russische Außenministerium wirft den USA vor, Terroristen in Syrien zu unterstützen“ weiterlesen