Scheitert der „Normandie-Gipfel“? Kiew verweigert Unterschrift unter Grundsatzdokument

Das geplante Treffen im Normandie-Format zwischen Russland, Deutschland, Frankreich und der Ukraine droht zu scheitern. Der Grund: Kiew weigert sich, ein Grundsatzdokument zu unterzeichnen. Aber in den deutschen Medien wird darüber nicht berichtet. Erst am Sonntag hat der Chef des Moskauer Spiegel-Büros, Christian Esch, in einem Artikel Russland beschuldigt, nicht an einem schnellen Treffen im … „Scheitert der „Normandie-Gipfel“? Kiew verweigert Unterschrift unter Grundsatzdokument“ weiterlesen

Relotius-Stil: Wie das Moskauer Spiegel-Büro über Verhandlungen zwischen Kiew und Moskau berichtet

Wenn das Spiegel-Büro Moskau Artikel schreibt, ist Desinformation Programm. Diesmal durfte der Chef des Büros seine Fähigkeiten am Beispiel der zwischen Russland und der Ukraine ausgetauschten Gefangenen zeigen. Relotius war bekannt für seine blumig geschriebenen Texte. Sie waren so gut geschrieben, dass er dafür sogar zum Journalisten des Jahres ausgezeichnet wurde. Anscheinend hat sich Christian … „Relotius-Stil: Wie das Moskauer Spiegel-Büro über Verhandlungen zwischen Kiew und Moskau berichtet“ weiterlesen

Ukrainischer Minister will Abkommen von Minsk nicht umsetzen – Kein Wort in den deutschen Medien

Der neue ukrainische Außenminister hat, kaum im Amt, schon angekündigt, dass Kiew nicht bereit ist, das Abkommen von Minsk umzusetzen. Natürlich findet sich wieder einmal kein Wort dazu in den deutschen „Qualitätsmedien“. Das Abkommen vom Minsk wurde im Februar 2015 geschlossen und enthält nur 13 Punkte. Zehn dieser Punkte enthalten Maßnahmen, die Kiew umsetzen muss, … „Ukrainischer Minister will Abkommen von Minsk nicht umsetzen – Kein Wort in den deutschen Medien“ weiterlesen

Quo vadis Ukraine? Selensky beginnt mit der Umsetzung seiner Politik

Nachdem Selensky auch im Parlament nun eine Mehrheit hat, beginnt er mit der Umsetzung seiner Politik. Und die hat gute und schlechte Aspekte für das geschundene Land. Selensky hat heute tatsächlich begonnen, von dem Kurs abzuweichen, den Poroschenko gefahren hat. Der Austausch von Gefangenen war etwas, was Russland schon lange gefordert hat und ist im … „Quo vadis Ukraine? Selensky beginnt mit der Umsetzung seiner Politik“ weiterlesen

Erster Schritt zur Entspannung? Ukraine und Russland tauschen Gefangene aus

Die Ukraine und Russland haben jeweils 35 Gefangene ausgetauscht. Das ist ein kleiner Schritt in Richtung einer Normalisierung der Beziehungen, aber der Weg ist noch sehr weit. Die Ukraine und Russland haben heute Gefangene ausgetauscht, was früher unter Poroschenko unmöglich gewesen wäre. Auch wenn Selensky bisher öffentlich mit der gleichen Rhetorik gegenüber Russland auftritt, wie … „Erster Schritt zur Entspannung? Ukraine und Russland tauschen Gefangene aus“ weiterlesen

OSZE-Beobachter wurden bei Mariupol von ukrainischer Armee beschossen

In der Ostukraine sind OSZE-Beobachter unter Beschuss der ukrainischen Armee geraten. Es wurde niemand verletzt. Am 1. September meldeten russische Medien, dass eine Gruppe von OSZE-Beobachtern im Süden der sogenannten „Volksrepublik Donezk“ unter Beschuss der ukrainischen Armee geraten sind, als sie in der Siedlung „Kominternov“ 23 Kilometer von der Stadt Mariupol entfernt die Folgen von … „OSZE-Beobachter wurden bei Mariupol von ukrainischer Armee beschossen“ weiterlesen

Ukraine-Update: USA sprechen von UNO-Friedenstruppen und Nato-Mitgliedschaft

Nachdem die Ukraine in der ersten Jahreshälfte fast täglich für kuriose Meldungen gut war, ist nun auch dort das Sommerloch eingekehrt. Trotzdem gab es in den letzten zwei Wochen einige Neuigkeiten, die ich hier zusammenfassen möchte. Nach der vorgezogenen Parlamentswahl in der Ukraine, bei der erstmals in der Geschichte eine Partei die absolute Mehrheit geholt … „Ukraine-Update: USA sprechen von UNO-Friedenstruppen und Nato-Mitgliedschaft“ weiterlesen

Erstes Telefonat zwischen Putin und Selensky – Was kann man erwarten?

Der russische und der ukrainische Präsident haben am Donnerstag zum ersten Mal miteinander telefoniert. Viel ist darüber nicht bekannt geworden, aber es gibt doch ein paar interessante Hintergrundinformationen. Anfang der Woche habe ich darüber berichtet, dass der ukrainische Präsident Selensky Putin zu Gesprächen aufgefordert hat. Die Hintergründe dazu, warum dies ausgerechnet jetzt geschehen ist und … „Erstes Telefonat zwischen Putin und Selensky – Was kann man erwarten?“ weiterlesen

Spiegel: Ukrainischer Präsident will mit Putin über die Krim reden

Wenn deutsche Medien über den ukrainisch-russischen Konflikt berichten, dann sind die Berichte immer unvollständig. Daher will ich die Hintergründe der aktuellen Meldungen erklären. Im Spiegel kann man heute lesen: „Schon kurz nach seiner Wahl zum Präsidenten der Ukraine betonte Wolodymyr Selenskyj, er sei bereit für einen Dialog mit Russland. Nun macht er ernst: In einer … „Spiegel: Ukrainischer Präsident will mit Putin über die Krim reden“ weiterlesen

Ukraine: Chef des Nationalen Sicherheitsrates gibt zu, dass Kiew das Minsker Abkommen nicht einhält

Kiew hat heute offen zugegeben, dass es sich nicht an das Abkommen von Minsk hält. Aber in Deutschland berichten die Medien darüber kein Wort. Das Minsker Abkommen wurde im Februar 2015 unterzeichnet und seit dem hören wir in den deutschen Medien immer wieder, dass Russland dieses Abkommen umsetzen müsse, bevor die Sanktionen aufgehoben werden können. … „Ukraine: Chef des Nationalen Sicherheitsrates gibt zu, dass Kiew das Minsker Abkommen nicht einhält“ weiterlesen