Unbeachtet von den deutschen Medien: Im Kosovo drohen bewaffnete Unruhen

Im Kosovo spitzt sich die Lage völlig unbeachtet von den deutschen Medien zu. Derzeit läuft auf von Serben bewohntem Gebiet im Kosovo eine Spezialoperation kosovarischer Einheiten und Serbien hat seine Armee in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Spezialtruppen des Kosovo sind in den serbisch bewohnten Teil von Mitrovica eingedrungen und führen dort Razzien und Verhaftungen durch. Die … „Unbeachtet von den deutschen Medien: Im Kosovo drohen bewaffnete Unruhen“ weiterlesen

USA vs. Türkei – Sanktionsdrohungen unter „Freunden“

Der Streit zwischen den USA und der Türkei um den Kauf den russischen Luftabwehrsystems S-400 spitzt sich weiter zu. Heute stellten die USA der Türkei ein letztes Ultimatum. Ich habe schon darauf hingewiesen, dass es eng wird für die USA, wenn sie den Kauf der S-400 noch verhindern wollen. Die Auslieferung soll in den nächsten … „USA vs. Türkei – Sanktionsdrohungen unter „Freunden““ weiterlesen

Warum die Europäer Vasallen der USA sind und wie von dieser Tatsache abgelenkt wird

Die USA sehen Europa als ihre Kolonie an, als „tributpflichtige Vasallen“, wie es der US-Präsidentenberater Zbigniew Brzeziński in seinem Buch „Die einzige Weltmacht“ ganz offen formulierte. Warum fällt es den Menschen in Europa so schwer zu verstehen, dass das so ist und warum wehren sie sich nicht dagegen? Um das zu verstehen, müssen wir einen … „Warum die Europäer Vasallen der USA sind und wie von dieser Tatsache abgelenkt wird“ weiterlesen

Wieder Meinungsmache in den Medien: Ohne die USA wäre Europa angeblich militärisch am Ende

Die Medien haben am Montag von einer Studie berichtet, die errechnet haben will, wie teuer es die Europäer kommen würde, wenn die USA die Nato verlassen. Diese Artikel sind unter der Rubrik Meinungsmache einzuordnen, wie wir gleich sehen werden. Der ursprüngliche Original-Artikel findet sich im Spiegel unter Spiegel-Plus unter der Überschrift „Militärausgaben in Europa – … „Wieder Meinungsmache in den Medien: Ohne die USA wäre Europa angeblich militärisch am Ende“ weiterlesen

Russische Verteidigungsausgaben rückläufig – Nato fordert mehr Geld für Rüstung

Manchmal ist das Verfolgen von Nachrichten fast schon lustig, wenn man schwarzen Humor hat. Vor allem, wenn die so gescholtenen russischen Medien über Vorgänge in Deutschland Tage früher berichten, als deutsche „Qualitätsmedien“, wie zum Beispiel der Spiegel. Am Wochenende machte der „ruhmreiche“ US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, wieder Schlagzeilen. Am Samstag um 12.00 Uhr meldete … „Russische Verteidigungsausgaben rückläufig – Nato fordert mehr Geld für Rüstung“ weiterlesen

Nato: Die Kunst, Russland ständig mit „Nadelstichen“ zu provozieren

Die Nato wird vom 9. bis zum 15. Mai ein Großmanöver abhalten, bei dem kein einziger Panzer bewegt wird. Was sollte Russland daran provozieren? Im Spiegel kann man unter der Überschrift „Großübung zur Bündnisverteidigung – Die Nato probt den Ernstfall – der Gegner dürfte klar sein“ heute lesen: „Bei der CMX19 sollen vor allem die … „Nato: Die Kunst, Russland ständig mit „Nadelstichen“ zu provozieren“ weiterlesen

70 Jahre Nato – Eine bittere Bilanz mit interessanten Ergebnissen im russischen Fernsehen

In der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ war das 70-jährige Jubiläum der Nato ein Thema. Das russische Fernsehen zog eine sehr schonungslose Bilanz über das „erfolgreichste Bündnis aller Zeiten“, wie die Nato sich in diesen Tagen selbst nennt. Auch das russische Außenministerium hat sich am Donnerstag bereits erstaunlich deutlich zu den Feierlichkeiten in Washington geäußert. … „70 Jahre Nato – Eine bittere Bilanz mit interessanten Ergebnissen im russischen Fernsehen“ weiterlesen

heute-journal meldete russischen Angriff auf Estland – Wie hat Russland reagiert?

Das heute-journal hat am Donnerstag seine Sendung mit einer Meldung über einen Angriff Russlands auf das Baltikum begonnen. Interessant ist nun, wie die russischen Medien darauf reagiert haben. Man fragt sich ja immer, wo wird von den Medien die Kriegstrommel gerührt, wer ruft zu Hass und Krieg auf. Sind es die russischen „Staatspropaganda-Sender“ oder die … „heute-journal meldete russischen Angriff auf Estland – Wie hat Russland reagiert?“ weiterlesen

70 Jahre Nato: Das russische Außenministerium zieht eine vernichtende Bilanz

Bei der wöchentlichen Pressekonferenz des russischen Außenministeriums habe ich mich heute mehrmals heftig kneifen müssen. Nein, es war kein Traum: Die Sprecherin Maria Sacharova hat heute wirklich kein Blatt vor den Mund genommen. Sie hat das Treffen der Nato-Außenminister in Washington zum 70. Jubiläum zum Anlass genommen, eine absolut schonungslose Bilanz der Nato-Geschichte zu ziehen … „70 Jahre Nato: Das russische Außenministerium zieht eine vernichtende Bilanz“ weiterlesen

Nato-Jubiläums-Treffen: Dehnt sich die Nato auf Südamerika aus?

Das Treffen der Nato zum 70-jährigen Jubiläum ist eine Show der kuriosen Meldungen, aber auch ein Hinweis, wohin die Reise gehen könnte. Wenig überraschend ist, dass die Nato mal wieder die „russische Gefahr“ betont. Das muss sie auch, sie muss ja ihre Existenz irgendwie rechtfertigen. Dabei hat mir noch niemand erklären können, wie ein russischer … „Nato-Jubiläums-Treffen: Dehnt sich die Nato auf Südamerika aus?“ weiterlesen