Venezuela: Guaido ist nicht gegen US-Einmarsch in sein Land

Die Lage in Venezuela entspannt sich nicht, im Gegenteil. Möchtegern-Präsident Guaido bringt nun einen US-Einmarsch ins Spiel. Nachdem vor wenigen Tagen (der wievielte?) Anlauf Guaidos fehlgeschlagen ist, die Macht zu übernehmen, konnte man gespannt abwarten, was als nächstes kommt. Guaido bekommt weder im Volk, noch in der Armee die nötige Unterstützung für seinen Putsch. Seit … „Venezuela: Guaido ist nicht gegen US-Einmarsch in sein Land“ weiterlesen

TV-Interview: Pompeo kündigt US-Interventionen auch in Nicaragua und auf Kuba an

US- Außenminister Pompeo hat angekündigt, dass Venezuela nur der Anfang ist. Gestern drohte er in einem Interview auch Nicaragua und Kuba mit US-Interventionen. In einem Interview mit dem TV-Sender Telemundo zur Lage in Venezuela hat US-Außenminister Pompeo für den 23. Februar ein militärisches Eingreifen in Venezuela nicht ausgeschlossen. Besonders zynisch ist, dass er die von … „TV-Interview: Pompeo kündigt US-Interventionen auch in Nicaragua und auf Kuba an“ weiterlesen