Ukraine: Poroschenko ignoriert Vorladung der Staatsanwaltschaft wegen Todesschüssen vom Maidan

Die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine hat den scheidenden Präsidenten Poroschenko am 6. Mai für den 7. Mai zum Verhör geladen. Es geht um die Todesschüsse auf dem Maidan im Februar 2014. Das meldet die russische Nachrichtenagentur TASS unter Berufung auf eine ukrainische Agentur. Die Ermittlungen zu den Todesschüssen auf dem Maidan sind seit 2014 nicht vorangekommen. … „Ukraine: Poroschenko ignoriert Vorladung der Staatsanwaltschaft wegen Todesschüssen vom Maidan“ weiterlesen

Im Westen totgeschwiegen: Politische Morde in der Ukraine nach dem Maidan, 13 Beispiele

Während die deutschen und westlichen Medien die Ukraine nach dem Maidan unter Poroschenko als Hort der Demokratie gefeiert haben und Merkel sich 16 Mal mit Poroschenko getroffen hat, um ihm ihre Unterstützung zuzusagen, gab es in der Ukraine nach dem Maidan viele Morde an kritischen Journalisten und Oppositionellen. In der Ukraine gibt es Geheimgefängnisse für … „Im Westen totgeschwiegen: Politische Morde in der Ukraine nach dem Maidan, 13 Beispiele“ weiterlesen

Warum die Ukraine unter Selensky keine andere Politik machen wird, als unter Poroschenko

Die Wahl in der Ukraine ist noch nicht lange her, der neue Präsident noch nicht im Amt und die Einschätzungen über die Folgen gehen weit auseinander. Einige Kommentatoren glauben, dass mit Selensky ein Oppositioneller gesiegt hätte und sehen optimistisch in die Zukunft. Das ist jedoch eine Fehleinschätzung, wie einige Hintergrundinformationen belegen. In der Ukraine wird … „Warum die Ukraine unter Selensky keine andere Politik machen wird, als unter Poroschenko“ weiterlesen

Diskriminierendes ukrainisches Sprachgesetz – Die offizielle Reaktion des russischen Außenministeriums

Bei ihrer wöchentlichen Pressekonferenz hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums sich zu dem gestern beschlossenen Sprachgesetz in der Ukraine geäußert. Die scheidende Regierung Poroschenko hat dieses umstrittene und die russischen, polnischen, ungarischen und rumänischen Minderheiten diskriminierende Gesetz kurz vor ihrem Abtritt noch im Eiltempo durch das Parlament gepeitscht. Gestern wurden auch Rücktrittsforderungen gegen den Parlamentspräsidenten … „Diskriminierendes ukrainisches Sprachgesetz – Die offizielle Reaktion des russischen Außenministeriums“ weiterlesen

Pressekonferenz: Was sagt Putin selbst zur Situation in der Ukraine?

Gestern gab Präsident Putin nach dem Treffen mit Kim eine Pressekonferenz, bei der er auch zu den Entwicklungen in der Ukraine befragt wurde. Ich habe die entsprechenden Fragen und Antworten übersetzt. Beginn der Übersetzung: Frage: Wladimir Wladimirowitsch, gestern haben Sie ein Dekret über das vereinfachte Verfahren der Ausstellung russischer Pässe an die Einwohner von Lugansk … „Pressekonferenz: Was sagt Putin selbst zur Situation in der Ukraine?“ weiterlesen

Poroschenkos kriminelle Machenschaften: Erste Strafanzeigen in der Ukraine

In der Ukraine wird es wie erwartet nach seiner Abwahl eng für Poroschenko. Nun haben Richter des Landes Anzeige gegen ihn wegen Beeinflussung der Justiz gestellt. In der Ukraine gibt es schon lange Gerüchte und Hinweise darauf, dass Poroschenko in viele illegale Aktivitäten verstrickt ist. Er hat seine Macht als Präsident ausgenutzt, um unliebsame Konkurrenten … „Poroschenkos kriminelle Machenschaften: Erste Strafanzeigen in der Ukraine“ weiterlesen

Propaganda im Spiegel: Was wir über die Ukraine denken sollen und was der Spiegel uns nicht erzählt

Die deutschen Medien sortieren sich noch nach der Wahl in der Ukraine. Der US-Lakai Poroschenko, der das Land in die Verarmung und in den Krieg geführt hat, ist verdient mit dem schlechtesten Ergebnis von Wahlen in der Ukraine abgewählt worden. Aber was kommt nun? Wahlsieger Selensky hält sich sehr bedeckt, er nennt zwar Ziele, macht … „Propaganda im Spiegel: Was wir über die Ukraine denken sollen und was der Spiegel uns nicht erzählt“ weiterlesen

Präsidentschaftswahl Ukraine: Selensky siegt haushoch, Poroschenko erkennt Niederlage an

Die Wahllokale in der Ukraine sind soeben geschlossen worden und die ersten offiziellen Prognosen zeigen einen klaren Vorsprung für Selensky, zwischen 70 und 75% vor Poroschenko mit 25 bis 30%. Selensky hat die erste Prognosen bereits im Saal mit seinen Anhängern erwartet und wie zu Sylvester einen Countdown heruntergezählt, als um 20.00 Uhr Ortszeit die … „Präsidentschaftswahl Ukraine: Selensky siegt haushoch, Poroschenko erkennt Niederlage an“ weiterlesen

Korrespondentenbericht im Spiegel: So funktioniert Desinformation in Deutschland

Wenn die deutschen Medien über die Ukraine berichten, dann kann man sicher sein, dass sie unvollständig und auch objektiv falsch berichten. Der deutschen Öffentlichkeit wird ein Bild von dem Land gezeichnet, das mit der Realität nichts zu tun hat. Besonders deutlich wird das, wenn man die Artikel der Moskau-Korrespondentin des Spiegel, Christina Hebel, liest. Nach … „Korrespondentenbericht im Spiegel: So funktioniert Desinformation in Deutschland“ weiterlesen

Präsidentschaftswahlen in der Ukraine: Eine erste Einschätzung des TV-Duells im Stadion von Kiew

Die Debatte zwischen den Präsidentschaftskandidaten ist gelaufen. Hier will ich meinen ersten Eindruck unmittelbar nach der Debatte wiedergeben, später werden wir sicher auch noch die Einschätzungen anderer Analysten sehen und vielleicht sogar die Ergebnisse von Blitzumfragen. Vor dem Bericht über die Debatte der Kandidaten noch eine kuriose Meldung aus der Ukraine. Bei einem Kiewer Gericht … „Präsidentschaftswahlen in der Ukraine: Eine erste Einschätzung des TV-Duells im Stadion von Kiew“ weiterlesen