Das russische Außenministerium über die Lage in Syrien

Am Donnerstag hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums über die Lage in Syrien gesprochen. Da die Lage in Syrien medial derzeit in den Hintergrund gerückt, ist, habe ich angekündigt, diese russischen offiziellen Statements regelmäßig zu übersetzen, so wie ich es auch mit den Statements zu Venezuela tue. Beginn der Übersetzung: Wir bewerten die Lage in … „Das russische Außenministerium über die Lage in Syrien“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela

Am Donnerstag hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums wieder über die Lage in Venezuela gesprochen. Das russische Außenministerium äußert sich regelmäßig über die Entwicklungen in dem Land. Da die deutschen Medien darüber derzeit gar nicht berichten, habe ich vor zwei Wochen angekündigt, diese offiziellen russischen Äußerungen zu übersetzen, damit das Thema nicht in Vergessenheit gerät. … „Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela“ weiterlesen

Artikel des russischen Außenministers über die Zukunft der internationalen Beziehungen

Vor der UNO-Vollversammlung, die in den nächsten Tagen stattfinden wird, hat der russische Außenminister Sergej Lawrow in einem Artikel die russische Sicht auf die internationale Politik geschildert. Der Artikel, der in einer russischen Zeitung erschienen und vom russischen Außenministerium veröffentlicht worden ist, trägt den Titel „Die Welt am Scheideweg und das System der internationalen Beziehungen … „Artikel des russischen Außenministers über die Zukunft der internationalen Beziehungen“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela

Venezuela dürfte wieder verstärkt in den Fokus rücken, denn während einerseits die Regierung von Maduro mit der gemäßigten Opposition, die an einer konstruktiven Lösung interessiert ist, verhandelt, werden immer mehr Details über die Kontakte des „Hoffnungsträgers“ Guaido zur kolumbianischen Drogenmafia bekannt. Das russische Außenministerium berichtet fast jede Woche über die Situation in Venezuela und in … „Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die Lage in Syrien

Bei ihrer wöchentlichen Pressekonferenz ist die Sprecherin des russischen Außenministeriums am Donnerstag auf die Situation in Syrien eingegangen. Da diese Sicht der Dinge den Narrativen der westlichen Presse komplett widerspricht, habe ich die offizielle Erklärung Russlands übersetzt, damit deutsche Leser beide Seiten kennen lernen können. Beginn der Übersetzung: Spannungen bestehen nach wie vor in Gebieten, … „Das russische Außenministerium über die Lage in Syrien“ weiterlesen

Verschwiegene Gefahr: Das russische Außenministerium über Islamisten im Kosovo

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums hat hat am Donnerstag bei ihrer Pressekonferenz ein unerwartetes Thema angesprochen: Sie hat eindringlich vor einer wachsenden Terrorgefahr durch IS-Rückkehrer in den Kosovo aus Syrien gewarnt. Die Haltung Russlands zum Jugoslawien-Krieg und der Abtrennung des Kosovo von Serbien ist bekannt. Russland war immer gegen den illegalen Krieg der Nato gegen … „Verschwiegene Gefahr: Das russische Außenministerium über Islamisten im Kosovo“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über den Jahrestag des 2. Weltkriegs und polnische Reparationsforderungen an Deutschland

Der Gedenktag zum 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs in Warschau hat in Russland für viel Ärger und Aufregung gesorgt. Auch die Sprecherin des russischen Außenministeriums hat sich dazu bei ihrer Pressekonferenz am Donnerstag ausführlich geäußert. Zu dem Gedenktag in Warschau war Russland zum ersten Mal nicht eingeladen. Das Land, das in dem Krieg … „Das russische Außenministerium über den Jahrestag des 2. Weltkriegs und polnische Reparationsforderungen an Deutschland“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die peinliche Reaktion der Bundesregierung auf US-Bombenangriffe in Syrien

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums hat sich am Donnerstag zu den US-Luftangriffen auf Idlib in Syrien geäußert und vor allem Deutschland für seine Reaktion scharf kritisiert. Der Westen hat Russland und Syrien mehrfach kritisiert, weil sie gegen die Terroristen in der Region Idlib vorgegangen sind. Als denn Ende August endlich wieder eine Waffenruhe vereinbart war, … „Das russische Außenministerium über die peinliche Reaktion der Bundesregierung auf US-Bombenangriffe in Syrien“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die humanitäre Katastrophe im US-besetzten Teil Syriens

Bei ihrer Pressekonferenz hat die Sprecherin des russische Außenministeriums wieder einmal eine gewichtige Stimme aus den USA zum Thema Syrien zitiert, über die in Deutschland nicht berichtet wurde. Um so interessanter daher diese offizielle russische Erklärung, die ich übersetzt habe. Beginn der Übersetzung: Wir haben wiederholt die Krise des analytischen Denkens der westlichen Gemeinschaft thematisiert, … „Das russische Außenministerium über die humanitäre Katastrophe im US-besetzten Teil Syriens“ weiterlesen

In eigener Sache: Dank an alle Unterstützer und ein kleiner Ausblick auf kommende Artikel vom Wochenende

Liebe Leserin, lieber Leser! Diese Woche war eine „deutsche Woche“ beim Anti-Spiegel, denn in der Geopolitik scheint noch Sommerloch zu sein, weshalb ich die Zeit für einige deutsche Themen hatte. Robert Stein und ich haben diese Themen in der aktuellen Ausgabe von Tacheles ausführlich analysiert und alle Links und Quellen sind zum Nachlesen in der … „In eigener Sache: Dank an alle Unterstützer und ein kleiner Ausblick auf kommende Artikel vom Wochenende“ weiterlesen