Und MH17? Medien melden Fälschungen bei holländischer Untersuchung zu Flugzeugabsturz 2009

Wieder einmal muss man russische Meldungen verfolgen, wenn man Neuigkeiten über die 2014 bei Donezk abgeschossene malaysische Boeing erfahren möchte, die in den Niederlanden Schlagzeilen machen. In den Niederlanden bahnt sich ein neuer Skandal an, denn es gibt Berichte, dass der Untersuchungsbericht über den Absturz einer türkischen Frachtmaschine bei Amsterdam im Jahre 2009 von offizieller … „Und MH17? Medien melden Fälschungen bei holländischer Untersuchung zu Flugzeugabsturz 2009“ weiterlesen

Die Lage in Südamerika – Das russische Außenministerium übt scharfe Kritik an der US-Politik

Das russische Außenministerium hat sich am Donnerstag in einer ausführlichen Erklärung zur Lage in Venezuela, Bolivien und auf Kuba geäußert und das Verhalten der USA in ihrem selbsternannten „Hinterhof“ scharf kritisiert. Da in Deutschland die Artikel über Venezuela mehr weglassen, als sie berichten, Bolivien nach dem dortigen Putsch weitgehend aus den Schlagzeilen verschwunden ist und … „Die Lage in Südamerika – Das russische Außenministerium übt scharfe Kritik an der US-Politik“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die Lage in Syrien und das aktuelle Video der Weißhelme

In Syrien sieht man, wie deutlich sich die Berichte im Westen von dem unterscheiden, was in anderen Teilen der Welt berichtet wird. Das russische Außenministerium hat sich am Donnerstag wieder in einer Erklärung seiner Sprecherin zu Syrien geäußert. Da Syrien derzeit keine große Rolle in den westlichen Medien spielt und die Berichte im Westen sich … „Das russische Außenministerium über die Lage in Syrien und das aktuelle Video der Weißhelme“ weiterlesen

Pressefreiheit in der EU: Das russische Außenministerium über die Drohungen gegen Sputnik in Estland

Bei der Pressekonferenz des russischen Außenministeriums am Donnerstag war auch die Pressefreiheit ein großes Thema, nachdem in Estland die Behörden an Journalisten von Sputnik Drohbriefe verschickt haben. Ich halte dieses Thema, über das in Deutschland gar nicht berichtet wird, für eines der vielleicht wichtigsten Themen dieser Tage. Estland geht offen gegen Sputnik vor, im September … „Pressefreiheit in der EU: Das russische Außenministerium über die Drohungen gegen Sputnik in Estland“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela

Da Venezuela momentan aus dem Blickfeld der deutschen Medien verschwunden ist, übersetze ich immer mal wieder die Erklärungen des russischen Außenministeriums dazu, weil Venezuela bei jeder Pressekonferenz des russischen Außenministeriums ein Thema ist. Beginn der Übersetzung: Die Lage in Venezuela bleibt weiterhin angespannt. Letztes Mal sprachen wir darüber, dass die Regierung Pläne der radikalen Opposition … „Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela“ weiterlesen

Kein Wort in den deutschen Medien über Kriegsverbrechen der Niederlande im Irak

Die holländische Luftwaffe hat 2015 ein Dorf im Irak bombardiert und dabei bis zu 300 unschuldige Zivilisten getötet. Die Regierung versuchte, das geheim zu halten, nun ist es jedoch bekannt geworden. Da darüber keine Meldungen in Deutschland zu finden sind, obwohl die niederländische Presse widerstrebend berichtet und es auch im dortigen Parlament Anhörungen zu dem … „Kein Wort in den deutschen Medien über Kriegsverbrechen der Niederlande im Irak“ weiterlesen

Whistleblower melden Fälschungen bei OPCW-Untersuchung – Russland fordert Aufklärung

Die deutschen „Qualitätsmedien“ verschweigen ihren Lesern weiterhin, dass es mehrere Whistleblower gibt, die der OPCW vorwerfen, Berichte über Giftgas-Vorfälle in Syrien gefälscht zu haben. Das russische Außenministerium hat darauf nun erneut hingewiesen und Aufklärung verlangt. Ich bereits Ende November und Anfang Dezember über die Whistleblower berichtet, die der OPCW – also der Organisation der Vertragsstaaten … „Whistleblower melden Fälschungen bei OPCW-Untersuchung – Russland fordert Aufklärung“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über Kämpfe im syrischen Idlib

Im Westen macht die Offensive der syrischen Armee in Idlib Schlagzeilen. Da es immer wichtig ist, die Argumente beider Seiten zu kennen, stelle ich dem unkommentiert die Erklärung des russischen Außenministeriums gegenüber, die ich übersetzt habe. Beginn der Übersetzung: In der Deeskalationszone Idlib verdoppelte sich im letzten Monat die Zahl der Angriffe der Extremisten auf … „Das russische Außenministerium über Kämpfe im syrischen Idlib“ weiterlesen

Nato-Gipfel in London – Das russische Außenministerium zieht eine Bilanz des Treffens

Das russische Außenministerium hat sich am Donnerstag auf seiner Pressekonferenz auch zum Nato-Gipfel Anfang Dezember in London geäußert. Dabei fand die Sprecherin des russischen Außenministeriums sehr deutlich Worte der Kritik an der Allianz. Auch wenn der Nato-Gipfel schon zwei Wochen her ist, denke ich, dass es interessant ist, die russische Sicht auf die Ereignisse in … „Nato-Gipfel in London – Das russische Außenministerium zieht eine Bilanz des Treffens“ weiterlesen

Whistleblower zeigen auf, wie der Westen die Organisation für das Verbot chemischer Waffen politisiert

Am Donnerstag hat das russische Außenministerium sich auf seiner Pressekonferenz auch über die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) geäußert. Eigentlich wollte ich die sehr trockene Erklärung nicht bringen, aber sie hat am Montag eine unerwartete Aktualität bekommen. Das OPCW wird vom Westen zusehends für politische Zwecke missbraucht. Der Westen hat zum Beispiel durchgedrückt, … „Whistleblower zeigen auf, wie der Westen die Organisation für das Verbot chemischer Waffen politisiert“ weiterlesen