Nach Putins Rede an die Nation: Russische Regierung erklärt ihren Rücktritt

Die russische Regierung ist nach Putins Rede an die Nation zurückgetreten. In einer gemeinsamen Erklärung haben Präsident Putin und Ministerpräsident Medwedew die Gründe erläutert. Medwedew hatte als erster das Wort und hat im Zusammenhang mit den von Putin in der Rede an die Nation angekündigten Verfassungsänderungen den Rücktritt der Regierung erklärt und damit den Weg … „Nach Putins Rede an die Nation: Russische Regierung erklärt ihren Rücktritt“ weiterlesen

Die Kernaussagen von Putins Rede an die Nation

Putin hat seine 16. Rede an die Nation gehalten. Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung. Ich weiß noch nicht, was die deutschen Medien über die Rede berichten werden, sie ist vor einer Minute zu Ende gegangen, als ich das schreibe. Sobald der Text der Rede auf der Seite des Kreml veröffentlicht ist, werde ich Teile … „Die Kernaussagen von Putins Rede an die Nation“ weiterlesen

Prozess war nicht politisch motiviert: Chodorkowski erneut vor Europäischem Gerichtshof gescheitert

Der ehemalige Michaeil Chodorkowski ist erneut vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gescheitert. Auch in seiner zweiten Klage gegen Russland befand das Gericht, dass das Verfahren gegen ihn nicht politisch begründet war. Chodorkowski wird in den westlichen Medien immer als Freiheitskämpfer dargestellt, der gegen das „Putin-Regime“ kämpft. Ersteres ist Unsinn, letzteres nicht. Chodorkowski geht es … „Prozess war nicht politisch motiviert: Chodorkowski erneut vor Europäischem Gerichtshof gescheitert“ weiterlesen

Merkel bei Putin: Wie das russische Fernsehen über den Besuch der Kanzlerin berichtet hat

Natürlich war Merkels Besuch in Moskau am Samstag auch ein Thema in den russischen Medien und der Sendung „Nachrichten der Woche“ des russischen Fernsehens. Da viele fragen, wie in Russland über diesen Besuch Merkels bei Putin berichtet wurde, der die deutschen Nachrichten beherrscht hat, habe ich den Bericht des russischen Fernsehens übersetzt. Beginn der Übersetzung: … „Merkel bei Putin: Wie das russische Fernsehen über den Besuch der Kanzlerin berichtet hat“ weiterlesen

„Zeit“-Korrespondentin aus Moskau: Dreistes, aber sehr geschicktes Beispiel für das Propaganda-Lehrbuch

In der „Zeit“ ist eine Kolumne erschienen, an der man sehen kann, wie die deutschen Medien partout russische Erfolge in ein negatives Licht stellen wollen. Sogar dann, wenn sie Frieden und auch Deutschland nur Nutzen bringen. Die US-Agenda wird von den deutschen Medien um jeden Preis hochgehalten, sogar gegen deutsche Interessen. Korrespondentenberichte aus Moskau sind … „„Zeit“-Korrespondentin aus Moskau: Dreistes, aber sehr geschicktes Beispiel für das Propaganda-Lehrbuch“ weiterlesen

Merkel zu Besuch bei Putin – Was sind die Ergebnisse?

Bundeskanzlerin Merkel war am Samstag auf Arbeitsbesuch bei Präsident Putin in Moskau. Die Gespräche dauerten wesentlich länger, als geplant, über die Ergebnisse wurde jedoch fast nichts bekannt. Interessant war die gemeinsame Pressekonferenz ausgerechnet wegen einer Antwort von Merkel. Die Liste der Themen, die bei dem Treffen auf der Tagesordnung standen, war lang. Es ging natürlich … „Merkel zu Besuch bei Putin – Was sind die Ergebnisse?“ weiterlesen

Libyen: Die Chronologie und die aktuelle Situation

Die Situation in Libyen ist unübersichtlich, taucht aber immer wieder in den Schlagzeilen auf. Daher habe ich eine Chronologie zusammengestellt und die heutige Situation zusammengefasst. Ich wollte schon lange zu der Situation in Libyen schreiben, bin dazu aber bisher nicht gekommen. Heute fand ich ich bei der TASS eine gute und kompakte Zusammenstellung, die ich … „Libyen: Die Chronologie und die aktuelle Situation“ weiterlesen

Weil Putin teilnimmt: Polen sagt Teilnahme am Holocaust-Gedenktag in Israel ab

Polens Regierung sieht sich von Feinden umgeben und das nimmt mittlerweile schon groteske Züge an. Die polnische Regierung ist dafür bekannt, dass sie um sich herum viele Feinde wittert. Da ist der böse Russe im Osten und da sind die Deutschen im Westen, von denen Polen gerne eine Billion Euro an Reparationen für Kriegsschäden haben … „Weil Putin teilnimmt: Polen sagt Teilnahme am Holocaust-Gedenktag in Israel ab“ weiterlesen

Angebliche Oppositionsführerin Ljubow Sobol – Was der Spiegel alles nicht mitteilt

Christina Hebel, die Moskau-Korrespondentin des Spiegel, durfte die Leser am 2. Januar mit einem Artikel über die angebliche russische Oppositionsführerin Ljubow Sobol beglücken. Wie immer, wenn Frau Hebel schreibt, lohnt sich ein genauer Blick auf die Fakten. Frau Hebel, die Moskau-Korrespondentin des Spiegel, ist für ihre Desinformation bekannt. Der meistgelesene Artikel aller Zeiten beim Anti-Spiegel … „Angebliche Oppositionsführerin Ljubow Sobol – Was der Spiegel alles nicht mitteilt“ weiterlesen

Estland macht Druck auf russische Medien und stellt Gebietsforderungen gegen Russland

In deutschen Medien wird immer behauptet, dass die Nato die baltischen Staaten vor territorialen Ansprüchen Russlands schützen müsse. Das Problem ist, dass es genau umgekehrt ist: Nicht Russland stellt Forderungen an die Balten, sondern sie fordern Gebiete von Russland. In seiner Neujahrsansprache hat der Sprecher des estnischen Parlaments, Henn Pylluas, mitgeteilt, dass der Friedensvertrag von … „Estland macht Druck auf russische Medien und stellt Gebietsforderungen gegen Russland“ weiterlesen