Unbeachtet von den deutschen Medien: Beschuss in Donezk nimmt zu

Unbeachtet von den deutschen Medien spitzt sich der Krieg im Osten der Ukraine wieder zu, es gab verletzte Zivilisten und ein Kinderkrankenhaus in Donezk wurde beschossen. Am 19.Juni meldeten russische Medien einen massiven Artillerieangriff auf Donezk. Ich habe darüber nicht sofort berichtet, weil ich immer erst die OSZE-Berichte abwarten will, die einen Tag später veröffentlicht … „Unbeachtet von den deutschen Medien: Beschuss in Donezk nimmt zu“ weiterlesen

Selensky in Berlin: Ein anderes Gesicht, aber die gleichen Parolen, wie unter Poroschenko

Heute war Selensky zum ersten Mal ukrainischer Präsident in Berlin und man hatte das Gefühl, es hätte keinen Machtwechsel in der Ukraine gegeben. Schon im Vorfeld des Besuches hat Selensky die Politik und die Rhetorik seines Vorgängers weitgehend übernommen. In den russischen Nachrichten scherzte ein Korrespondent: „Es sieht so aus, als hätte Selensky von seinem … „Selensky in Berlin: Ein anderes Gesicht, aber die gleichen Parolen, wie unter Poroschenko“ weiterlesen

Putin im Interview über Selensky und die Beziehungen zu Ukraine

Gestern gab Präsident Wladimir Putin dem Fernsehsender Mir ein Interview im Vorfeld des Treffens der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit, das in den nächsten Tagen stattfinden wird. In dem Interview wurde auch eine Frage zur Ukraine und zum neuen Präsidenten Selensky gestellt. Ich übersetze die Frage und Putins Antwort hier komplett. Beginn der Übersetzung: Frage: Auf … „Putin im Interview über Selensky und die Beziehungen zu Ukraine“ weiterlesen

Ukraine-Update: Selensky feuert reihenweise leitende Beamte und seine Partei führt haushoch in Umfragen

In der Ukraine entscheidet das Verfassungsgericht über die vorzeitige Auflösung des Parlaments und Selensky hat währenddessen heute viele personelle Veränderungen verkündet. Zwei Umfragen zur Parlamentswahl in der Ukraine haben ergeben, dass die Partei von Selensky haushoch führt. Sie kommt demnach auf 43% bzw. 48% der Stimmen, gefolgt von der Partei „Oppositionsblock für das Leben“ mit … „Ukraine-Update: Selensky feuert reihenweise leitende Beamte und seine Partei führt haushoch in Umfragen“ weiterlesen

Putin im O-Ton über Selensky, die Ukraine und Weißrussland

Auf dem Petersburger Wirtschaftsforum ist hat Präsident Putin an der Podiumsdiskussion teilgenommen. Wie angekündigt, werde ich Teile der Diskussion übersetzen. Unter anderem wurde Putin auch zum neuen ukrainischen Präsidenten Selensky und zu der Situation mit der Ukraine befragt. Ich habe die Fragen und Antworten zu dem Thema komplett übersetzt. Beginn der Übersetzung: Moderatorin: Herr Präsident, … „Putin im O-Ton über Selensky, die Ukraine und Weißrussland“ weiterlesen

Selensky will Teile des Minsker Abkommens erfüllen, Poroschenko spricht von „Verrat“

Selensky möchte beim nächsten Treffen der Kontaktgruppe zum Donbass über die Aufhebung der Wirtschaftsblockade über die Bürgerkriegsgebiete sprechen. Das rief Ex-Präsident Poroschenko auf den Plan, der das heftig kritiserte. Als Vorgeschichte dazu muss man wissen, dass die Ukraine schon im Sommer 2014 sämtliche Zahlungen von Sozialleistungen an die Betroffenen in den Bürgerkriegsgebieten eingestellt hat. Das … „Selensky will Teile des Minsker Abkommens erfüllen, Poroschenko spricht von „Verrat““ weiterlesen

Ukrainischer Präsident oder Präsidentendarsteller? Das russische Fernsehen über Selensky als Präsident

Seit einigen Tagen habe ich nichts über die Ukraine geschrieben. Ich hatte die Meldungen der letzten Tage gesammelt und wollte gerade eine Zusammenfassung schreiben, als das russische Fernsehen in der Sendung „Nachrichten der Woche“ das Thema ebenfalls in einem Beitrag aufnahm. Da der Beitrag vollständig ist, erspare ich mir die Mühe, diese Dinge selbst zu … „Ukrainischer Präsident oder Präsidentendarsteller? Das russische Fernsehen über Selensky als Präsident“ weiterlesen

Diesmal schon nach einer Woche: Neue Folge von „Tacheles“, diesmal zur EU-Wahl und Rezo

Da die Sendeformate vom „Dritten Jahrtausend“ und von „Tacheles mit Röper und Stein“ ähnlich sind, fanden wir es ärgerlich, dass sie alle zwei Wochen gleichzeitig rauskamen und dann zwei Wochen nichts kam. Daher haben wir uns abgesprochen und kommen nun abwechselnd, eine Woche „Tacheles“ und eine Woche „Das dritte Jahrtausend“. Daher gibt es diesmal ausnahmsweise … „Diesmal schon nach einer Woche: Neue Folge von „Tacheles“, diesmal zur EU-Wahl und Rezo“ weiterlesen

Ukraine: Oligarch Kolomoisky bringt vor Verhandlungen mit IWF Staatsbankrott ins Gespräch

In der Ukraine steht ein wichtiges Treffen zwischen Präsident Selensky und Vertretern des IWF an. Es geht dabei um viel Geld. Selensky hat von Poroschenko ein schweres Erbe übernommen, die Ukraine ist mit 80 Milliarden Dollar verschuldet und das bei einem Staatshaushalt von weniger als 40 Milliarden. In diesem Jahr werden insgesamt 9 Milliarden fällig, … „Ukraine: Oligarch Kolomoisky bringt vor Verhandlungen mit IWF Staatsbankrott ins Gespräch“ weiterlesen

Ukraine: Das russische Fernsehen über Selenskys erste Woche als Präsident

Am Sonntag hat sich das russische Fernsehen wieder ausführlich mit der Ukraine beschäftigt. Besonders interessant war ein langer Beitrag, der sich mit der ersten Woche von Selensky als Präsident befasste und einmal analysiert, wen Selensky auf Schlüsselpositionen seiner Präsidialverwaltung gesetzt hat und was man nun erwarten kann. Ich habe den Beitrag übersetzt. Beginn der Übersetzung: … „Ukraine: Das russische Fernsehen über Selenskys erste Woche als Präsident“ weiterlesen