Was bedeutet die Einigung auf der Libyen-Konferenz tatsächlich?

Die deutsche Presse feiert die Ergebnisse der Libyen-Konferenz. Im Ausland sind Medien und Beobachter deutlich skeptischer. Am Sonntag fand in Berlin die Libyen-Konferenz statt und sie endete mit einer gemeinsamen Erklärung für eine Waffenruhe und ein Waffenembargo. Das klingt gut und macht Hoffnung. Der Spiegel berichtet darüber und in dem Artikel kann man lesen, wie … „Was bedeutet die Einigung auf der Libyen-Konferenz tatsächlich?“ weiterlesen

Libyen: Die Chronologie und die aktuelle Situation

Die Situation in Libyen ist unübersichtlich, taucht aber immer wieder in den Schlagzeilen auf. Daher habe ich eine Chronologie zusammengestellt und die heutige Situation zusammengefasst. Ich wollte schon lange zu der Situation in Libyen schreiben, bin dazu aber bisher nicht gekommen. Heute fand ich ich bei der TASS eine gute und kompakte Zusammenstellung, die ich … „Libyen: Die Chronologie und die aktuelle Situation“ weiterlesen

Jahrespressekonferenz: Putin im O-Ton über Libyen

Auf der Jahrespressekonferenz wurde Putin auch zu Libyen befragt, wo derzeit die Türkei eine größere Rolle spielen will und wo der Westen Russland ebenfalls Einflussnahme vorwirft. Die Frage kam von einem türkischen Journalisten und ich fand Putins Antwort – vor allem die ironische Einleitung – so interessant, dass ich die Journalistenfrage und Putins Antwort komplett … „Jahrespressekonferenz: Putin im O-Ton über Libyen“ weiterlesen

USA vs. Türkei – Der tiefe Riss in der Nato

Die USA haben ein Gesetz in Arbeit, das schwere Sanktionen gegen die Türkei vorsieht. Die Türkei droht mit drastischen Gegenmaßnahmen. Eskaliert der Streit? Der Streit zwischen den USA und der Türkei hat inzwischen viele Gründe. Da ist zunächst einmal die Tatsache, dass die USA der Türkei keine Flugabwehrraketen verkaufen wollten, woraufhin Ankara in Russland die … „USA vs. Türkei – Der tiefe Riss in der Nato“ weiterlesen

Nato feiert 70. Geburtstag, aber keine Feierlaune beim Treffen der Staats- und Regierungschefs in London

Am Dienstag und Mittwoch treffen sich die Staats- und Regierungschefs der Nato in London. Eigentlich sollte der 70. Geburtstag des Blocks gefeiert werden, nach feiern ist aber niemandem zu Mute. Die Nato steckt in der Krise. Im April wurde die Nato 70 Jahre alt und eigentlich wollte sich die Nato in diesem Jahr feiern. Aber … „Nato feiert 70. Geburtstag, aber keine Feierlaune beim Treffen der Staats- und Regierungschefs in London“ weiterlesen

Bundestagsabgeordnete in Damaskus – Das russische Außenministerium über die Lage in Syrien

Auch in dieser Woche hat das russische Außenministerium wieder über die Lage in Syrien berichtet. Deutsche Medien haben über den Besuch einer deutschen Delegation von Bundestagsabgeordneten in Damaskus nicht berichtet. Da die deutschen Medien derzeit nur sehr wenig über die Lage in Syrien berichten, habe ich wieder die offizielle Erklärung des russischen Außenministeriums dazu übersetzt. … „Bundestagsabgeordnete in Damaskus – Das russische Außenministerium über die Lage in Syrien“ weiterlesen

Flüchtlinge – Über die Lage in der Türkei, in Griechenland und auf dem Balkan

Die Situation der Flüchtlinge macht wieder Schlagzeilen. Wie ist die Situation in Griechenland, der Türkei und auf der Balkanroute in Richtung Deutschland? Zur Türkei habe ich schon viel geschrieben, dem ist aktuell nichts hinzuzufügen: Schon im Juli hat die Türkei Merkels Flüchtlingsdeal offen in Frage gestellt und angedroht, die Grenze zu Griechenland nicht mehr so … „Flüchtlinge – Über die Lage in der Türkei, in Griechenland und auf dem Balkan“ weiterlesen

Interview im russischen Fernsehen: Was weiß Assad über den Tod des Gründers der Weißhelme?

In der Türkei ist James Le Mesurier, der Gründer Weißhelme, unter mysteriösen Umständen gestorben. Wer war der Mann und welche Theorien gibt es über seinen Tod? Die Sprecherin des russischen Außenministeriums hat James Le Mesurier einige Tage vor seinem Tod als ehemaligen Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes MI6 bezeichnet. Eine Recherche ergab für diese russische Behauptung … „Interview im russischen Fernsehen: Was weiß Assad über den Tod des Gründers der Weißhelme?“ weiterlesen

Sie bleiben auf freiem Fuß: Erste mutmaßliche IS-Kämpfer aus der Türkei in Deutschland angekommen

Die Türkei hat mit der Abschiebung von Islamisten und IS-Kämpfern nach Europa begonnen. Die ersten sind auch in Deutschland eingetroffen und bleiben auf freiem Fuß. Am Dienstag habe ich über die Ankündigung der Türkei berichtet, dort inhaftierte IS-Kämpfer in ihre Heimatländer zu deportieren. Das betrifft auch IS-Kämpfer mit deutscher Staatsangehörigkeit. Während zum Beispiel Dänemark die … „Sie bleiben auf freiem Fuß: Erste mutmaßliche IS-Kämpfer aus der Türkei in Deutschland angekommen“ weiterlesen

Die Türkei hat mit der Abschiebung von gefangenen IS-Kämpfer in die EU begonnen

Weitgehend unbeachtet von den deutschen Medien beginnt die Türkei konsequent, festgesetzte Kämpfer der IS in ihre Heimatländer abzuschieben. Die ersten sind bereits in ihren EU-Heimatländern angekommen. Am 31. Oktober habe ich bereits über die Ankündigungen der Türkei berichtet, IS-Kämpfer mit Staatsangehörigkeiten von EU-Ländern abzuschieben. Es ist bemerkenswert, dass das funktioniert, denn Deutschland führt viele Abschiebungen … „Die Türkei hat mit der Abschiebung von gefangenen IS-Kämpfer in die EU begonnen“ weiterlesen