Die Türkei hat mit der Abschiebung von gefangenen IS-Kämpfer in die EU begonnen

Weitgehend unbeachtet von den deutschen Medien beginnt die Türkei konsequent, festgesetzte Kämpfer der IS in ihre Heimatländer abzuschieben. Die ersten sind bereits in ihren EU-Heimatländern angekommen. Am 31. Oktober habe ich bereits über die Ankündigungen der Türkei berichtet, IS-Kämpfer mit Staatsangehörigkeiten von EU-Ländern abzuschieben. Es ist bemerkenswert, dass das funktioniert, denn Deutschland führt viele Abschiebungen … „Die Türkei hat mit der Abschiebung von gefangenen IS-Kämpfer in die EU begonnen“ weiterlesen

EU vs. Türkei: Wie Erdgas und Flüchtlinge zusammenhängen

Die EU läuft offenbar politisch Amok, denn einerseits fordert sie von der Türkei, die über drei Millionen Flüchtlinge nicht in die EU zu lassen, die in der Türkei vegetieren, andererseits kommt die EU der Türkei aber bei keinem Thema entgegen. Das Verhältnis der EU – oder sogar des ganzen Westens – zur Türkei ist miserabel. … „EU vs. Türkei: Wie Erdgas und Flüchtlinge zusammenhängen“ weiterlesen

Was die Zusammenstöße zwischen syrischen und türkischen Truppen bedeuten

An der syrisch-türkischen Grenze ist es zu Gefechten zwischen türkischen und syrischen Streitkräften gekommen. Was sind die Hintergründe und kann das den Nato-Bündnisfall auslösen? Am Dienstag wurden Gefechte zwischen den Streitkräften der Türkei und Syriens gemeldet und Pessimisten scheinen geglaubt zu haben, dass sich daraus größer Kämpfe entwickeln könnten. So titelte der Spiegel zum Beispiel: … „Was die Zusammenstöße zwischen syrischen und türkischen Truppen bedeuten“ weiterlesen

Großer Unterschied zu den deutschen Medien: Wie das russische Fernsehen über die Lage in Syrien berichtet

Am Sonntag hat das russische Fernsehen in der Sendung „Nachrichten der Woche“ wieder ausführlich über Syrien berichtet. Wenig überraschend sieht man in Russland die Entwicklungen in Syrien völlig anders, als in den deutschen Medien. Während in den deutschen Medien eine anti-russische Hysterie in Sachen Syrien läuft und die deutsche Verteidigungsministerin von einer Nato-Mission mit UN-Mandat … „Großer Unterschied zu den deutschen Medien: Wie das russische Fernsehen über die Lage in Syrien berichtet“ weiterlesen

Wie man Leser in die Irre führt: Moskau-Korrespondenten des Spiegel „erklären“ die russische Politik

Die Hysterie in der westlichen Medien zu den aktuellen Entwicklungen in Syrien kennt keine Grenzen mehr. Am Sonntag durfte auch die Spiegel-Korrespondentin in Moskau mal wieder etwas schreiben und wie immer, wenn sie etwas veröffentlicht, strotzt es vor Lügen und Halbwahrheiten über Russland. Christina Hebel vom Moskauer Spiegel-Büro ist für ihre Desinformation über Russland bekannt. … „Wie man Leser in die Irre führt: Moskau-Korrespondenten des Spiegel „erklären“ die russische Politik“ weiterlesen

Nach Streit mit den USA um S-400 und F-35: Türkei will russische SU-35 Kampfjets kaufen

Der Riss zwischen den USA und der Türkei dürfte sich weiter vertiefen, denn am Freitag wurde gemeldet, dass die Türkei kurz davor steht, russische Kampfflugzeuge anstatt der amerikanischen F-35 zu kaufen. Die USA haben der Türkei unter Obama nicht erlaubt, Flugabwehrraketen von Typ Patriot zu kaufen. Die Türkei ist darauf angewiesen, dass andere Nato-Staaten ihre … „Nach Streit mit den USA um S-400 und F-35: Türkei will russische SU-35 Kampfjets kaufen“ weiterlesen

Wettbewerb zwischen AKK und Heiko Maas: Wer ist inkompetenter?

Deutsche Minister scheinen in dieser Woche einen Wettbewerb ausgerufen zu haben, in dem es darum geht, die eigene Inkompetenz besonders deutlich zu zeigen und sich möglichst öffentlichkeitswirksam zu blamieren. Den Anfang hat Verteidigungsministerin und CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer gemacht, als sie nach der russisch-türkischen Einigung in Sachen Syrien plötzlich ein UN-Mission zur Errichtung einer Sicherheitszone durch … „Wettbewerb zwischen AKK und Heiko Maas: Wer ist inkompetenter?“ weiterlesen

Nach Syrien-Einigung: Abkommen wird umgesetzt, Medien hyperventilieren und AKK läuft politisch Amok

In den westlichen Medien wird die Einigung zwischen Putin und Erdogan zu Syrien negativ dargestellt. Aber was ist seit der gestrigen Einigung in Syrien selbst geschehen und mit welchen Mitteln versuchen die deutschen Medien, das in ein negatives Licht zu stellen? Das am Dienstag geschlossenen Memorandum zwischen Russland und der Türkei hat eine Regelung gefunden, … „Nach Syrien-Einigung: Abkommen wird umgesetzt, Medien hyperventilieren und AKK läuft politisch Amok“ weiterlesen

Der Durchbruch? Die Einigung von Putin und Erdogan über Syrien im Wortlaut

Putin und Erdogan haben sich auf das weitere Vorgehen in Syrien geeinigt. Da die deutschen Medien das sehr negativ darstellen, anstatt ihren Lesern einfach den Wortlaut mitzuteilen, wollen wir uns den wörtlichen Text einmal anschauen und auch die Pressekonferenz des russischen Außenministers nach der Einigung. Danach kann sich jeder sein eigenes Urteil bilden. Hier ist … „Der Durchbruch? Die Einigung von Putin und Erdogan über Syrien im Wortlaut“ weiterlesen

Syrien-Update: AKK will internationale Sicherheitszone, Putin und Erdogan treffen sich in Sotschi

Heute Abend endet die fünftägige Waffenruhe zwischen den Kurden und der Türkei. Erdogan trifft sich ebenfalls heute mit Putin Sotschi, um das weitere Vorgehen zu beraten und die deutsche Verteidigungsministerin schlägt eine internationale Sicherheitszone in Nordsyrien vor. Was ist in den nächsten Tagen zu erwarten? Über die Interessen der beteiligten Länder Russland, Türkei, Syrien und … „Syrien-Update: AKK will internationale Sicherheitszone, Putin und Erdogan treffen sich in Sotschi“ weiterlesen