Ukraine-Update: USA sprechen von UNO-Friedenstruppen und Nato-Mitgliedschaft

Nachdem die Ukraine in der ersten Jahreshälfte fast täglich für kuriose Meldungen gut war, ist nun auch dort das Sommerloch eingekehrt. Trotzdem gab es in den letzten zwei Wochen einige Neuigkeiten, die ich hier zusammenfassen möchte. Nach der vorgezogenen Parlamentswahl in der Ukraine, bei der erstmals in der Geschichte eine Partei die absolute Mehrheit geholt … „Ukraine-Update: USA sprechen von UNO-Friedenstruppen und Nato-Mitgliedschaft“ weiterlesen

Der Sündenbock

Wie ich vor einigen Tagen schon mitgeteilt habe, hat der Rubikon mich gebeten, zu einigen Themen Artikel beizusteuern. Zwei von vier Artikeln zu den Demonstrationen in Moskau und den weltweiten Abrüstungsverträgen wurden am Freitag auf dem Rubikon veröffentlicht, heute folgte der dritte Artikel, in dem es um MH17 geht. Ich veröffentliche ihn hier im Wortlaut, … „Der Sündenbock“ weiterlesen

Ukraine: Poroschenko wurde heute erneut vom Staatsanwalt verhört

Heute musste der ukrainische Ex-Präsident der Ukraine, Petr Poroschenko, in Kiew vor den staatlichen Ermittlern aussagen. Derzeit laufen dort mehr als 10 Strafverfahren, die mit Poroschenko in Verbindung stehen. Die letzte Meldung über die Ukraine beim Anti-Spiegel ist schon zwei Wochen alt. Damals war Poroschenko samt Familie überraschend in die Türkei geflogen und es gab … „Ukraine: Poroschenko wurde heute erneut vom Staatsanwalt verhört“ weiterlesen

Flucht oder nur ein Urlaub? Poroschenko verlässt die Ukraine für ungenannten Zeitraum

Eine kurze, zugegeben spekulative, aber in meinen Augen trotzdem berichtenswerte Meldung kommt aus der Ukraine. Ex-Präsident Poroschenko hat das Land verlassen und auf den ihm zustehenden Personenschutz verzichtet. Was ist bekannt und worüber kann man spekulieren? Das russische Fernsehen meldet heute in einer Kurzmeldung, dass Ex-Präsident Poroschenko die Ukraine in Richtung Türkei verlassen hat. In … „Flucht oder nur ein Urlaub? Poroschenko verlässt die Ukraine für ungenannten Zeitraum“ weiterlesen

Nach der Parlamentswahl in Kiew: Wer sind die neuen Abgeordneten in der Rada?

Nach der Wahl in der Ukraine fragen sich viele, was wir nun von dem neuen Parlament erwarten dürfen. Dazu habe ich eine Einschätzung gefunden und sie übersetzt. Meine persönliche Meinung ist, dass sich in der Ukraine nichts ändern wird, der Druck und die Macht des US-Stadthalter in Kiew, Kurt Volker, sind einfach zu groß. Und … „Nach der Parlamentswahl in Kiew: Wer sind die neuen Abgeordneten in der Rada?“ weiterlesen

Putin im O-Ton: Interview mit Oliver Stone über die Ukraine, Einmischungen in Wahlen und andere Themen

Am 19. Juli gab der russische Präsident Wladimir Putin dem US-Filmemacher Olover Stone ein langes Interview. Da dort einige aktuelle Themen der Weltpolitik besprochen werden, habe ich das Interview übersetzt. Das Interview ist etwas untypisch, da Stone schon viele Interviews mit Putin gemacht hat und sie sich mittlerweile gut kennen. Daher wirkt es stellenweise eher … „Putin im O-Ton: Interview mit Oliver Stone über die Ukraine, Einmischungen in Wahlen und andere Themen“ weiterlesen

Parlamentswahl in der Ukraine: Die Ergebnisse und Hintergründe

Die Ukraine hat gewählt, Selensky hat gewonnen. Hier gibt es alle Hintergründe zur Parlamentswahl in der Ukraine. Das erste, was auffällt, ist die niedrige Wahlbeteiligung im Land, die Raum für Interpretationen lässt. In der Ukraine lag die Wahlbeteiligung bei Parlamentswahlen immer zwischen 50 und 60 Prozent, dieses Mal waren es mit 49,84% erstmals unter 50 … „Parlamentswahl in der Ukraine: Die Ergebnisse und Hintergründe“ weiterlesen

Anti-russische Fake-News in den deutschen Medien am Beispiel von Tagesschau und Spiegel

Wenn die Tagesschau uns die russische Außenpolitik erklären will, dann weiß man eigentlich, was man zu erwarten hat. Trotzdem ist es immer wieder überraschend, wie falsch dieser deutsche staatliche Sender seine Leser „informiert“. Das kann man heute wieder an einem aktuellen Beispiel besonders deutlich sehen. Es beginnt schon in der Einleitung zum Artikel bei der … „Anti-russische Fake-News in den deutschen Medien am Beispiel von Tagesschau und Spiegel“ weiterlesen

Kein Wort in den deutschen Medien: UNO und OSZE kritisieren neue, rassistische Gesetze in der Ukraine

In der Ukraine wurde unbeachtet von deutschen und westlichen Medien ein nationalistisches, rassistisches, diskriminierendes und auch völkerrechtswidriges Sprachengesetz und ein eben solches Bildungsgesetz erlassen. Ich habe über das neue Sprachengesetz der Ukraine immer wieder berichtet. Der Streit um die Sprachen in der Ukraine war der Zündfunke für die Krim-Krise 2014 und auch den Krieg im … „Kein Wort in den deutschen Medien: UNO und OSZE kritisieren neue, rassistische Gesetze in der Ukraine“ weiterlesen

Keine Kritik in deutschen Medien: Kiew missbraucht verhafteten Journalisten als Druckmittel

In den deutschen Medien konnte man am Freitag lesen, die Ukraine biete Russland einen Gefangenenaustausch an. Was wie eine gute Idee klingt, ist in Wahrheit Menschenraub und Erpressung, daher haben die deutschen Medien über die Hintergründe vorsichtshalber nicht berichtet. Die Ukraine hat im Mai 2018 den Chefredakteur der russischen Nachrichtenagentur RIA, Kirill Wyschinski, verhaftet. Ihm … „Keine Kritik in deutschen Medien: Kiew missbraucht verhafteten Journalisten als Druckmittel“ weiterlesen