„Ukraine-Skandal“: Neue Unterlagen belegen, wie Biden Millionen aus Kiew erhalten hat

Der Ukraine-Skandal beherrscht die Schlagzeilen, was aber im Westen nicht berichtet wird, finden Sie hier. Zum Beispiel das: Am Mittwoch hat in Kiew ein Abgeordneter eine Pressekonferenz gegeben und ukrainische Unterlagen präsentiert, die die Korruption von Joe und Hunter Biden in der Ukraine belegen. Ich habe seine Aussagen zusammengefasst und alle veröffentlichten Dokumente verlinkt. Diese … „„Ukraine-Skandal“: Neue Unterlagen belegen, wie Biden Millionen aus Kiew erhalten hat“ weiterlesen

„Ukraine-Skandal“: Der Whistleblower hat für einen Präsidentschaftskandidaten der Demokraten gearbeitet

Vor dem US-Kongress hat der Generalinspektor der Geheimdienste, Michael Atkinson, ausgesagt und mitgeteilt, dass der Whistleblower für einen der Präsidentschaftskandidaten der Demokraten, also vermutlich für Joe Biden, gearbeitet hat. Dass der „Ukraine-Skandal“ kein Skandal von Trump, sondern eine Intrige der Demokraten ist, liegt schon lange mehr als nur in der Luft. Inzwischen ist bekannt, dass … „„Ukraine-Skandal“: Der Whistleblower hat für einen Präsidentschaftskandidaten der Demokraten gearbeitet“ weiterlesen

Putin im O-Ton über sein Verhältnis zu Trump und die Skandale in den USA

Auf einer Podiumsdiskussion wurde Putin am Dinnerstag über sein Verhältnis zu Trump und zu den Skandalen über angebliche russische Einmischungen in Wahlen befragt. Wie angekündigt übersetze ich nun Teile der Podiumsdiskussion, die auf der „Russia Energy Week“, einer Konferenz über die Zukunft der Energieversorgung, stattgefunden hat. Die Diskussion wurde von Keir Simmons von MSNBC moderiert, … „Putin im O-Ton über sein Verhältnis zu Trump und die Skandale in den USA“ weiterlesen

US-Hysterie: Putin macht bei Podiumsdiskussion einen Scherz – In den USA reagiert die Behörde für Cybersicherheit

Die Hysterie über Wahleinmischungen hat in den USA längst ein psychotisches Niveau erreicht. Heute wurde dort sogar ein Scherz von Putin mit entsetztem Ernst kommentiert. In Moskau findet derzeit die „Russian Energy Week“, eine große, internationale Konferenz über alles rund um die Zukunft der Energieversorgung statt. Präsident Putin hat an der heutigen Podiumsdiskussion teilgenommen. Ich … „US-Hysterie: Putin macht bei Podiumsdiskussion einen Scherz – In den USA reagiert die Behörde für Cybersicherheit“ weiterlesen

Neues im „Ukraine-Skandal“ – Was die Medien in Deutschland am Montag alles NICHT berichtet haben

Wer geglaubt hat, die US-Präsidentschaftswahlen 2016 zwischen Trump und Clinton wären der absolute Tiefpunkt gewesen, der wird 2020 erleben, wie sehr das Theater von 2016 noch steigerungsfähig ist. Der Wahlkampf 2016 ist noch nicht ganz verdaut, da steht schon 2020 vor der Tür und die Schatten von 2016 sind schon da. Es geht um die … „Neues im „Ukraine-Skandal“ – Was die Medien in Deutschland am Montag alles NICHT berichtet haben“ weiterlesen

„Ukraine-Skandal“: US-Regeln für Whistleblower wurden passend für die Beschwerde verändert

Ob diese Meldung wohl in deutschen Medien erscheinen wird? Die internen Anforderungen an Beschwerden von Whistleblowern in den USA wurden unmittelbar vor der Veröffentlichung der Beschwerde über Trumps Telefonat mit Selensky so verändert, dass sie zugelassen werden konnte. Um nicht alles zu wiederholen, finden Sie hier die Hintergründe des „Ukraine-Skandals“. Die 9-seitige Beschwerde des Whistleblowers … „„Ukraine-Skandal“: US-Regeln für Whistleblower wurden passend für die Beschwerde verändert“ weiterlesen

Was im Whistleblower-Bericht des „Ukraine-Skandals“ tatsächlich steht

In den USA wurde nun auch der Wortlaut der Anzeige des Whistleblowers veröffentlicht, die den „Ukraine-Skandal“ los getreten hat. Was steht da drin und wie berechtigt ist der Hype in den Medien? Die Anzeige des Whistleblowers ist wesentlich länger, als das Gesprächsprotokoll des Telefonates zwischen Trump und Selensky. Daher werde ich die Anzeige nicht komplett … „Was im Whistleblower-Bericht des „Ukraine-Skandals“ tatsächlich steht“ weiterlesen

Zwickmühle: Welche Folgen der „Ukraine-Skandal“ für Selensky und die Ukraine selbst hat

Die Ukraine steht nun im Zentrum des weltweiten Themas Nummer eins, des US-amerikanischen Wahlkampfes. Aber was bedeutet das für die Ukraine selbst? Die Ukraine ist seit dem Maidan ein Vasall der USA, in Kiew wird seit 2014 keine wichtige Entscheidung ohne grünes Licht aus Washington getroffen. Das Land ist nach dem Maidan verarmt, hat die … „Zwickmühle: Welche Folgen der „Ukraine-Skandal“ für Selensky und die Ukraine selbst hat“ weiterlesen

Wie gefährlich ist die Veröffentlichung des Telefonates von Trump und Selensky für die internationale Politik?

Was die Medien in ihrer Extase über den angeblichen „Ukraine-Skandal“ rund um Trump und Selensky überhaupt nicht beachten ist, welche verheerenden Folgen die Veröffentlichung der Telefonate für die internationale Politik haben werden. Das will ich einmal aufzeigen. Politik ist kein Hexenwerk, im Gegenteil. Wir alle machen jeden Tag Politik: Wenn wir auf der Arbeit, im … „Wie gefährlich ist die Veröffentlichung des Telefonates von Trump und Selensky für die internationale Politik?“ weiterlesen

Faktencheck eines Spiegel-Artikel zum „Ukraine-Skandal“ von Trump zeigt besonders dreiste Lüge auf

Wenn Frau Hebel vom Spiegel-Büro in Moskau etwas schreibt, dann ist vorher klar, dass es sich um Desinformationen handelt. Nun durfte sie auch zu dem „Skandal“ um Trump und die Ukraine schreiben und wenig überraschend enthält der Artikel eine wichtige und sehr dreiste Lüge. In dem Skandal um Trump und die Ukraine geht es um … „Faktencheck eines Spiegel-Artikel zum „Ukraine-Skandal“ von Trump zeigt besonders dreiste Lüge auf“ weiterlesen