Venezuela: Guaido lässt mal wieder die Maske fallen und zeigt seine wahren Absichten

Aus Venezuela gibt es schon lange kaum Nachrichten in den Medien, es ist ruhig um den Putschversuch geworden, der dort seit Januar läuft. Heute gab es jedoch eine kuriose und entlarvende Meldung, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Ich habe schon lange nicht mehr über Venezuela geschrieben, obwohl das Thema in den russischen Medien immer … „Venezuela: Guaido lässt mal wieder die Maske fallen und zeigt seine wahren Absichten“ weiterlesen

Nun auch offiziell bestätigt: USA haben Kündigung des INF-Vertrages seit Langem vorbereitet

Die USA haben die Kündigung des Vertrages über das Verbot von Kurz- und Mittelstreckenraketen (INF-Vertrag) von langer Hand vorbereitet und dann Vorwände gesucht, diesen Schritt zu begründen. Was bisher russische Behauptungen waren, wurde am Sonntag bestätigt. Für alle, die das Thema nicht gut kennen, habe ich hier die Hintergründe zu dem INF-Vertrag und anderen Abrüstungsverträgen … „Nun auch offiziell bestätigt: USA haben Kündigung des INF-Vertrages seit Langem vorbereitet“ weiterlesen

3. Fall in 11 Monaten: Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages wirft Regierung erneut Unterstützung von Völkerrechtsbruch vor

Der Bundesregierung ist das Völkerrecht anscheinend völlig egal. Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestage hat schon im dritten Fall in weniger als zwölf Monaten festgestellt, dass die Bundesregierung völkerrechtswidrig handelt, bzw. völkerrechtswidrige Handlungen der „Verbündeten“ unterstützt. Konsequenzen? Keine! Als es im September 2018 darum ging, ob Deutschland sich an möglichen Angriffen der USA auf Syrien beteiligen … „3. Fall in 11 Monaten: Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages wirft Regierung erneut Unterstützung von Völkerrechtsbruch vor“ weiterlesen

Lügen, Mythen, Halbwahrheiten: Die Propaganda für das 2-Prozent-Ziel der Nato wird immer dreister

Die Propaganda für das sogenannte „Zwei-Prozent-Ziel“ der Nato nimmt mittlerweile abstruse Züge an. Den Titel „dreistestes Machwerk des Monats“ zu dem Thema dürfte sich ein Artikel in der Neuen Züricher Zeitung verdient haben, in dem nicht nur Halb-, sondern auch klare Unwahrheiten zu lesen sind. Das wollen wir uns nun einmal anschauen. Das Zwei-Prozent-Ziel der … „Lügen, Mythen, Halbwahrheiten: Die Propaganda für das 2-Prozent-Ziel der Nato wird immer dreister“ weiterlesen

Ukraine-Update: USA sprechen von UNO-Friedenstruppen und Nato-Mitgliedschaft

Nachdem die Ukraine in der ersten Jahreshälfte fast täglich für kuriose Meldungen gut war, ist nun auch dort das Sommerloch eingekehrt. Trotzdem gab es in den letzten zwei Wochen einige Neuigkeiten, die ich hier zusammenfassen möchte. Nach der vorgezogenen Parlamentswahl in der Ukraine, bei der erstmals in der Geschichte eine Partei die absolute Mehrheit geholt … „Ukraine-Update: USA sprechen von UNO-Friedenstruppen und Nato-Mitgliedschaft“ weiterlesen

„Fall Epstein“ – Unglaublich, aber wahr: Spiegel bezeichnet sich selbst als Verschwörungstheoretiker

Die Versuche des Spiegel, im Fall Epstein von den wirklich interessanten Fragen abzulenken, werden immer kurioser. Heute bezichtet sich der Spiegel sogar selbst, ein Verschwörungstheoriker zu sein. Glauben Sie nicht? Sehen Sie selbst. Die tatsächlichen und unbestrittenen Hintergründe zu den Vorwürfen gegen Jeffrey Epstein und vor allem über seine prominente Gästeliste findet man in den … „„Fall Epstein“ – Unglaublich, aber wahr: Spiegel bezeichnet sich selbst als Verschwörungstheoretiker“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über den Tod von Epstein berichtet

Das russische Fernsehen hat heute über den Fall Epstein berichtet, der – wie ich an den Leserzahlen meiner Artikel sehen kann – viele Menschen in Deutschland interessiert. Der Bericht des russischen Fernsehens ist kurz und kratzt bestenfalls an der Oberfläche des Epstein-Skandals. Aber trotzdem enthält er mehr Informationen und Zusammenhänge und stellt mehr Fragen, als … „Wie das russische Fernsehen über den Tod von Epstein berichtet“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über den Handelskrieg zwischen den USA und China berichtet

Das russische Fernsehen hat einen Bericht über den Handelskrieg zwischen den USA und China gebracht, den ich sehr interessant fand. Russland ist zwar über Entwicklungen der Handelskonflikte besorgt, kann aber, im Gegensatz zur EU, eher als Zuschauer die Dinge beobachten und sogar dabei gewinnen, zum Beispiel in der Landwirtschaft. Da das Thema die deutschen Medien … „Wie das russische Fernsehen über den Handelskrieg zwischen den USA und China berichtet“ weiterlesen

UNO: Westliche Sanktionen sind völkerrechtswidrig und töten Zivilisten, aber kein Wort in deutschen Medien

Der zuständige UNO-Sonderbeauftragte hat die westlichen Sanktionen gegen Syrien, Iran und Venezuela als völkerrechtswidrig und gegen die Menschenrechte gerichtet bezeichnet. Ob wir das in den deutschen Medien lesen werden? Gerade vor wenigen Tagen habe ich über die Folgen der westlichen Sanktionen gegen Syrien berichtet, wo das Verbot, Medikamente ins Land zu bringen, dafür sorgt, dass … „UNO: Westliche Sanktionen sind völkerrechtswidrig und töten Zivilisten, aber kein Wort in deutschen Medien“ weiterlesen

Aus technischen Gründen diesmal erst am Samstag: Die neue Folge von Tacheles

Trotz Sommerloch haben Röper und Stein wieder einige interessante Kuriositäten ausgegraben. Das erste Thema sind natürlich die Proteste in Moskau. Was sind die Hintergründe und was verschweigen die Medien? Und auch: Welche Rolle spielen deutsche Medien bei den Protesten? Außerdem gab es einen Blick nach Syrien, wo die westlichen Sanktionen unschuldige Menschen töten, weil Medikamente … „Aus technischen Gründen diesmal erst am Samstag: Die neue Folge von Tacheles“ weiterlesen