USA vs. Türkei – Sanktionsdrohungen unter „Freunden“

Der Streit zwischen den USA und der Türkei um den Kauf den russischen Luftabwehrsystems S-400 spitzt sich weiter zu. Heute stellten die USA der Türkei ein letztes Ultimatum. Ich habe schon darauf hingewiesen, dass es eng wird für die USA, wenn sie den Kauf der S-400 noch verhindern wollen. Die Auslieferung soll in den nächsten … „USA vs. Türkei – Sanktionsdrohungen unter „Freunden““ weiterlesen

Syrien: Neue Meldungen über Giftgasangriff – Warum reagieren die USA überraschend zurückhaltend?

Und wieder wird von einem Giftgas-Vorfall in Syrien berichtet, aber diesmal ist irgendwie alles anders, als bei den früheren Vorfällen. Warum? Die Geschichte der Giftgas-Vorfälle in Syrien ist lang. Sie begannen, nachdem Obama seine rote Linie verkündet hatte, dass die USA im Falle vom Einsatz von Giftgas durch die syrische Regierung in den Krieg eingreifen … „Syrien: Neue Meldungen über Giftgasangriff – Warum reagieren die USA überraschend zurückhaltend?“ weiterlesen

Vom Westen geschaffene Wirtschaftskrise: US-Sanktionen kosteten Venezuela 130 Mrd. seit 2015

Venezuela hält bisher trotz aller Schwierigkeiten gegen den wirtschaftlichen Druck der USA und ihrer Vasallen stand. Die völkerrechtswidrigen Sanktionen der USA haben das Land ins wirtschaftliche Chaos gestürzt. Das Wort „völkerrechtswidrig“ ist nicht zufällig gewählt, denn wirtschaftliche Sanktionen sind gemäß Völkerrecht nur dann zulässig, wenn sie vom Sicherheitsrat der UN beschlossen werden. Das ist im … „Vom Westen geschaffene Wirtschaftskrise: US-Sanktionen kosteten Venezuela 130 Mrd. seit 2015“ weiterlesen

Der Westen bezahlt über eine Milliarde Euro jährlich für politische Einflussnahme in Russland

Über eine Milliarde Euro bezahlen westliche Staaten für NGOs in Russland, damit sie sich in die russische Politik einmischen und Unruhe im Land schüren. Einmischungen in Wahlen und innere Angelegenheit anderer Länder sind völkerrechtlich untersagt, das sagt die UN-Charta in Artikel 2 Absatz 4 unmissverständlich. Das hindert aber westliche Staaten nicht daran, dagegen ständig zu … „Der Westen bezahlt über eine Milliarde Euro jährlich für politische Einflussnahme in Russland“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über den Handelskrieg zwischen den USA und China berichtet

Das russische Fernsehen hat sich am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ auch mit den Handelsstreit zwischen den USA und China und der neuesten Entwicklung zum Thema Huawei beschäftigt. Aktuell hat Trump ein Dekret erlassen, über das heute auch der Spiegel berichtet hat: „Hintergrund für den Android-Bann ist ein Dekret von US-Präsident Donald Trump. … „Wie das russische Fernsehen über den Handelskrieg zwischen den USA und China berichtet“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über den Kampf der USA gegen Nord Stream 2

In der Sendung „Nachrichten der Woche“ ging es mal wieder um Nord-Stream 2, die politischen Grabenkämpfe um das Thema und die US-Sanktionsdrohungen gegen das Projekt. Interessant ist wie üblich, wie anders die Russen die politischen Hintergründe sehen und beleuchten. Ich habe den Beitrag daher übersetzt. Beginn der Übersetzung: Gazprom-Chef Alexej Miller sagte, die „Nord Stream-2“-Gaspipeline … „Das russische Fernsehen über den Kampf der USA gegen Nord Stream 2“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Kriegsgefahr im Persischen Golf

In der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ ging es am Sonntag auch um die Iran-Krise. Da diese Krise und die wachsende Kriegsgefahr im Golf auch in Deutschland die Schlagzeilen beherrscht, ist es interessant zu sehen, wie Russland diese Situation beurteilt. Ich habe daher den Beitrag übersetzt. Beginn der Übersetzung: Im Iran ist die Situation wie … „Das russische Fernsehen über die Kriegsgefahr im Persischen Golf“ weiterlesen

Iran-Krise: Neue alarmierende Meldungen über steigende Kriegsgefahr

Da heute andere Themen in Deutschland die Nachrichten dominieren, wird nicht über die weiteren Verschärfungen der Spannung rund um den Iran berichtet. Daher möchte ich hier die aktuellen internationalen Meldungen zusammenfassen. Bei dem Thema Iran dürfen wir nicht vergessen, dass es diese Krise nur aus einem einzigen Grund gibt: Die USA haben vertrags- und völkerrechtswidrig … „Iran-Krise: Neue alarmierende Meldungen über steigende Kriegsgefahr“ weiterlesen

False-Flag-Operationen? Weitere „Provokationen“ des Iran gemeldet

Auch heute gibt es neue Meldungen von der Iran-Krise. Die Spannungen steigen weiter an und es wird immer deutlicher, wie sehr die US-Falken hier zündeln. Gestern haben die Huthis aus dem Jemen als Vergeltung auf die ungezählten Bombardierungen durch die Saudis auf ihre Gebiete und tausenden toten Zivilisten eine saudische Öl-Pumpstation mit Drohnen angegriffen. Dabei … „False-Flag-Operationen? Weitere „Provokationen“ des Iran gemeldet“ weiterlesen

Trotz US-Drohungen mit Sanktionen: Immer mehr Länder kaufen ihre Waffen nicht in den USA

Die USA wollen mit aller Macht ihre eigenen Waffensysteme verkaufen und drohen Ländern, die russische Waffen kaufen, Sanktionen an. Trotzdem kaufen sogar immer mehr „Verbündete“ der USA moderne russische Waffen. Anscheinend verlieren die Drohungen der USA für viele Länder ihren Schrecken. Obwohl die USA die Türkei massiv drängen, vom Kauf des modernen russischen Flugabwehrsystems S-400 … „Trotz US-Drohungen mit Sanktionen: Immer mehr Länder kaufen ihre Waffen nicht in den USA“ weiterlesen