Das russische Außenministerium über das Pulverfass Südamerika

Bei der Pressekonferenz des russischen Außenministeriums war die Lage in Südamerika wieder ein Thema. Die Sprecherin ging am Donnerstag auf die Entwicklungen in Venezuela und Bolivien ein. Wie immer ist es erfrischend, wie klar und deutlich die russische Sprecherin die Dinge beim Namen nennt. Vor allem, wer sich Pressekonferenzen der deutschen Regierung angesehen hat, weiß … „Das russische Außenministerium über das Pulverfass Südamerika“ weiterlesen

Open-Skies-Vertrag: USA unterrichten Nato-Staaten über ihre Pläne, den Vertrag zu kündigen

Die ersten Meldungen, dass die USA einen weiteren Rüstungskontrollvertrag kündigen wollen, bestätigen sich, auch wenn es in Deutschland noch keine Berichte darüber gibt. Es geht um den Open-Skies-Vertrag, der den Mitgliedsstaaten erlaubt, Aufklärungsflüge über dem Gebiet der anderen Staaten durchzuführen. Der Vertrag ist eine vertrauensbildende Maßnahme, die es ermöglicht, Truppenbewegungen der anderen Staaten zu beobachten. … „Open-Skies-Vertrag: USA unterrichten Nato-Staaten über ihre Pläne, den Vertrag zu kündigen“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über den Tod des Gründers der Weißhelme berichtet

Das russische Fernsehen hat sich in der Sendung „Nachrichten der Woche“ mit dem mysteriosen Tod des Gründers der Weißhelme beschäftigt. Natürlich unterscheidet sich der Bericht von dem, was man in der westlichen Presse lesen kann. Der Tod von James Le Mesurier wirft viele Fragen auf und die Weißhelme, die er gegründet hat, sind eine mehr … „Wie das russische Fernsehen über den Tod des Gründers der Weißhelme berichtet“ weiterlesen

Der Westen war kein Thema beim BRICS-Gipfel in Brasilien

Ein großes internationales Thema, über das die deutschen Medien praktisch nicht berichtet haben, war das Treffen der BRICS-Regierungschefs in Brasilien letzte Woche. Daher will ich darüber berichten. Ich finde es interessant, dass die deutschen Medien es immer noch so darstellen, als sei der Westen der Nabel der Welt. Über die G7-Treffen wird ausführlich berichtet, dabei … „Der Westen war kein Thema beim BRICS-Gipfel in Brasilien“ weiterlesen

Besatzungskosten und finanzielle Forderungen der USA: Neues aus der transatlantischen Anstalt

In letzter Zeit gab es eine Menge Meldungen aus den Bereichen Nato, US-Politik und EU, die mir jede für sich genommen keinen Artikel wert waren. Aber als gesammelte Werke eröffnen sie spannende Einsichten in die Gedankenwelt der Transatlantiker und aktuelle Entwicklungen. Der Nato und ihren Fürsprechern geht es nicht um Sicherheit. Die Formel wird nur … „Besatzungskosten und finanzielle Forderungen der USA: Neues aus der transatlantischen Anstalt“ weiterlesen

Pulverfass Südamerika: Putsche, soziale Unruhen mit Todesopfern, zehntausende Verhaftete

Südamerika wird immer mehr zu einem Pulverfass. Dort führt der Kampf zwischen sozialen Strömungen und den Verfechtern der neoliberalen Globalisierung zu Putschen und Unruhen mit vielen Toten. Vor einiger Zeit habe ich über die Lage in Chile geschrieben. Dort herrscht der Neoliberalismus in Reinkultur, seit Pinochet seine Wirtschaftspolitik von Neoliberalen schreiben ließ, die in den … „Pulverfass Südamerika: Putsche, soziale Unruhen mit Todesopfern, zehntausende Verhaftete“ weiterlesen

„Ukraine-Skandal“: Was die deutschen Medien über die aktuellen Entwicklungen alles NICHT berichtet haben

Im sogenannten „Ukraine-Skandal“ haben die öffentlichen Anhörungen im Amtsenthebungsverfahren gegen Trump begonnen. Daher schreibe ich hier eine Zusammenfassung dessen, was die Aussagen bisher erbracht und was die deutschen Medien bei der Gelegenheit alles verschwiegen haben. Der „Ukraine-Skandal“ müsste eigentlich „Biden-Korruptionsskandal“ oder „Clinton-Wahlbetrugsskandal“ heißen. Der Grund ist, dass um einen zusammenhängenden Themenkomplex geht, in dem sowohl … „„Ukraine-Skandal“: Was die deutschen Medien über die aktuellen Entwicklungen alles NICHT berichtet haben“ weiterlesen

Die Hintergründe der Ereignisse in Bolivien: Der „Greta Putsch“

In Bolivien konnten wir einen Putsch erleben, der ein klassischer US-gesteuerter Regimechange ist. Interessant ist, dass dabei neue Methoden erprobt wurden, die wir in Zukunft wohl öfter sehen werden. Daher werfen wir einen Blick darauf und auch auf die Frage, was die Klimadebatte mit dem Putsch zu tun hat. Es klingt abstrus, dass die Klimadebatte, … „Die Hintergründe der Ereignisse in Bolivien: Der „Greta Putsch““ weiterlesen

Wettrüsten im Weltraum – Wie die Bundesregierung die Öffentlichkeit vor einer Woche belogen hat

Vor knapp zwei Wochen hat Deutschland bei der UNO gegen eine Resolution gestimmt, die ein Wettrüsten im Weltraum verhindern sollte. Nun stellt sich heraus, warum das geschehen ist und dass die Regierungssprecher bei ihrer Antwort auf eine entsprechende Frage gelogen haben. Am 5. November habe ich darüber berichtet, dass die Nato-Staaten inklusive Deutschland bei der … „Wettrüsten im Weltraum – Wie die Bundesregierung die Öffentlichkeit vor einer Woche belogen hat“ weiterlesen

Tacheles #19 ist online

Diese Woche haben Röper und Stein sich „festgequatscht“, weil sie ein Thema so spannend fanden, dass sie gar nicht aufhören konnten, die Details zu behandeln. Lasst Euch überraschen, bei welchem Thema das passiert ist. In der Sendung ging es um den angeblichen „Ukraine-Skandal“, der in Wirklichkeit ein Korruptionsskandal der Demokratischen Partei in den USA ist. … „Tacheles #19 ist online“ weiterlesen