Fast täglich neue US-Sanktionsdrohungen – Nicht gegen Russland oder Venezuela, sondern gegen Deutschland

Die USA drohen massiv mit neuen Sanktionen. Wer nun spontan dabei an Russland oder Venezuela denkt, der liegt falsch. Es geht um Sanktionen gegen Deutschland. Trotzdem sprechen Regierung und Medien noch immer von den „Partnern und Freunden in Washington“. Seit einer Woche kommen fast täglich neue Sanktionsdrohungen der USA gegen Deutschland. Ende letzter Woche zunächst … „Fast täglich neue US-Sanktionsdrohungen – Nicht gegen Russland oder Venezuela, sondern gegen Deutschland“ weiterlesen

Afghanistan: Außer Spesen (und hunderttausenden Toten) nichts gewesen – USA und Taliban einig über Truppenabzug

Die USA und die Taliban haben Fortschritte bei ihren Verhandlungen über einen Truppenabzug aus Afghanistan gemacht. Der US-Verhandlungsführer will die Ergebnisse nun in Washington und mit den Partnern besprechen. Der Nato-Einsatz in Afghanistan, der ohnehin ein Fiasko war, bei dem kein Ziel erreicht worden ist, neigt sich wohl seinem Ende zu. Die USA und die … „Afghanistan: Außer Spesen (und hunderttausenden Toten) nichts gewesen – USA und Taliban einig über Truppenabzug“ weiterlesen

Wie das Establishment in Washington versucht, eine Annäherung mit Nordkorea zu verhindern

Es ist bemerkenswert, was die Presse derzeit zu Nordkorea schreibt. Mit ein wenig Recherche lässt das tief blicken in die Machtkämpfe in Washington. Denn dort gibt es Kräfte, die so ziemlich jedes Projekt von Präsident Trump sabotieren. Sei es die Annäherung an Russland oder auch der Friedensprozess mit Nordkorea. Um nur zwei Beispiele zu nennen. … „Wie das Establishment in Washington versucht, eine Annäherung mit Nordkorea zu verhindern“ weiterlesen

Im Video in sechs Minuten erklärt: Der Petrodollar, seine Entstehung und seine aktuellen Schwächen

Der Wirtschaftsjounalist Ernst Wolf ist in meinen Augen ein sehr guter Analytiker. Hier beschreibt er in nur sechs Minuten, wie der Dollar so mächtig geworden ist und auch, welche Schwächen er inzwischen zeigt. Ein Muss für jeden interessierten, denn wer diese einfachen Zusammenhänge versteht, der versteht auch die Außenpolitik der USA der letzten 20 Jahre. … „Im Video in sechs Minuten erklärt: Der Petrodollar, seine Entstehung und seine aktuellen Schwächen“ weiterlesen

Russisches Außenministerium: USA planen offenbar Wiederaufnahme von Atomtests

Bei ihrer wöchentlichen Pressekonferenz sprach die Sprecherin des russischen Außenministeriums über die Gefahr, dass die USA ihre Atomtests wieder aufnehmen können. Während die deutschen Medien dazu schweigen, werden die Vorbereitungen der USA von russischen Medien genau verfolgt und es mehren sich Hinweise, dass die USA diese seit 1992 eingestellten Tests wieder aufnehmen wollen. Ich habe … „Russisches Außenministerium: USA planen offenbar Wiederaufnahme von Atomtests“ weiterlesen

Wie Russland die Lage in Lateinamerika beurteilt

Bei ihrer wöchentlichen Pressekonferenz hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums wieder über die Lage in Lateinamerika gesprochen. Ich lasse den ausführlichen Teil zu Venezuela heute weg, da ich darüber in den letzten Wochen ausführlich berichtet habe und sie dazu nichts entscheidend Neues gesagt hat, sondern den russischen Standpunkt „nur“ in deutlichen Worten wiederholt hat. Heute … „Wie Russland die Lage in Lateinamerika beurteilt“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die politischen Intrigen in Washington

Im russischen Fernsehen hat die Sendung „Nachrichten der Woche“ über die Anhörung von Trumps Ex-Anwalt Cohen berichtet und über die Folgen, die sie haben kann. Das Ergebnis ist ein erstaunlich klarer Blick auf die Intrigen, die die seit fast drei Jahren den politischen Betrieb in Washington bestimmen. Ich habe den Beitrag übersetzt. Beginn der Übersetzung: … „Das russische Fernsehen über die politischen Intrigen in Washington“ weiterlesen

Die CIA deckt Heroinproduktion in Afghanistan – Wie Arte die Zuschauer für dumm verkauft

Wie immer freue ich mich, wenn Arte seine Sendung „Mit offenen Karten“ zeigt. Diese Sendung ist ein Geschenk, wenn man sehen will, wie die Propaganda der USA/NATO funktioniert. Als nun eine Sendung über Afghanistan herauskam, da wusste ich schon vorher, was ich zu erwarten hatte: Böse Russen und gute Amerikaner und natürlich eine kräftige Verfälschung … „Die CIA deckt Heroinproduktion in Afghanistan – Wie Arte die Zuschauer für dumm verkauft“ weiterlesen

Der Spiegel als Propaganda-Instrument der USA: Diesmal am Beispiel von Venezuela

Der Spiegel gefällt sich in diesen Tagen wieder als US-Propaganda-Instrument. Man kommt kaum mit dem Schreiben hinterher. Diesmal werde ich an einem Artikel zu Venezuela aufzeigen, wie der Spiegel seine Leser auf die falsche Fährte führt und reine Propaganda verbreitet. Sehen Sie selbst. Der Artikel enthält eigentlich kaum interessante Neuigkeiten, die USA haben weitere Sanktionen … „Der Spiegel als Propaganda-Instrument der USA: Diesmal am Beispiel von Venezuela“ weiterlesen

Märchenstunde in den westlichen Medien: Lässt Venezuela humanitäre Hilfe ins Land, oder nicht?

In den westlichen Medien wird behauptet, dass der böse venezolanische Präsident Maduro keine Hilfslieferungen in sein Land und sein Volk verhungern lässt. Da ist es an der Zeit, einmal aufzulisten, wieviel Hilfe Venezuela derzeit bekommt und von wem. Die westlichen Politiker und Medien müssen die Menschen für reichlich dumm halten, wenn sie die Geschichte der … „Märchenstunde in den westlichen Medien: Lässt Venezuela humanitäre Hilfe ins Land, oder nicht?“ weiterlesen