Venezuela: Guaido lässt mal wieder die Maske fallen und zeigt seine wahren Absichten

Aus Venezuela gibt es schon lange kaum Nachrichten in den Medien, es ist ruhig um den Putschversuch geworden, der dort seit Januar läuft. Heute gab es jedoch eine kuriose und entlarvende Meldung, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Ich habe schon lange nicht mehr über Venezuela geschrieben, obwohl das Thema in den russischen Medien immer … „Venezuela: Guaido lässt mal wieder die Maske fallen und zeigt seine wahren Absichten“ weiterlesen

Interview mit der Financial Times: Putin im O-Ton über Nordkorea, Syrien und Venezuela

Bevor er zum G20-Gipfel gereist ist, hat Putin dem Redakteur Lionel Barber von der Financial Times ein anderthalb stündiges Interview gegeben, dass ich hier übersetze. Da das Interview zu lang ist, um es „in einem Stück“ zu veröffentlichen, habe ich es in „handliche Häppchen“ aufgeteilt. Den ersten, zweiten und dritten Teil können Sie unter den … „Interview mit der Financial Times: Putin im O-Ton über Nordkorea, Syrien und Venezuela“ weiterlesen

Venezuela: Russisches Außenministerium über Verstöße gegen das Völkerrecht durch die USA

Bei der Pressekonferenz des russischen Außenministeriums kritisierte die Sprecherin Maria Sacharova die US-Politik gegenüber Venezuela mal wieder scharf. Vor allem fand sie sehr deutliche Worte für die neuesten Verstöße der USA gegen das Völkerrecht, über die in Deutschland (natürlich) mit keinem Wort berichtet wurde. Ich habe die offizielle Erklärung des russischen Außenministeriums übersetzt. Beginn der … „Venezuela: Russisches Außenministerium über Verstöße gegen das Völkerrecht durch die USA“ weiterlesen

Vom Westen geschaffene Wirtschaftskrise: US-Sanktionen kosteten Venezuela 130 Mrd. seit 2015

Venezuela hält bisher trotz aller Schwierigkeiten gegen den wirtschaftlichen Druck der USA und ihrer Vasallen stand. Die völkerrechtswidrigen Sanktionen der USA haben das Land ins wirtschaftliche Chaos gestürzt. Das Wort „völkerrechtswidrig“ ist nicht zufällig gewählt, denn wirtschaftliche Sanktionen sind gemäß Völkerrecht nur dann zulässig, wenn sie vom Sicherheitsrat der UN beschlossen werden. Das ist im … „Vom Westen geschaffene Wirtschaftskrise: US-Sanktionen kosteten Venezuela 130 Mrd. seit 2015“ weiterlesen

Venezuela: Guaido ist nicht gegen US-Einmarsch in sein Land

Die Lage in Venezuela entspannt sich nicht, im Gegenteil. Möchtegern-Präsident Guaido bringt nun einen US-Einmarsch ins Spiel. Nachdem vor wenigen Tagen (der wievielte?) Anlauf Guaidos fehlgeschlagen ist, die Macht zu übernehmen, konnte man gespannt abwarten, was als nächstes kommt. Guaido bekommt weder im Volk, noch in der Armee die nötige Unterstützung für seinen Putsch. Seit … „Venezuela: Guaido ist nicht gegen US-Einmarsch in sein Land“ weiterlesen

Ost-West-Konflikt, Syrien, Venezuela, Terrorismus: Hier sind Russlands offizielle Positionen dazu im Wortlaut

Ich habe bereits angekündigt, einige Vorträge zu übersetzen, die auf Moskauer Sicherheitskonferenz Ende April gehalten wurden. Diese Vorträge sollten für jeden politisch interessierten Menschen Pflichtlektüre sein, um die Positionen und Argumente „der Gegenseite“ überhaupt zu kennen. Diskussionen und Verhandlungen können nur dann Erfolg haben, wenn man die Positionen seines Gegenübers kennt. Heute übersetze ich die … „Ost-West-Konflikt, Syrien, Venezuela, Terrorismus: Hier sind Russlands offizielle Positionen dazu im Wortlaut“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über US-Drohungen gegen Venezuela und ähnliche Fälle in der Vergangenheit

Bei der wöchentlichen Pressekonferenz des russischen Außenministeriums am Donnerstag thematisierte die Sprecherin Maria Sacharova auch wieder die Lage in Venezuela. Dabei zog sie einen weiten historischen Bogen von Jugoslawien vor zwanzig Jahren bis heute in Venezuela und zeigte erneut die völkerrechtswidrigen Aktionen der USA und des Westens auf. Die deutlichen Worte, die Ironie, mit der … „Das russische Außenministerium über US-Drohungen gegen Venezuela und ähnliche Fälle in der Vergangenheit“ weiterlesen

Wirtschaftspolitischer Amoklauf: USA kündigen weitere Sanktionen in Lateinamerika an

Die USA haben heute gleich mehrere Sanktionen gegen Venezuela und seine Unterstützer angekündigt. In ihrem Bestreben, einen Regimechange in einem Land Lateinamerikas durchzuführen, gehen die USA skrupellos weiter voran. Der Nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Trump, John Bolton, hat in einer Rede in Florida neue Sanktionen gegen die Zentralbank Venezuelas angekündigt: „Ich freue mich, mitteilen zu … „Wirtschaftspolitischer Amoklauf: USA kündigen weitere Sanktionen in Lateinamerika an“ weiterlesen

Massive Kritik an den USA: Offizielle Erklärung Russlands zur Situation in Venezuela

Die Lage in Venezuela ist in dieser Woche ein wenig in den Hintergrund gerückt, obwohl es in dem Land weiterhin angespannt ist. Über die Entwicklung in Venezuela hat auch die Pressesprecherin des russischen Außenministeriums bei ihrer wöchentlichen Pressekonferenz gesprochen und wie üblich dabei kein Blatt vor den Mund genommen. Zunächst kurz zu den Entwicklungen der … „Massive Kritik an den USA: Offizielle Erklärung Russlands zur Situation in Venezuela“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die aktuellen Entwicklungen in Venezuela

Die Situation in Venezuela war wieder Thema in der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ am Sonntagabend. Während die deutschen Medien Guaido hochjubeln, verschweigen sie, dass Maduro die Opposition seit Monaten zum „nationalen Dialog“ aufruft und auch die Nachbarstaaten dazu aufruft, dabei zu helfen. Aber Guaido will nicht verhandeln, seine Sponsoren in Washington wollen einen Umsturz … „Das russische Fernsehen über die aktuellen Entwicklungen in Venezuela“ weiterlesen