Der Spiegel zeigt ein “schönes” Beispiel dafür, wie Medien nicht informieren, sondern desinformieren

Wie die Medien ihre Leser desinformieren zeigt sich, wenn man einen heutigen Spiegel-Artikel mit Spiegel-Artikeln von vor wenigen Tagen vergleicht. Professor Mausfeld sagt immer, dass wichtige Instrumente der Medien zur Desinformation das “Dekontextualieren” und das “Fragmentieren” sind. Das muss ich wahrscheinlich erklären. “Dekontextualieren” bedeutet, etwas aus dem Zusammenhang zu reißen, damit die Leser oder Zuschauer … „Der Spiegel zeigt ein “schönes” Beispiel dafür, wie Medien nicht informieren, sondern desinformieren“ weiterlesen

Russland will angeblich das Internet kontrollieren – Desinformation bei Reporter ohne Grenzen und Spiegel

Wenn Christina Hebel aus Moskau für den Spiegel berichtet, ist Desinformation Programm. So auch am Donnerstag in einem Artikel über die angebliche Zensur im russischen Internet. An dem Artikel von Frau Hebel ist so viel zu kommentieren, dass es ein kleines Buch füllen würde. Das Problem ist, dass man in einen einzigen Satz gleich mehrere … „Russland will angeblich das Internet kontrollieren – Desinformation bei Reporter ohne Grenzen und Spiegel“ weiterlesen

Meisterhaft: Wie viel Desinformationen über die “Russlandaffäre” in einen Spiegel-Artikel passen

Wenn der Spiegel über Trump, “Russiagate” oder den “Ukraine-Skandal” berichtet, dann ist Desinformation garantiert. Am Sonntag hat der Spiegel sich selbst übertroffen und in einen kurzen Artikel gezeigt, wie viel Desinformationen sogar in einem kurzen Artikel stecken können. Das werde ich hier aufzeigen. In dem Spiegel-Artikel geht es mal wieder um die angebliche russische Wahleinmischung … „Meisterhaft: Wie viel Desinformationen über die “Russlandaffäre” in einen Spiegel-Artikel passen“ weiterlesen