Wie sehr die eskalierenden US-Sanktionen inzwischen den Dollar schwächen

Aktuelle Zahlen des internationalen Abrechnungssystems SWIFT zeigen, dass die US-Sanktionen eine andere Wirkung zeigen, als von den USA gewollt. Die Dominanz des Dollar im internationalen Handel ist in den letzten Monaten stark zurückgegangen. Das russische Fernsehen hat über Meldungen der russischen Zentralbank berichtet, die sich auf aktuelle Zahlen von SWIFT berufen und aufzeigen, dass der … „Wie sehr die eskalierenden US-Sanktionen inzwischen den Dollar schwächen“ weiterlesen

US-Staatsschulden in 2 Monaten um 2 Billionen auf 26.003.751.512.345 US-$ gestiegen

Die Schulden der USA wachsen so schnell, wie nie zuvor. In den letzten zwei Monaten sind die US-Staatsschulden fast so schnell gewachsen, wie in den drei Jahren zuvor. Dass die USA faktisch pleite sind, ist kein Geheimnis. Alleine in den letzten drei Jahren sind sie um Schnitt um eine Billion pro Jahr gestiegen, das bedeutet, … „US-Staatsschulden in 2 Monaten um 2 Billionen auf 26.003.751.512.345 US-$ gestiegen“ weiterlesen

Gelddrucken im großen Stil: FED erhöht Bilanzsumme um fast 50 Prozent in sechs Wochen

Die FED hat ihre Bilanzsumme in diesem Jahr um fast 50 Prozent erhöht. Die Bilanzsumme der FED rennt von einem Rekord zum nächsten. Die weltweite Verschuldung war schon vor der Coronakrise das vielleicht größte Problem der Weltwirtschaft. Die Coronakrise wird dieses Problem nun massiv verschärfen, denn die Staaten legen gigantische Rettungs- und Konjunkturprogramme auf, die … „Gelddrucken im großen Stil: FED erhöht Bilanzsumme um fast 50 Prozent in sechs Wochen“ weiterlesen

Kommt die große Krise oder ist alles Panikmache?

Für eine kommende Wirtschafts- und oder Finanzkrise gibt es immer Vorzeichen, es gibt Indikatoren, die auf das Kommende hinweisen. Und heute stehen die meisten davon auf “rot”. Hier finden Sie eine kleine Aufzählung. “Krisenpropheten” haben die Menschen schon immer fasziniert. Es macht den Menschen anscheinend Spaß, sich vor einer kommenden Krise ein wenig zu gruseln, … „Kommt die große Krise oder ist alles Panikmache?“ weiterlesen

Wie Russland die Aussichten der Weltwirtschaft einschätzt

Während im Westen die Sorge vor einer neuen Wirtschaftskrise wächst, ist man in Russland erstaunlich entspannt. Wie kommt das? Russland macht sich immer unabhängiger sowohl vom Dollar und damit auch vom westlichen Finanzsystem. Obwohl das einer der Hauptgründe für die aggressive Politik der USA gegenüber Russland sein dürfte, wird in Deutschland darüber nicht berichtet. Die … „Wie Russland die Aussichten der Weltwirtschaft einschätzt“ weiterlesen

Der Westen war kein Thema beim BRICS-Gipfel in Brasilien

Ein großes internationales Thema, über das die deutschen Medien praktisch nicht berichtet haben, war das Treffen der BRICS-Regierungschefs in Brasilien letzte Woche. Daher will ich darüber berichten. Ich finde es interessant, dass die deutschen Medien es immer noch so darstellen, als sei der Westen der Nabel der Welt. Über die G7-Treffen wird ausführlich berichtet, dabei … „Der Westen war kein Thema beim BRICS-Gipfel in Brasilien“ weiterlesen

Nach Streit mit den USA um S-400 und F-35: Türkei will russische SU-35 Kampfjets kaufen

Der Riss zwischen den USA und der Türkei dürfte sich weiter vertiefen, denn am Freitag wurde gemeldet, dass die Türkei kurz davor steht, russische Kampfflugzeuge anstatt der amerikanischen F-35 zu kaufen. Die USA haben der Türkei unter Obama nicht erlaubt, Flugabwehrraketen von Typ Patriot zu kaufen. Die Türkei ist darauf angewiesen, dass andere Nato-Staaten ihre … „Nach Streit mit den USA um S-400 und F-35: Türkei will russische SU-35 Kampfjets kaufen“ weiterlesen

Putin im O-Ton über die europäische Gasversorgung und die Rolle des US-Dollar im weltweiten Handel

Putin wurde auf einer Podiumsdiskussion in diesen Tagen nach der Gasversorgung Europas und der Rolle des Dollar in der Weltwirtschaft gefragt. Seine Antworten sind interessant. Bei der “Russian Energy Week”, einer großen Konferenz über die Zukunft der Energieversorgung, hat Putin zusammen mit den Chefs der größten Energiekonzerne an einer Podiumsdiskussion teilgenommen, die von Keir Simmons … „Putin im O-Ton über die europäische Gasversorgung und die Rolle des US-Dollar im weltweiten Handel“ weiterlesen

Viele Leser fragen per Mail: Russischer Abgeordneter sagt, Russland sei nicht souverän – Was ist das für ein Video?

Ich muss nun über etwas schreiben, worüber ich nicht schreiben wollte, aber ich bekam mittlerweile so viele Leserfragen dazu, dass ich es tun muss. Es geht um ein Video, das kla.tv am 1. September veröffentlicht hat. Es handelt sich dabei um die Übersetzung eines Vortrages eines russischen Duma-Abgeordneten, der in dem Vortrag behauptet, Russland sei … „Viele Leser fragen per Mail: Russischer Abgeordneter sagt, Russland sei nicht souverän – Was ist das für ein Video?“ weiterlesen

Dollar bye-bye: Anteil der US-Staatsanleihen an den russischen Reserven auf historischem Minimum

Heute wurde bekannt, dass Russland sich weiter vom US-Dollar unabhängig macht. Der Anteil von US-Staatsanleihen an den russischen Reserven ist auf einen neuen Tiefststand gefallen. Ich habe immer wieder darüber berichtet, dass Russland sich vom Dollar befreit, sowohl im Handel, als auch bei den Zentralbankreserven. Die Zentralbankreserven Russlands steigen auf Rekordhöchststände, aber der Anteil des … „Dollar bye-bye: Anteil der US-Staatsanleihen an den russischen Reserven auf historischem Minimum“ weiterlesen

Russlands “Ent-Dollarisierung” der Wirtschaft: Die Folgen sind inzwischen international spürbar

Die russische Wirtschaft wendet sich weiter konsequent vom Dollar ab und setzt auf andere Währungen und auf Gold. Dabei geht es nicht nur die Währungsreserven der Zentralbank, sondern auch um den internationalen Handel, in dem Russland immer mehr auf Abrechnung in anderen Währungen als den Dollar setzt. Ich habe immer wieder über diesen Prozess berichtet … „Russlands “Ent-Dollarisierung” der Wirtschaft: Die Folgen sind inzwischen international spürbar“ weiterlesen

Historische Rede beim Wirtschaftsforum: Putin im O-Ton über Globalisierung und eine neue, gerechte Wirtschaftsordnung

Am Freitag hat Putin auf dem Wirtschaftsforum in St. Petersburg eine Rede gehalten, die man wohl historisch nennen wird. Ich habe die Rede komplett übersetzt. Bevor wir aber zu der Rede selbst kommen, will ich kurz erläutern, warum ich die Rede für historisch halte. Ich habe bei meiner Arbeit an meinem Buch über Putin so … „Historische Rede beim Wirtschaftsforum: Putin im O-Ton über Globalisierung und eine neue, gerechte Wirtschaftsordnung“ weiterlesen

Kann es zu einem Zusammenbruch des Geldsystems kommen und was kommt danach?

In Expertenkreisen wird immer wieder ein drohendes Ende des heutigen Finanzsystems thematisiert. Viele Menschen machen sich Gedanken über alternative Währungen und hegen die Hoffnung, dass das Ende des bestehende FIAT-Geldsystems den Weg öffnen wird für andere Systeme. Diese Ideen uns Hoffnungen sind lobenswert, aber naiv. Ich bin aus aktuellem Anlass bereits auf die Geschichte des … „Kann es zu einem Zusammenbruch des Geldsystems kommen und was kommt danach?“ weiterlesen

Wie und warum sich Russland und China von SWIFT unabhängig machen

Russland und China arbeiten mit Hochdruck an Alternativen zum internationalen Zahlungssystem SWIFT. Da viele Menschen über dieses Thema kaum etwas wissen, will ich die interessanten politischen Hintergründe einmal beleuchten. SWIFT ist kein genau genommen kein Zahlungssystem, es ist ein System zur Übermittlung von Nachrichten. Das Problem ist, dass Banken weltweit oft völlig unterschiedliche IT-Systeme haben … „Wie und warum sich Russland und China von SWIFT unabhängig machen“ weiterlesen

Im Video in sechs Minuten erklärt: Der Petrodollar, seine Entstehung und seine aktuellen Schwächen

Der Wirtschaftsjounalist Ernst Wolf ist in meinen Augen ein sehr guter Analytiker. Hier beschreibt er in nur sechs Minuten, wie der Dollar so mächtig geworden ist und auch, welche Schwächen er inzwischen zeigt. Ein Muss für jeden interessierten, denn wer diese einfachen Zusammenhänge versteht, der versteht auch die Außenpolitik der USA der letzten 20 Jahre.

Russland wendet sich im Eiltempo vom Dollar ab und setzt auf Gold

Ziemlich unbeachtet von den deutschen Medien verabschiedet sich Russland langsam aber sicher vom Dollar. Die Zentralbank erhöht die Goldreserven und senkt die Bestände in US-Dollar. Jetzt sollen auch russische Sparer zum Kauf von Gold motiviert werden, weil viele ihr Geld in Fremwährungen halten. Dass die russische Zentralbank ihre Reserven umschichtet und kürzlich den Anteil des … „Russland wendet sich im Eiltempo vom Dollar ab und setzt auf Gold“ weiterlesen