Die Hagia Sophia wird eine Moschee: Wie in Russland auf den türkischen Schritt reagiert wird

Die Hagia Sophia wurde von Erdogan in eine Moschee umgewandelt. Das Gotteshaus ist das vielleicht wichtigste Gebäude der orthodoxen Christen. Entsprechend schockiert ist man in Russland (und übrigens auch anderen, orthodoxen Ländern). Da ich gefragt wurde, wie in Russland über Erdogans Schritt berichtet wurde, werde ich der Bitte nachkommen und übersetzen, wie das russische Fernsehen … „Die Hagia Sophia wird eine Moschee: Wie in Russland auf den türkischen Schritt reagiert wird“ weiterlesen

Flüchtlingskrise: Die Entwicklungen der letzten Woche

Auch wenn der Coronavirus die Schlagzeilen beherrscht und die Lage der Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze in den Hintergrund gerückt ist, hat sich dort nichts zum Besseren gewendet. Hier eine Zusammenfassung der Ereignisse der letzten Tage. Vor etwa einer Woche habe ich über die Flüchtlingskrise geschrieben und aufgezeigt, was der Spiegel seinen Lesern dabei alles … „Flüchtlingskrise: Die Entwicklungen der letzten Woche“ weiterlesen

Nach dem Treffen von Putin und Erdogan: Hält die Waffenruhe in Syrien?

Nachdem sich Putin und Erdogan in Moskau auf eine Waffenruhe im syrischen Idlib geeinigt haben, hält der Waffenstillstand bisher weitgehend. Über die Lage in der syrischen Provinz Idlib hat das russische Fernsehen in der Sendung „Nachrichten der Woche“ berichtet. Ich habe den Beitrag des russischen Fernsehens übersetzt. Beginn der Übersetzung: Was geschieht jetzt in Idlib … „Nach dem Treffen von Putin und Erdogan: Hält die Waffenruhe in Syrien?“ weiterlesen

Treffen zwischen Putin und Erdogan zum Syrienkonflikt – Was wurde vereinbart?

In Moskau ist das Treffen zwischen Putin und Erdogan nach sechs Stunden zu Ende gegangen. Das Ergebnis ist bestenfalls ein kleiner Erfolg und die getroffene Vereinbarung umgesetzt wird, steht in den Sternen. Die gemeinsame Pressekonferenz nach dem Treffen war denkbar kurz und Fragen waren nicht zugelassen. Putin hat in seiner Erklärung auf sein gutes Verhältnis … „Treffen zwischen Putin und Erdogan zum Syrienkonflikt – Was wurde vereinbart?“ weiterlesen

Syrien: Offene Kriegsproganda im Spiegel

In Syrien gehen die Kämpfe weiter, die Türkei schickt Tausende Flüchtlinge in Richtung EU und die Medien haben nun ein Problem: Sie müssen dem deutschen Michel erklären, warum Erdogan zwar eigentlich irgendwie böse, aber jetzt gerade trotz allem nicht ganz so böse ist. Wie das gemacht wird, will ich hier aufzeigen. Die aktuellen Entwicklungen im … „Syrien: Offene Kriegsproganda im Spiegel“ weiterlesen

Russische Medien: „Was ist los mit Erdogan?“

Natürlich war die Verschärfung der Lage in Syrien am Sonntag auch Thema in der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“. Inzwischen ist bekannt geworden, dass Putin und Erdogan sich am 5. März in Moskau treffen werden. Vor diesem Hintergrund ist es interessant, wie das russische Fernsehen über die Eskalation in Syrien berichtet. Daher habe ich den … „Russische Medien: „Was ist los mit Erdogan?““ weiterlesen

Politischer Amoklauf: Erdogan gegen den Rest der Welt

Erdogans Politik ist derzeit kaum zu verstehen. In Syrien hat er sich in eine Sackgasse manövriert und steht im Grunde völlig isoliert da. Was auch immer er erreichen will, es scheint weiter davon entfernt, denn je. Erdogan hat es sich mit seiner Politik schon vor Jahren mit dem Westen verscherzt. Die Beitrittsgespräche zur EU finden … „Politischer Amoklauf: Erdogan gegen den Rest der Welt“ weiterlesen

Ist das schon ein offener Krieg? Viele Tote bei Kämpfen zwischen türkischen und syrischen Truppen

Bei einem Luftangriff sind ca. 30 türkische Soldaten getötet worden und die türkische Armee hat ca. 200 Ziele der syrischen Armee mit Artillerie beschossen. Die Türkei will nun die Nato um Hilfe bitten. Die aktuellen Entwicklungen. Man muss es immer wieder deutlich zu Anfang sagen: Aus Sicht des Völkerrechts ist die Türkei mit ihren Soldaten … „Ist das schon ein offener Krieg? Viele Tote bei Kämpfen zwischen türkischen und syrischen Truppen“ weiterlesen

Korrespondentenbericht: Das russische Fernsehen über die Eskalation in Syrien

Die Eskalation zwischen der Türkei und Russland in Syrien geht weiter. In Russland wurde ein Korrespondentenbericht aus der Kriegsregion Idlib gezeigt. Das russische Fernsehen hat am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ ausführlich über die Lage in Syrien berichtet. In einem ersten Beitrag wurde aus dem Studio über die Situation berichtet, der zweite Beitrag … „Korrespondentenbericht: Das russische Fernsehen über die Eskalation in Syrien“ weiterlesen

Eskalation in Syrien: Gefahr eines militärischen Konfliktes zwischen der Türkei und Syrien

In Syrien eskaliert die Situation und das fragile Gleichgewicht der letzten Monate gerät in Gefahr. Es drohen sogar Zusammenstöße zwischen türkischen und russischen Streitkräften. In der nordwestlichen syrischen Provinz Idlib droht die Lage zu eskalieren. Die Region ist die letzte Hochburg von Al-Qaida-Terroristen in Syrien. Seit Ende 2019 sollte dort ein Waffenstillstand herrschen, der jedoch … „Eskalation in Syrien: Gefahr eines militärischen Konfliktes zwischen der Türkei und Syrien“ weiterlesen