Rechtsextremismus angeblich „größte Gefahr in Deutschland“ – Was wirklich im Verfassungsschutzbericht steht

Es ist ein Ritual, das wir alle Jahre wieder erleben: Wenn der Verfassungsschutzbericht präsentiert wird, präsentieren die „Qualitätsmedien“ ihren Lesern falsche Schlussfolgerungen. Alle Jahre wieder wird vor der „Rechten Gefahr“ gewarnt, obwohl die Zahlen im Verfassungsschutzbericht etwas ganz anderes zeigen. Vorweg sei gesagt, dass ich Extremismus und vor allem Gewaltdelikte ablehne. Für Gewalt gibt es … „Rechtsextremismus angeblich „größte Gefahr in Deutschland“ – Was wirklich im Verfassungsschutzbericht steht“ weiterlesen

Aufklärungskampagne gegen Linksextremismus soll eingestellt werden

In Hessen läuft in Schulen eine Aufklärungskampagne gegen Linksextremismus. Was wie eine gute Idee klingt, soll nun eingestellt werden. Die Begründung basiert jedoch auf falschen Informationen. Der Spiegel hat am Freitag über die Aktion und die Kritik daran berichtet: „Seit einigen Monaten ist die Kampagne an Hessens Schulen in Umlauf und hat scharfe Kritik ausgelöst. … „Aufklärungskampagne gegen Linksextremismus soll eingestellt werden“ weiterlesen

Neujahrskrawalle in Leipzig: Politik und Medien sind auf dem linken Auge blind

In Leipzig kam es in der Neujahrsnacht zu Krawall von Linksextremisten und es wurde ein Polizist verletzt. Nun sind Medien und Politik ganz überrascht, dass es linksextreme Gewalt gibt. Wie unglaublich verlogen das ist, zeigt die Berichterstattung sogar unfreiwillig selber auf. Die deutschen Medien und die Politiker werden nicht müde, vor der „rechten Gefahr“ zu … „Neujahrskrawalle in Leipzig: Politik und Medien sind auf dem linken Auge blind“ weiterlesen

Medien schreiben von der „rechten Gefahr“ – Was steht tatsächlich im Verfassungsschutzbericht?

Der aktuelle Verfassungsschutzbericht ist erschienen und war natürlich auch ein Thema bei den Medien. Wer aber einen Blick in den Bericht und vor allem auf die nackten Zahlen wirft, stellt fest, wie falsch die Medien über das Thema berichtet haben. Beim Spiegel war schon nach der Überschrift klar, wohin die Reise geht: „Verfassungsschutzbericht und Rechtsextremismus … „Medien schreiben von der „rechten Gefahr“ – Was steht tatsächlich im Verfassungsschutzbericht?“ weiterlesen

Die Legende von der „rechten Gefahr“: Wie sich die Medien in den letzten Jahren verändert haben

Die Medien berichten fast täglich über eine „rechte Gefahr“. Bei dieser großteils völlig unsachlichen Berichterstattung lohnt sich mal ein Blick auf die nackten Fakten. Heute kann man im Spiegel die Überschrift „Rechtsextremisten – Österreich, die Identitären und der Terrorist von Christchurch“ lesen. Interessant ist, dass dieser Artikel ursprünglich die Überschrift „Martin Sellner – Anführer der … „Die Legende von der „rechten Gefahr“: Wie sich die Medien in den letzten Jahren verändert haben“ weiterlesen