Zensur: Google entfernt KenFM-App aus dem Play Store

Die Zensur durch Google wird weiter verschärft und damit auch der Versuch, freien Medien den Geldhahn abzudrehen. Nachdem die Google-Tochter YouTube bereits massive Zensurmaßnahmen durchgeführt hat, greift nun auch Google selbst offen ein. Ende Oktober begann die große Säuberungswelle bei YouTube. KenFM und einige andere Kanäle wurden damals gesperrt. Anfang Dezember hat YouTube stolz gemeldet, … „Zensur: Google entfernt KenFM-App aus dem Play Store“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Lage in den USA: Ein „Putsch“ wie „in einer Bananenrepublik“

Leser des Anti-Spiegel sind es gewohnt, dass das russische Fernsehen über die Lage in den USA ganz anders berichtet, als das deutsche Fernsehen. Aber so deutlich, wie an diesem Sonntag im russischen Nachrichtenrückblick „Nachrichten der Woche“, waren die russischen Kommentare noch nie. Da die Vorgänge in den USA allen bekannt sind, will ich ohne weitere … „Das russische Fernsehen über die Lage in den USA: Ein „Putsch“ wie „in einer Bananenrepublik““ weiterlesen

Neues Jahr – neue Zensur: YouTube sperrt NuoViso erneut

Da NuoViso mein Partner für alles ist, was ich an Videos, Sendungen und Interviews mache, ist das natürlich eine wichtige Meldung für den Anti-Spiegel. YouTube verschärft seine Zensur-Maßnahmen erneut. Nachdem der Hauptkanal von NuoViso Ende letzten Jahres zwei Strikes bekommen hat und damit unmittelbar vor der endgültigen Löschung steht, hat es nun auch den Zweitkanal … „Neues Jahr – neue Zensur: YouTube sperrt NuoViso erneut“ weiterlesen

Internetkonzerne zensieren russische Medien – Verbietet Russland demnächst YouTube & Co?

Weil die Internetkonzerne russische Medien und User immer stärker zensieren oder in ihrer Reichweite behindern, wurde in Russland nun ein Gesetz eingebracht, dass Strafen für ein solches Verhalten vorsieht – bis hin zur Sperrung der sozialen Netzwerke in Russland. Sollte dieses Gesetz angenommen werden – und danach sieht es aus – dürfte der Aufschrei in … „Internetkonzerne zensieren russische Medien – Verbietet Russland demnächst YouTube & Co?“ weiterlesen

Die amerikanische Kolonie – US-Firmen entscheiden in Deutschland, was die Wahrheit ist

Dass Deutschland nichts weiter ist, als eine US-Kolonie, ist für viele eine provokante These. Aber wenn man sich anschaut, wer in Deutschland die Deutungshoheit über Wahrheit und Unwahrheit hat, dann wird es schwer, der These zu widersprechen. Man stelle sich einmal vor, chinesische Firmen würden in Deutschland bestimmen, was wahr ist und was unwahr und … „Die amerikanische Kolonie – US-Firmen entscheiden in Deutschland, was die Wahrheit ist“ weiterlesen

US-Wahlkampf: Medien und Internetkonzerne zensieren neue Enthüllungen über Hunter Biden

Man denkt ja jedes Mal, dass es in US-Wahlkämpfen nicht mehr schlimmer werden kann, als beim letzten Mal. Und jedes Mal stellt man fest, dass es doch schlimmer werden kann. Beim aktuellen Wahlkampf haben wir Dinge erlebt, die ich mir noch vor einem halben Jahr kaum vorstellen konnte. In US-Wahlkämpfen geht es schon lange nicht … „US-Wahlkampf: Medien und Internetkonzerne zensieren neue Enthüllungen über Hunter Biden“ weiterlesen

Leb wohl, Demokratie: Facebook und YouTube löschen Beweise für Bidens Korruption

Facebook hat den Account des ukrainischen Abgeordneten gesperrt, der die Telefonmitschnitte und Kontoauszüge veröffentlicht hat, die Bidens Korruption in der Ukraine beweisen. Zuvor hat Google bereits den Kanal gelöscht, auf dem die Telefonmitschnitte veröffentlicht waren. Die Zensurmaßnahmen der Medien und vor allem der Internetkonzerne werden immer radikaler. Alles, was das gewollte Narrativ von Biden als … „Leb wohl, Demokratie: Facebook und YouTube löschen Beweise für Bidens Korruption“ weiterlesen

Transatlantischer Filz: Wie soziale Netzwerke, Medien und Geheimdienste zusammenarbeiten

Wenn Länder wie China den Zugang zu sozialen Netzwerken wie Facebook einschränken, hagelt es Kritik in deutschen Medien. Wenn die Ukraine das hingegen die Nutzung von russischen sozialen Netzwerken nicht nur einschränkt, sondern sogar unter Strafe stellt, wird in Deutschland nicht einmal darüber berichtet. Es gibt in Deutschland immer mal wieder Meldungen darüber, dass das … „Transatlantischer Filz: Wie soziale Netzwerke, Medien und Geheimdienste zusammenarbeiten“ weiterlesen

Russland kritisiert erneut Zensur durch Google, YouTube, Facebook und Twitter

Am Donnerstag hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharova, wieder auf Zensur durch die Internetkonzerne hingewiesen und diesen Eingriff in die internationale Meinungsfreiheit heftig kritisiert. Der Grund war dieses Mal die Sperrung von Kanälen durch Google. Ich habe die offizielle russische Erklärung zur Zensur des Internets übersetzt. Beginn der Übersetzung: Am 20. August sperrte … „Russland kritisiert erneut Zensur durch Google, YouTube, Facebook und Twitter“ weiterlesen

Worum geht es bei dem Streit zwischen Trump und Twitter?

Der Streit zwischen Trump und Twitter ist ein Thema, über das derzeit in den Medien viel geschrieben wird. Aber worum geht es dabei eigentlich genau? Trump will den sozialen Netzwerken das Recht nehmen, nach eigenem Ermessen (oder unter Berufung auf angeblich neutrale Faktenchecker) Beiträge zu löschen oder in ihrer Reichweite zu begrenzen. Es geht um … „Worum geht es bei dem Streit zwischen Trump und Twitter?“ weiterlesen

Cui bono? Wie Trumps Streit mit Twitter, die Unruhen in den USA und die US-Wahlen zusammenhängen

Der Streit zwischen Trump und Twitter wird immer härter. Nun hat Twitter ein Video gelöscht, dass Trump getwittert hat. Wer sich das Video anschaut, der versteht, worum es in dem Streit anscheinend wirklich geht. Die großen Internetkonzerne und Trump werden wohl keine Freunde mehr. Die Internetkonzerne gaben von Anfang an recht offen zu verstehen, dass … „Cui bono? Wie Trumps Streit mit Twitter, die Unruhen in den USA und die US-Wahlen zusammenhängen“ weiterlesen

Zensur im Westen: Google sperrt Account einer russischen Nachrichtenagentur

Google hat den Account einer privaten russischen Nachrichtenagentur gesperrt und sich damit erneut als williger Erfüllungsgehilfe der US-Regierung gezeigt. Wo bleibt da die Meinungs- und Pressefreiheit? Dass Google ein williges Instrument der US-Regierung ist, ist bekannt. Wer nicht die politischen Ziele der US-Regierung teilt, der läuft Gefahr, bei Google gesperrt zu werden. Darüber – und … „Zensur im Westen: Google sperrt Account einer russischen Nachrichtenagentur“ weiterlesen

Verschobene Wahltermine und weniger Spenden: Wie das Coronavirus die US-Wahlen beeinflusst

Normalerweise würden wir in den Medien zu dieser Zeit mit Meldungen aus dem US-Wahlkampf bombardiert werden. Aber auch der US-Wahlkampf ist durch Corona fast zum Stillstand gekommen. Wie profitiert Trump davon und welche Probleme hat Biden? Zunächst sei vorweg gesagt, dass Biden das Rennen um die Kandidatur der Demokraten wohl gewinnen wird. Sein Vorsprung auf … „Verschobene Wahltermine und weniger Spenden: Wie das Coronavirus die US-Wahlen beeinflusst“ weiterlesen

Ukraine-Update – Kolomoisky droht der Nato: „Ihr werdet die Hose voll haben und Pampers kaufen!“

Da es in der Ukraine wieder Entwicklungen gegeben hat, über die in Deutschland nicht berichtet wurde, werde ich die wichtigsten Entwicklungen der letzten zehn Tage in dem Land hier zusammenfassen. Da es sich dieses Mal um sehr verschiedene Themen handelt, die nichts miteinander zu tun haben, werde ich den Artikel in Themenblöcke aufteilen. Hilfe für … „Ukraine-Update – Kolomoisky droht der Nato: „Ihr werdet die Hose voll haben und Pampers kaufen!““ weiterlesen

Anhörung im US-Senat: Wie Internetkonzerne über 10 Millionen Wählerstimmen manipulieren können

In den USA fand vor einer Woche, am 16. Juli, eine Senatsanhörung zur Beeinflussung von US-Wahlen statt, über die in Deutschland mit keinem Wort berichtet wurde, dabei war sie hochinteressant und vor allem hochbrisant. Das Thema der Anhörung vor dem Justizkomitee des US-Senats war „Google und die Zensur durch Suchmaschinen“. Das Problem ist durchaus bekannt. … „Anhörung im US-Senat: Wie Internetkonzerne über 10 Millionen Wählerstimmen manipulieren können“ weiterlesen