Umweltstiftung von Mecklenburg-Vorpommern: Die Verlogenheit der Klima- und Umweltverbände

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat die Stiftung “Klima-und Umweltschutz MV” gegründet und die Klima- und Umweltverbände laufen dagegen Sturm. Was ist da los? Der Grund ist schnell genannt: Die Stiftung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bundeslandes, das 200.000 Euro in die Stiftung einbringt, und von Gazprom, das mindestens 20 Millionen, in manchen Berichten ist auch von 60 … „Umweltstiftung von Mecklenburg-Vorpommern: Die Verlogenheit der Klima- und Umweltverbände“ weiterlesen

Schwesig will Nord Stream 2 retten und gerät unter mediales Dauerfeuer

Die Landesregierung von Mecklenburg Vorpommern hat eine Stiftung gegründet, die Nord Stream 2 retten soll. Die Pipeline ist im deutschen Interesse und es ist bezeichnend, welche Politiker sich dagegen aussprechen. Fakt ist, dass Europa in naher Zukunft mehr Erdgas braucht, denn die Förderung in der Nordsee ist rückläufig, die Nachfrage hingegen steigt in Europa. Auch … „Schwesig will Nord Stream 2 retten und gerät unter mediales Dauerfeuer“ weiterlesen

Nord Stream 2 und das transatlantische Fracking-Dilemma von Regierung und Grünen

Der Fall Navalny hat bei den Kritikern von Nord Stream 2 Hoffnungen geweckt, das Projekt doch noch in letzter Minute stoppen zu können. Erstaunlich dabei: Die Alternative zu der Pipeline wäre genauso klimaschädlich, wie Kohle, was aber vor allem die Grünen nicht zu stören scheint. Russland sagt immer wieder, Nord Stream 2 sei kein politisches, … „Nord Stream 2 und das transatlantische Fracking-Dilemma von Regierung und Grünen“ weiterlesen

Tacheles #41 ist online

Dieses Mal zog sich bei Röper und Stein natürlich das Thema «Lückenpresse» wie ein roter Faden durch die Sendung, denn es ging um viele Themen und Ereignisse, die in Deutschland konsequent verschwiegen werden. Seien es Informationen über Navalnys angebliche Vergiftung, sei es das Thema Weißrussland oder seien es Meldung über die USA und Nato. Die … „Tacheles #41 ist online“ weiterlesen

Wettrennen um Nord Stream 2: Russland bringt weiteres Rohrverlegungsschiff zur Baustelle

Die Bemühungen der USA, Nord Stream 2 zu stoppen, scheinen nach dem angeblichen Giftanschlag auf Navalny doch noch Erfolg haben zu können. Die – zumindest bei dem Thema – bisher standhafte Merkel scheint zu wanken und in der EU schwenkt die Stimmung von Ärger über angedrohte US-Sanktionen um zu Ärger über die Pipeline. Es sind … „Wettrennen um Nord Stream 2: Russland bringt weiteres Rohrverlegungsschiff zur Baustelle“ weiterlesen

Flüchtlingsdebatte: Wenn grüne Vollpfosten*Innen eine “Koalition der Willigen” fordern

Erinnern Sie sich noch an die “Koalition der Willigen”? Die wurde von den USA vor 20 Jahren ins Leben gerufen, um die Europäer in die neuen Kriege zu holen, die Millionen von Flüchtlingen produziert haben. Nun wollen die Grünen wieder eine “Koalition der Willigen” erschaffen, um die von der ersten Koalition geschaffenen Flüchtlinge in Deutschland … „Flüchtlingsdebatte: Wenn grüne Vollpfosten*Innen eine “Koalition der Willigen” fordern“ weiterlesen

Kremlsprecher über US-Truppenabzug: “Je weniger US-Soldaten in Europa sind, desto ruhiger ist es hier”

Der teilweise US-Truppenabzug hat bei Politik und “Qualitätsmedien” für eine gewisse Schnappatmung gesorgt. Aber wie schnell wird er stattfinden und wie denken die Deutschen darüber? Und nicht zuletzt: Wen darf man nicht wählen, wenn man die US-Truppen loswerden will? Das Thema US-Truppenabzug nehme ich persönlich nicht ernst. Selbst wenn der Abzug nun offiziell beschlossen ist, … „Kremlsprecher über US-Truppenabzug: “Je weniger US-Soldaten in Europa sind, desto ruhiger ist es hier”“ weiterlesen

Kommentar zur Diskussion über die Senkung des Wahlalters von 18 auf 16 Jahre

Vor allem die Grünen bringen immer wieder eine Senkung des Wahlalters von 18 auf 16 Jahre ins Spiel. Nun hat eine Studie mitgeteilt, die Jugendlichen seien in dem Alter reif genug zum Wählen. Was ist davon zu halten? Der Spiegel berichtete am Donnerstag über eine Studie, die von einer IG-Metall-Stiftung veröffentlicht wurde. Im Spiegel konnte … „Kommentar zur Diskussion über die Senkung des Wahlalters von 18 auf 16 Jahre“ weiterlesen

Reaktion auf Krawalle in Frankfurt: Grüne Jugend fordert “öffentliche Räume” für junge Randalierer

Gewalt ist derzeit ein großes Thema in den Medien. Aber nicht, wenn es um Gewalt gegen Polizisten geht. Der Spiegel bekam regelrecht Schnappatmung, als Seehofer eine Studie darüber gefordert hat und die Grüne Jugend fordert “Freiraum” und Sozialarbeiter für diejenigen, die randaliert haben. Nachdem in Stuttgart die von den “Qualitätsmedien” sogenannte “Partyszene” gefeiert und bei … „Reaktion auf Krawalle in Frankfurt: Grüne Jugend fordert “öffentliche Räume” für junge Randalierer“ weiterlesen

Tacheles #35 ist online

Der Artikel von Putin über den Beginn des Zeiten Weltkrieges hat sehr unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen, von Zustimmung bis Ablehnung. Ein Grund für Röper und Stein, sich die Rede anzuschauen und danach zu fragen, warum Putin den Artikel geschrieben hat. Außerdem gab es wieder jede Menge anderer Themen, wie die «Prinzipientreue» der Grüne, Neuigkeiten aus dem … „Tacheles #35 ist online“ weiterlesen

Faktencheck: Wofür stehen die Grünen tatsächlich?

Keine Partei betrügt ihre Wähler dreister, als die Grünen. Glaubt man Grünen Politikern und den “Qualitätsmedien”, stehen die Grünen für Frieden und gegen fossile Energieträger oder Gentechnik. All das stimmt nicht, wenn man sich anschaut, wofür die Grünen tatsächlich in Parlamenten stimmen und was in ihren Positionspapieren zu lesen ist. Für viele sind die Grünen … „Faktencheck: Wofür stehen die Grünen tatsächlich?“ weiterlesen

Diskussion über Grundsatzprogramm: Warum die Grünen keine Partei für den Frieden, sondern für den Krieg sind

Wer die Grünen wählt, der wählt eine Partei, die für den Frieden steht. Diese Irrmeinung ist immer noch weit verbreitet. Ein Papier der Partei-nahen Heinrich-Böll-Stiftung zum neuen Grundsatzprogramm der Grünen zeigt jedoch, dass das exakte Gegenteil der Fall ist. Im Völkerrecht gibt es nur drei legale Möglichkeiten für den Einsatz von Militär in oder gegen … „Diskussion über Grundsatzprogramm: Warum die Grünen keine Partei für den Frieden, sondern für den Krieg sind“ weiterlesen

Nächster Akt der Propaganda-Schlacht um Corona: Wie die “Welt” chinesische Propaganda konstruiert

In den Medien ist seit Wochen zu lesen, dass Vertreter Chinas “heimlich deutsche Beamte kontaktiert” hätten. So sagte es zum Beispiel eine Überschrift beim Spiegel. Was steckt wirklich dahinter? Auf den genannten Spiegel-Artikel zu dem Thema einzugehen, lohnt sich nicht. Er berichtet über etwas, das die “Welt” berichtet hat. Also schauen wir uns das Original … „Nächster Akt der Propaganda-Schlacht um Corona: Wie die “Welt” chinesische Propaganda konstruiert“ weiterlesen

Beispiel Greta, Klima und Umfragewerte der Grünen: Wie Propaganda funktioniert und wirkt

Seit einem knappen Jahr erleben wir eine beispiellose Propaganda-Kampagne, die auch Wirkung zeigt und es aufgrund ihrer messbaren Ergebnisse sicher bald in die Lehrbücher der Fachliteratur schaffen wird. Und sie zeigt, wie beeinflussbar die angeblich so aufgeklärten Menschen in Deutschland durch Propaganda auch heute noch sind. Noch im Januar, als der Greta-Hype noch von vielen … „Beispiel Greta, Klima und Umfragewerte der Grünen: Wie Propaganda funktioniert und wirkt“ weiterlesen

Die Farbe des Wählerbetruges: Grün

Keine Partei in Deutschland tut so offensichtlich das Gegenteil von dem, was sie öffentlich sagt, wie die Grünen. Heute kam zu der langen Liste ein neues Beispiel hinzu. Die Grünen verkaufen sich gerne als Umweltpartei, als Friedenspartei, als Gesundheitspartei, sozial sind sie sowieso und was nicht noch alles. Dabei stimmen sie meistens gegen die Dinge, … „Die Farbe des Wählerbetruges: Grün“ weiterlesen

Grüne Logik: Deeskalation durch mehr Waffen, so absurd sind die Äußerungen der Politiker zur Iran-Krise

Die politischen und medialen Äußerungen zur Iran-Krise zeigen sehr beispielhaft auf, wie schöne Worte verwendet werden, die in Wahrheit das Gegenteil bedeuten. Man will die Bevölkerung mit Floskeln einlullen, wie dieses aktuelle Beispiel zeigt. In Sachen Iran hat sich seit meinem letzten Iran-Update nicht viel getan. Nachdem zuerst Großbritannien und danach der Iran jeweils völkerrechtswidrig … „Grüne Logik: Deeskalation durch mehr Waffen, so absurd sind die Äußerungen der Politiker zur Iran-Krise“ weiterlesen

Grüne – Die Doppelmoral hat eine Farbe

Wir sind es ja gewöhnt, dass bei den deutschen Parteien Wahlversprechen, Wahlprogramme und Slogans oft nichts mit der Realität zu tun haben. Aber am deutlichsten wird es bei den Grünen, wie das Beispiel Fracking zeigt. Die Grünen sind derzeit nach einigen Umfragen die beliebteste Partei in Deutschland, sie reiten auf der Welle der Fridays for … „Grüne – Die Doppelmoral hat eine Farbe“ weiterlesen

Europawahl: “Volksparteien” gehen unaufhaltsam unter – Warum? Und was kommt danach?

Wenn man die Debatten der Politiker über das Ergebnis der Europawahlen anschaut, muss man sich die Augen reiben, vor so viel Ignoranz. Die wahren Gründe für die EU-weite Niederlage der etablierten Parteien können die Politiker anscheinend gar nicht erkennen, so sehr sind sie in ihrer eigenen Filterblase gefangen. Von Freunden, die die etablierten Medien konsumieren … „Europawahl: “Volksparteien” gehen unaufhaltsam unter – Warum? Und was kommt danach?“ weiterlesen