Das russische Fernsehen über die Woche in Weißrussland: Der gescheiterte Generalstreik

Die Lage in Weißrussland scheint die westlichen Medien zur Verzweiflung zu treiben. Das Volk widersetzt sich den Streikaufrufen ihrer angeblichen Wahlsiegerin Tichanowskaja, die Proteste nehmen ab, aber die „Qualitätsmedien“ versuchen mit aller Macht, eine andere Geschichte zu erzählen. Ich habe bereits darauf hingewiesen, dass ich in Weißrussland Bekannte habe, die mir zwar von Demonstranten erzählen, … „Das russische Fernsehen über die Woche in Weißrussland: Der gescheiterte Generalstreik“ weiterlesen

Weißrussland: Der Aufruf zum Generalstreik läuft anscheinend ins Leere

Die von Westen als weißrussische Wahlsiegerin bezeichnete Swetlana Tichanowskaja hat Präsident Lukaschenko kürzlich ein Ultimatum gestellt: Entweder er tritt bis zum 26. Oktober zurück, oder die Opposition werde im ganzen Land Straßen blockieren und ein Generalstreik werde das Land lahmlegen. Heute ist der 26. Oktober und offenbar hat das Volk nicht auf Tichanowskaja gehört. Vor … „Weißrussland: Der Aufruf zum Generalstreik läuft anscheinend ins Leere“ weiterlesen

Tacheles #43 ist online

Röper und Stein haben sich auch dieses Mal wieder mit den Themen beschäftigt, die die Schlagzeilen beherrschen und aufgezeigt, was alles in Deutschland darüber nicht berichtet wurde. Sei es die aktuelle Rede des russischen Außenministers Lawrow, sei es der Fall Navalny, sei es Weißrussland, sei es der US-Wahlkampf, die Liste ist so lang…

Weißrussland: Lukaschenko beginnt Dialog, Tichanowskaja antwortet mit Ultimatum

Lukaschenko hat in Minsk einen Dialog sogar mit seinen erbittertsten Gegner begonnen, aber anstatt sich zu freuen, weil das ja angeblich ihr Ziel war, hat die angebliche Wahlsiegerin Tichanovskaja mit einem Ultimatum geantwortet. Das Programm der vom Westen finanzierten Opposition ist nicht Dialog und Suche nach einer Lösung, sondern Konfrontation. Um hier nicht alles zu … „Weißrussland: Lukaschenko beginnt Dialog, Tichanowskaja antwortet mit Ultimatum“ weiterlesen

Weißrussland: Während die EU Sanktionen ausarbeitet, führt Lukaschenko Gespräche mit der Opposition

Westliche Medien und Politiker fordern offiziell vom weißrussischen Präsidenten einen Dialog mit der Opposition, ansonsten müsste es Sanktionen geben. Der Dialog hat begonnen, Sanktionen werden trotzdem vorbereitet. Worüber hat Lukaschenko mit der Opposition gesprochen? Lukaschenko ist ein autoritärer Herrscher, das sagt er auch selbst von sich. Der Grund ist, dass er zu Beginn seiner Regierungszeit … „Weißrussland: Während die EU Sanktionen ausarbeitet, führt Lukaschenko Gespräche mit der Opposition“ weiterlesen

Weißrussland: Behauptungen westlicher Politiker und Medien bestehen keinen Faktencheck

Die Medien bombardieren uns seit Wochen mit Berichten über Proteste gegen den schlimmen Diktator Lukaschenko, weil er die Wahlen gefälscht haben soll. Gewonnen habe demnach Oppositionsführerin Tichanowskaja. Was sind die Fakten und wer zieht bei der Opposition die Fäden? Das im Westen verbreitete Narrativ ist, dass Lukaschenko die Wahl gefälscht hat und dass in Wahrheit … „Weißrussland: Behauptungen westlicher Politiker und Medien bestehen keinen Faktencheck“ weiterlesen

Weißrussland: Putin und Lukaschenko treffen sich, Opposition will weißrussische Wirtschaft runieren

Die deutschen „Qualitätsmedien“ beschränken sich in ihrer Berichterstattung über Weißrussland nur auf die Proteste vom Wochenende, dabei sind in den letzten Tagen weitaus interessantere Dinge geschehen. Auf die Proteste vom Wochenende möchte ich nicht großartig eingehen, denn ich würde mich wiederholen. Die westlichen Medien melden übertriebene Teilnehmerzahlen und – wie üblich – ganz schlimme Polizeigewalt … „Weißrussland: Putin und Lukaschenko treffen sich, Opposition will weißrussische Wirtschaft runieren“ weiterlesen

Zusammenfassung von Lukaschenkos zweistündigem Interview im russischen Fernsehen

Der weißrussische Präsident hat russischen Medien ein zweistündiges Interview gegeben, das komplett im russischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Da ich es nicht komplett übersetzen kann, will ich hier die wichtigsten Aussagen zusammenfassen. Das Interview war sehr sehenswert und RT-Deutsch hat es simultan übersetzt. Leider – das ist bei Simultanübersetzungen unvermeidlich – geht dabei einiges verloren, vor … „Zusammenfassung von Lukaschenkos zweistündigem Interview im russischen Fernsehen“ weiterlesen

Meinungsfreiheit vs. Propaganda – Beispielhafter Vergleich zwischen Russland und Deutschland

Wir lernen in deutschen Medien jeden Tag, dass in Russland strenge Zensur, Propaganda und Unterdrückung von Meinungsfreiheit herrscht. Aber wie ist das tatsächlich, wo kommen Kritiker zu Wort? Wo werden ihre Aussagen verfälscht oder unterdrückt? Wir können diese Frage derzeit sehr anschaulich an aktuellen Entwicklungen vergleichen. In Weißrussland sehen wir massive Proteste gegen die Regierung … „Meinungsfreiheit vs. Propaganda – Beispielhafter Vergleich zwischen Russland und Deutschland“ weiterlesen

Das Frauentrio der weißrussischen Opposition und wer die Fäden zieht, an denen sie hängen

Im wöchentlichen Nachrichtenüberblick des russischen Fernsehens war Weißrussland natürlich ein wichtiges Thema, das in mehreren Beiträgen behandelt wurde. Am interessantesten war aber wohl ein Beitrag, der sich das von den westlichen Medien gefeierte Frauentrio näher angeschaut hat, das angeblich die Opposition anführt. Bemerkenswert an dem Trio ist, dass keine der drei Frauen Präsidentin werden will. … „Das Frauentrio der weißrussischen Opposition und wer die Fäden zieht, an denen sie hängen“ weiterlesen