Söldner aus den USA versuchten über Kolumbien eine Landung in Venezuela – Was darüber bisher bekannt ist

In Venezuela hat es einen weiteren Versuch der USA gegeben, die Regierung Maduro gewaltsam zu stürzen. Was ist darüber bekannt? Diese Geschichte ist ein gutes Beispiel um aufzuzeigen, wie der Anti-Spiegel arbeitet. Am 3. Mai versuchten bewaffnete Söldner auf dem Seeweg aus Kolumbien eine Landung in Venezuela. Ihr Plan war Venezuela bekannt und sie wurden … „Söldner aus den USA versuchten über Kolumbien eine Landung in Venezuela – Was darüber bisher bekannt ist“ weiterlesen

US-Vorwürfe: Neuer venezolanischer Ölminister ist ein Drogenhändler – Was ist darüber bekannt?

Die Medien melden heute, ein Drogenhändler sei vom venezolanischen Präsidenten Maduro zum Ölminister ernannt worden. Was sind die Hintergründe? Die Frage ist auf den ersten Blick nicht leicht zu beantworten, denn die Vorwürfe aus den USA sind wenig konkret. Daher schauen wir uns die Chronologie der Vorwürfe an, was immer hilfreich ist in solchen Fällen. … „US-Vorwürfe: Neuer venezolanischer Ölminister ist ein Drogenhändler – Was ist darüber bekannt?“ weiterlesen

Im Schatten von Corona: Droht jetzt doch ein Krieg in Venezuela?

Da die Coronakrise in den Medien alles überschattet, wird kaum darüber berichtet, dass sich die Lage rund um Venezuela dramatisch zuspitzt. Sogar eine militärische Konfrontation zwischen den USA und Venezuela scheint wieder möglich zu sein. Die USA nutzen die Coronakrise, um Venezuela weiter abzuwürgen. Dass sich dabei das Virus dort weiter ausbreiten und dann auch … „Im Schatten von Corona: Droht jetzt doch ein Krieg in Venezuela?“ weiterlesen

Beispiel Venezuela: Wie der Westen Corona politisch missbraucht und wie der Spiegel das unterstützt

Die Sanktionen, die der Westen gegen Länder wie Syrien, den Iran oder Venezuela verhängt hat, töten jeden Tag Menschen. Anstatt auf diesen Massenmord hinzuweisen, sieht er Spiegel seine Aufgabe darin, davon abzulenken. Die Sanktionen des Westens verstoßen gegen das Völkerrecht, aber das interessiert weder die „Qualitätsmedien“ noch die westlichen Politiker. Sanktionen dürfen gemäß der Charta … „Beispiel Venezuela: Wie der Westen Corona politisch missbraucht und wie der Spiegel das unterstützt“ weiterlesen

Venezuela: Wie plump der Spiegel Propaganda für einen Putsch macht

Der venezolanische Putschist Guaido ist in Europa und wirbt für seinen gescheiterten Putsch. Obwohl er weder im Land, noch in der internationalen Politik eine mehrheitliche Unterstützung genießt, schreiben sich die deutschen Medien zu seiner Unterstützung die Finger wund. Anfang Januar war ein kritischer Moment für Guido, denn seine Amtszeit als Parlamentspräsident lief ab und er … „Venezuela: Wie plump der Spiegel Propaganda für einen Putsch macht“ weiterlesen

Ein Jahr Guaido: Der Spiegel verschweigt alles, was nicht in die US-Propaganda passt

Ein Jahr ist es her, dass Guaido zum Vorsitzenden der Nationalversammlung in Venezuela gewählt wurde. Für den Spiegel ein Anlass, eine Bilanz zu ziehen und das Ergebnis ist ein mit Desinformation überhäufter Artikel. Der Putschversuch, den Guaido im Januar 2019 begann, war ein von den USA gelenkter Regimechange, der jedoch gescheitert ist. Die westliche Propaganda … „Ein Jahr Guaido: Der Spiegel verschweigt alles, was nicht in die US-Propaganda passt“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela und Bolivien

Die Situation in Südamerika ist und bleibt angespannt, aber es gibt Hoffnungsschimmer. Das russische Außenministerium hat am Donnerstag in einer Erklärung die Entwicklungen in Venezuela und Bolivien kommentiert. Da diese Ereignisse in den deutschen Medien derzeit keine so große Rolle mehr spielen – das gilt vor allem für Venezuela – habe ich die Erklärungen des … „Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela und Bolivien“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela

Am Donnerstag hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums wieder über die Lage in Venezuela gesprochen. Das russische Außenministerium äußert sich regelmäßig über die Entwicklungen in dem Land. Da die deutschen Medien darüber derzeit gar nicht berichten, habe ich vor zwei Wochen angekündigt, diese offiziellen russischen Äußerungen zu übersetzen, damit das Thema nicht in Vergessenheit gerät. … „Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela

Venezuela dürfte wieder verstärkt in den Fokus rücken, denn während einerseits die Regierung von Maduro mit der gemäßigten Opposition, die an einer konstruktiven Lösung interessiert ist, verhandelt, werden immer mehr Details über die Kontakte des „Hoffnungsträgers“ Guaido zur kolumbianischen Drogenmafia bekannt. Das russische Außenministerium berichtet fast jede Woche über die Situation in Venezuela und in … „Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die aktuellen Entwicklungen in Venezuela

Die Situation in Venezuela war wieder Thema in der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ am Sonntagabend. Während die deutschen Medien Guaido hochjubeln, verschweigen sie, dass Maduro die Opposition seit Monaten zum „nationalen Dialog“ aufruft und auch die Nachbarstaaten dazu aufruft, dabei zu helfen. Aber Guaido will nicht verhandeln, seine Sponsoren in Washington wollen einen Umsturz … „Das russische Fernsehen über die aktuellen Entwicklungen in Venezuela“ weiterlesen