Ehemaliger Poroschenko-Vertrauter gibt schwere Verbrechen zu, aber kein Staatsanwalt interessiert sich dafür

Vor einer Woche hat sich die ehemalige rechte Hand von Poroschenko an die Öffentlichkeit gewandt und sich selbst beschuldigt, EU-Offizielle bestochen und einen Staatsstreich durchgeführt zu haben. Aber merkwürdigerweise interessiert sich dafür keine einzige Staatsanwaltschaft. Gestern hat er eine weitere Erklärung veröffentlicht. Dawyd Żwanija war zur Zeit des Maidan die rechte Hand von Poroschenko und … „Ehemaliger Poroschenko-Vertrauter gibt schwere Verbrechen zu, aber kein Staatsanwalt interessiert sich dafür“ weiterlesen

BidenLeaks Teil 12: Die Rolle Deutschlands im Fall Onischenko und Trumps Probleme mit dem Tiefen Staat

Am 16. Juli wurde ein Interview, dass ich mit Alexander Onischenko geführt habe, veröffentlicht. Da Herr Onischenko in dem Interview viele Namen und Details nennt, auf die wir aus Zeitgründen nicht näher eingehen konnten, werde ich nun jeden Tag die Details und Hintergründe zu den Themenblöcken liefern. In der Videobeschreibung des Interviews sind die Themen … „BidenLeaks Teil 12: Die Rolle Deutschlands im Fall Onischenko und Trumps Probleme mit dem Tiefen Staat“ weiterlesen

Wir ham´s ja: Deutschland zahlt ab sofort 45.000.000.000 Euro jährlich an die EU

Die Medien feiern noch den Kompromiss, den die EU-Staaten am Wochenende ausgehandelt haben. Was da beschlossen wurde, geht in dem Jubel aber unter. Der Spiegel hat es am 21. Juli gemeldet, aber er hat es gut verpackt. Nachdem die Medien sich zunächst über das “1,8 Billionen Finanzpaket” gefreut haben, das die Staats- und Regierungschefs der … „Wir ham´s ja: Deutschland zahlt ab sofort 45.000.000.000 Euro jährlich an die EU“ weiterlesen

Führen die neuen US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 zum Ende der Russland-Sanktionen der EU?

Die neuen Sanktionsdrohungen der USA gegen europäische und auch deutsche Firmen, die an den Pipeline-Projekten Nord Stream 2 und Turkish Stream beteiligt sind oder auch nur mit ihnen zusammenarbeiten, waren auch Thema im russischen Fernsehen. Dort waren die Kommentare deutlicher, als in deutschen Medien. Ich habe die offizielle Erklärung Russlands von letzter Woche auf die … „Führen die neuen US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 zum Ende der Russland-Sanktionen der EU?“ weiterlesen

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Merkels Probleme

Deutschland hat die EU-Ratspräsidentschaft zu einer Zeit übernommen, in der die EU in der größten Krise ihrer Geschichte ist: Flüchtlinge, Finanz- und Wirtschaftskrise, Brexit, Corona, die Liste ist unendlich lang. Das russische Fernsehen hat die aktuelle Lage der EU aus seiner Sicht analysiert. Der Deutschland-Korrespondent des russischen Fernsehens macht – in meinen Augen – sehr … „Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Merkels Probleme“ weiterlesen

“Corona-Bonds” verhindert? Gemeinsame Schulden der EU-Staaten in Höhe von 500 Milliarden beschlossen

Seit der Griechenlandkrise sind die Deutschen gegen eine gemeinsame Haftung für Staatsschulden in der EU, die aktuell als “Corona-Bonds” Schlagzeilen machen. Nun wurden gemeinsame Schulden beschlossen und Deutschland wird für 135 Milliarden gemeinsame Schulden haften, aber das Kind hat zur Ablenkung einen anderen Namen bekommen. Die Corona-Krise hat die Wirtschaft schwer getroffen, vor allem in … „“Corona-Bonds” verhindert? Gemeinsame Schulden der EU-Staaten in Höhe von 500 Milliarden beschlossen“ weiterlesen

Schwerer Schlag für Nordstream 2, aber keine Berichte darüber in Deutschland

Zum Thema Nordstream 2 gab es in diesen Tagen einige Neuigkeiten, über die – zu meiner Überraschung – in Deutschland praktisch gar nicht berichtet wurde. Also tue ich es. Oft sehe ich eine Meldung und denke mir “darüber brauchst Du nicht zu schreiben, das wird gleich in allen Medien gemeldet”. Das galt auch für die … „Schwerer Schlag für Nordstream 2, aber keine Berichte darüber in Deutschland“ weiterlesen

Hofberichterstattung der deutschen Medien: “Warum wir froh sein sollten, dass Merkel noch Kanzlerin ist”

Die deutschen “Qualitätsmedien” sehen es offenbar als ihre Aufgabe an, Hofberichterstattung für die Regierung zu betreiben. Das ist sicher kein neues Phänomen, aber einige aktuelle Beispiele zeigen es besonders deutlich auf. Im Stern ist ein Artikel erschienen, der jedem Angst machen sollte, dem unabhängiger und vor allem kritischer Journalismus wichtig ist. Die Medien werden gerne … „Hofberichterstattung der deutschen Medien: “Warum wir froh sein sollten, dass Merkel noch Kanzlerin ist”“ weiterlesen

Alles Propaganda und Fake-News? Wie das russische Fernsehen über die Corona-Situation in der EU berichtet

Die Lage in der EU war auch an diesem Sonntag wieder Thema in der Sendung “Nachrichten der Woche” des russischen Fernsehens. Da Medien und Politik in Deutschland behaupten, russische Medien würden Unwahrheiten über die EU verbreiten, habe ich den Bericht des russischen Fernsehens übersetzt, damit sich jeder selbst ein Bild davon machen kann, was die … „Alles Propaganda und Fake-News? Wie das russische Fernsehen über die Corona-Situation in der EU berichtet“ weiterlesen

Der Spiegel wirft Trump Versagen in der Coronakrise vor – Aber warum nicht auch der Bundesregierung?

Der Spiegel wirtf Trump Versagen in der Coronakrise vor. Dabei hat die Bundesregierung bis Mitte März exakt die gleichen Fehler gemacht hat, wie Trump. Aber daran hat der Spiegel nichts zu kritisieren. Beim Spiegel ist am Ostermontag ein Artikel erschienen, der Trump vorwirft, die Coronakrise falsch eingeschätzt zu haben und dass Trump nun von seinen … „Der Spiegel wirft Trump Versagen in der Coronakrise vor – Aber warum nicht auch der Bundesregierung?“ weiterlesen

Deutsches Recht: Abgeordnete stellen Strafanzeige gegen Merkel – Warum das keinerlei Folgen haben wird

Eine Gruppe von Bundestagsabgeordneten hat Strafanzeige gegen Mitglieder der Bundesregierung gestellt. Eigentlich wollte ich darüber nichts schreiben. Hier erkläre ich, warum ich es nun doch tue. Ich habe die Meldung bereits am Donnerstag bei der russischen TASS gefunden, die sich dabei auf eine Meldung der dpa bezogen hat. Einige Bundestagsabgeordnete der Linken haben Strafanzeige gegen … „Deutsches Recht: Abgeordnete stellen Strafanzeige gegen Merkel – Warum das keinerlei Folgen haben wird“ weiterlesen

Wie in Russland über Thüringen und die Krise der CDU berichtet wird

Das politische Chaos in Deutschland nach den Ereignissen in Thüringen und nach AKK´s Rücktritt waren auch Thema in der Sendung “Nachrichten der Woche” des russischen Fernsehens am Sonntag. Der Blick von außen auf die deutsche Politik ist immer interessant. Der Blick von außen ist oft neutraler, weniger voreingenommen. Und der Deutschland-Korrespondent des russischen Fernsehens hat … „Wie in Russland über Thüringen und die Krise der CDU berichtet wird“ weiterlesen

Fantasie oder fantastisch? Das russische Fernsehen über die Krise der CDU und eine “elegante Lösung”

Die Krise der CDU hat sich bis nach Russland herumgesprochen und das russische Fernsehen hat darüber kurz, knapp und objektiv berichtet. Aber es hat auch eine sehr überraschende Schlussfolgerung geliefert. Zu den Vorfällen in Thüringen habe ich mich in einem Kommentar geäußert. Mehr möchte ich selbst zu dem politischen Zirkus, der derzeit in Deutschland veranstaltet … „Fantasie oder fantastisch? Das russische Fernsehen über die Krise der CDU und eine “elegante Lösung”“ weiterlesen

Was bedeutet die Einigung auf der Libyen-Konferenz tatsächlich?

Die deutsche Presse feiert die Ergebnisse der Libyen-Konferenz. Im Ausland sind Medien und Beobachter deutlich skeptischer. Am Sonntag fand in Berlin die Libyen-Konferenz statt und sie endete mit einer gemeinsamen Erklärung für eine Waffenruhe und ein Waffenembargo. Das klingt gut und macht Hoffnung. Der Spiegel berichtet darüber und in dem Artikel kann man lesen, wie … „Was bedeutet die Einigung auf der Libyen-Konferenz tatsächlich?“ weiterlesen

Merkel bei Putin: Wie das russische Fernsehen über den Besuch der Kanzlerin berichtet hat

Natürlich war Merkels Besuch in Moskau am Samstag auch ein Thema in den russischen Medien und der Sendung “Nachrichten der Woche” des russischen Fernsehens. Da viele fragen, wie in Russland über diesen Besuch Merkels bei Putin berichtet wurde, der die deutschen Nachrichten beherrscht hat, habe ich den Bericht des russischen Fernsehens übersetzt. Beginn der Übersetzung: … „Merkel bei Putin: Wie das russische Fernsehen über den Besuch der Kanzlerin berichtet hat“ weiterlesen

Merkel zu Besuch bei Putin – Was sind die Ergebnisse?

Bundeskanzlerin Merkel war am Samstag auf Arbeitsbesuch bei Präsident Putin in Moskau. Die Gespräche dauerten wesentlich länger, als geplant, über die Ergebnisse wurde jedoch fast nichts bekannt. Interessant war die gemeinsame Pressekonferenz ausgerechnet wegen einer Antwort von Merkel. Die Liste der Themen, die bei dem Treffen auf der Tagesordnung standen, war lang. Es ging natürlich … „Merkel zu Besuch bei Putin – Was sind die Ergebnisse?“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über den Tiergarten-Mord und die Folgen

Das russische Fernsehen hat am Sonntag ausführlich über den Tiergarten-Mord berichtet und dabei einige interessante Einzelheiten bekannt gegeben. Der Tiergarten-Mord beschäftigt die deutschen Medien weit mehr, als die russischen. In Russland hält sich auch die Trauer in Grenzen, denn der Mann war in Russland für mehrere Terroranschläge mit Hunderten Opfern verantwortlich. Das russische Fernsehen hat … „Das russische Fernsehen über den Tiergarten-Mord und die Folgen“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen das Treffen im Normandie-Format einschätzt

Am Sonntag hat das russische Fernsehen in der Sendung “Nachrichten der Woche” eine Bilanz des Normandie-Gipfels in Paris gezogen. Da das Thema auch in Deutschland die Schlagzeilen beherrscht hat, denke ich, dass es interessant ist zu sehen, wie Russland das Treffen und die Ergebnisse einschätzt. Daher habe ich den Bericht des russischen Fernsehens übersetzt. Die … „Wie das russische Fernsehen das Treffen im Normandie-Format einschätzt“ weiterlesen

Sie sind sich einig, dass sie uneinig sind – Das sind die Ergebnisse des Treffens von Putin und Selensky

Das lang erwartete Treffen von Macron, Merkel, Putin und Selensky ist in Paris zu Ende gegangen. Was wurde dabei beschlossen und gab es tatsächlich Fortschritte? Vor allem auf Selensky lastete großer Druck, denn seit dem Wochenende gab es wieder Proteste auf dem Maidan. Nationalisten unter der Führung von Ex-Preäsident Poroschenko hatten sich dort versammelt und … „Sie sind sich einig, dass sie uneinig sind – Das sind die Ergebnisse des Treffens von Putin und Selensky“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Erfolgsaussichten des Treffens im Normandie-Format

Am Abend vor dem Treffen im Normandie-Format hat das russische Fernsehen einen Beitrag dazu gebracht und die Positionen der Parteien erklärt und eingeschätzt. Da das Thema sicher am Montag die Schlagzeilen beherrschen wird, habe ich den Beitrag des russischen Fernsehens übersetzt. Hintergrundinformationen zum Inhalt des Minsker Abkommens und zur Steinmeier-Formel, die am Montag Thema sein … „Das russische Fernsehen über die Erfolgsaussichten des Treffens im Normandie-Format“ weiterlesen