Betreibergesellschaft: Nord Stream 2 wird bis Ende Dezember fertig gebaut

In Russland wurde mitgeteilt, dass die Arbeiten an Nord Stream 2 in diesen Tagen wieder aufgenommen werden und dass der Bau bis Ende Dezember abgeschlossen werden soll. Der Kampf um Nord Stream 2 scheint in die letzte Runde zu gehen. Bevor wir zu der aktuellen Meldung aus Russland kommen, kurz eine Zusammenfassung der Meldungen zu … „Betreibergesellschaft: Nord Stream 2 wird bis Ende Dezember fertig gebaut“ weiterlesen

Welche Maßnahmen die USA gegen Russland planen: Teil 17 – Mehr US-Truppen nach Europa bringen

In diesem 17. Teil meiner Reihe über die von der RAND-Corporation empfohlenen Maßnahmen gegen Russland geht es um Maßnahmen im Bereich der Bodentruppen in Europa. Die RAND-Corporation ist ein enorm mächtiger Think Tank der USA, dessen Empfehlungen von den US-Regierungen sehr oft eins zu eins umgesetzt werden. 2019 hat die RAND-Corporation eine Studie mit dem … „Welche Maßnahmen die USA gegen Russland planen: Teil 17 – Mehr US-Truppen nach Europa bringen“ weiterlesen

Tachels #46 ist online

Auch in dieser Sendung gab es bei Röper und Stein noch einen «Nachgang» zur US-Wahl. Aber es gab natürlich auch andere Themen, wie zum Beispiel die Impfpropaganda und vor allem wieder einmal viele Meldungen, die es nicht in die deutschen Nachrichten geschafft haben, wie zum Beispiel einen OSZE-Bericht über den Krieg in der Ukraine, der … „Tachels #46 ist online“ weiterlesen

Polen und Ungarn drohen mit Veto gegen EU-Haushalt – Worum es bei dem Streit tatsächlich geht

Die EU wirft Polen und Ungarn vor, die Rechtsstaatlichkeit auszuhöhlen und möchte die Länder im neuen EU-Haushalt durch den Entzug von EU-Mitteln bestrafen können. Darauf haben beide Länder mit Veto-Drohungen reagiert. Was in den Medien simpel und nachvollziehbar klingt, ist nicht so einfach, wie es scheint. Der Rechtsstaat ist eines der höchsten Güter, denn wenn … „Polen und Ungarn drohen mit Veto gegen EU-Haushalt – Worum es bei dem Streit tatsächlich geht“ weiterlesen

Sonderreihe Teil 2: Polen – Die Politik von gestern hat schon gestern nicht funktioniert

In dieser Woche analysiere ich in einer Sonderreihe, welche Folgen die anti-russische Politik des Westens für einzelne EU-Staaten hat, die diese am stärksten forcieren. Heute geht es um Polen. Im Gegensatz zu den baltischen Staaten, über die ich gestern berichtet habe, geht es Polen wirtschaftlich sehr gut und seine anti-russische Politik richtet in der polnischen … „Sonderreihe Teil 2: Polen – Die Politik von gestern hat schon gestern nicht funktioniert“ weiterlesen

Weißrussland: Putin und Lukaschenko treffen sich, Opposition will weißrussische Wirtschaft runieren

Die deutschen “Qualitätsmedien” beschränken sich in ihrer Berichterstattung über Weißrussland nur auf die Proteste vom Wochenende, dabei sind in den letzten Tagen weitaus interessantere Dinge geschehen. Auf die Proteste vom Wochenende möchte ich nicht großartig eingehen, denn ich würde mich wiederholen. Die westlichen Medien melden übertriebene Teilnehmerzahlen und – wie üblich – ganz schlimme Polizeigewalt … „Weißrussland: Putin und Lukaschenko treffen sich, Opposition will weißrussische Wirtschaft runieren“ weiterlesen

Zusammenfassung von Lukaschenkos zweistündigem Interview im russischen Fernsehen

Der weißrussische Präsident hat russischen Medien ein zweistündiges Interview gegeben, das komplett im russischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Da ich es nicht komplett übersetzen kann, will ich hier die wichtigsten Aussagen zusammenfassen. Das Interview war sehr sehenswert und RT-Deutsch hat es simultan übersetzt. Leider – das ist bei Simultanübersetzungen unvermeidlich – geht dabei einiges verloren, vor … „Zusammenfassung von Lukaschenkos zweistündigem Interview im russischen Fernsehen“ weiterlesen

Das Frauentrio der weißrussischen Opposition und wer die Fäden zieht, an denen sie hängen

Im wöchentlichen Nachrichtenüberblick des russischen Fernsehens war Weißrussland natürlich ein wichtiges Thema, das in mehreren Beiträgen behandelt wurde. Am interessantesten war aber wohl ein Beitrag, der sich das von den westlichen Medien gefeierte Frauentrio näher angeschaut hat, das angeblich die Opposition anführt. Bemerkenswert an dem Trio ist, dass keine der drei Frauen Präsidentin werden will. … „Das Frauentrio der weißrussischen Opposition und wer die Fäden zieht, an denen sie hängen“ weiterlesen

Farbrevolution oder Volksaufstand? Das russische Fernsehen über das Chaos Weißrussland

Natürlich war die Lage in Weißrussland das wichtigste Thema im wöchentlichen Nachrichtenüberblick des russischen Fernsehens. Da der entsprechende Beitrag sehr lang war, veröffentliche ich ihn ohne weitere Vorbemerkungen. Ins Auge springt aber wieder einmal, wie sehr sich Berichte im russischen und deutschen Fernsehen unterscheiden. Beginn der Übersetzung: Weißrussland blieb in dieser Woche eines der Hauptthemen … „Farbrevolution oder Volksaufstand? Das russische Fernsehen über das Chaos Weißrussland“ weiterlesen

Wer zieht die Fäden hinter den Unruhen in Weißrussland?

Dass Frau Tichanowskaja in Weißrussland nur eine Scheinkandidatin war und ist, wird nun langsam auch im deutschen Mainstream deutlich. Aber wer steckt tatsächlich hinter den Protesten und wer wird aller Wahrscheinlichkeit vom Westen als tatsächlicher Nachfolger für Präsident Lukaschenko unterstützt? Auf diese Fragen gibt es durchaus Antworten. Haben Sie in Deutschland schon mal den Namen … „Wer zieht die Fäden hinter den Unruhen in Weißrussland?“ weiterlesen