Wie mit GEZ-Geldern Polizeigewalt gegen Demonstranten propagiert wird

Es ist nicht neu, dass die Medien selektiv berichten. Hier zeige ich nur ein weiteres, aktuelles Beispiel. Und ich zeige auch, wofür die GEZ-Gelder in diesem Zusammenhang verwendet werden: Für die Propagierung von Polizeigewalt gegen Demonstranten. Das glauben Sie nicht? Schauen Sie selbst. Ich habe kürzlich über das Projekt funk berichtet, das ARD und ZDF … „Wie mit GEZ-Geldern Polizeigewalt gegen Demonstranten propagiert wird“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die politische Woche in Deutschland: Navalny, Reichstagstreppe, Corona-Demo

Im russischen Fernsehen gab es am Sonntagabend in der Sendung „Nachrichten der Woche“ einen Beitrag über die politischen Ereignisse der vergangenen Woche in Deutschland. Der Blick „von außen“ war sehr interessant, zumal er sich diametral von dem unterscheidet, wie die deutschen Medien berichtet haben. Daher habe ich den Beitrag des russischen Fernsehens übersetzt. Beginn der … „Das russische Fernsehen über die politische Woche in Deutschland: Navalny, Reichstagstreppe, Corona-Demo“ weiterlesen

Trump will Militär gegen Demonstranten einsetzen, laut Spiegel könnte Putin schuld sein

Wie sehr die westlichen Medien mit zweierlei Maß messen, wird deutlich, wenn man sich die Berichterstattung über die Unruhen in den USA anschaut. Dafür will ich hier Beispiele zeigen. Wenn in Hongkong Demonstranten die Stadt verwüsten, dann wird in Deutschland über Polizeigewalt berichtet. Dass die angeblich so friedlichen Demonstranten Andersdenkende schon mal mit Benzin übergießen … „Trump will Militär gegen Demonstranten einsetzen, laut Spiegel könnte Putin schuld sein“ weiterlesen

Polizeigewalt in den USA – Was wäre in den Medien los, wenn das in Russland oder China passiert wäre?

Die Rassenunruhen in den USA sind auch im russischen Fernsehen ein Thema. Um aufzuzeigen, wie darüber in Russland berichtet wird, habe ich den Beitrag aus der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ vom Sonntag übersetzt. Beginn der Übersetzung: Im amerikanischen Minneapolis ist Krieg auf den Straßen. Eine Polizeistation wurde niedergebrannt und die Polizisten mussten mit dem … „Polizeigewalt in den USA – Was wäre in den Medien los, wenn das in Russland oder China passiert wäre?“ weiterlesen

Moskau: Erster Fall von Polizeigewalt aktenkundig – Warum berichten die deutschen Medien nicht?

Ausgerechnet russische Medien melden nun den ersten Fall von Polizeigewalt in Moskau. Warum stürzen sich die westlichen Medien nicht darauf? Am Montagabend hat die TASS gemeldet, es gäbe einen Fall von Polizeigewalt in Moskau. Eine junge Frau wurde von Polizisten bei der Festnahme geschlagen. Sie hatte an den nicht genehmigten „Spaziergängen“ durch Moskau im Anschluss … „Moskau: Erster Fall von Polizeigewalt aktenkundig – Warum berichten die deutschen Medien nicht?“ weiterlesen

Proteste in Moskau: Was ist tatsächlich geschehen und was verschweigen die deutschen Medien?

Die Proteste in Moskau machen in Deutschland Schlagzeilen. Worum geht es dabei und was verschweigen die deutschen Medien? Bei den Protesten in Moskau geht es um eine Kommunalwahl zum Moskauer Stadtparlament. Einige Kandidaten der Opposition wurden nicht zugelassen, weil es Unregelmäßigkeiten bei den Unterschriften gab, die jeder Kandidat für seine Kandidatur sammeln muss. Die Details … „Proteste in Moskau: Was ist tatsächlich geschehen und was verschweigen die deutschen Medien?“ weiterlesen

Gute Demo, böse Demo – Wie der Spiegel über vergleichbare Ereignisse völlig verschieden berichtet

Wer glaubt, dass die deutschen Medien neutral berichten, den belehrt der Spiegel heute anschaulich eines besseren. Dort gibt es heute zwei Artikel zu Protesten und Polizeigewalt, einmal geht es um Marokko und einmal um die Gelbwesten. Die unterschiedlichen Formulierungen springen ins Auge. In Marokko ist das Problem, dass neue Lehrer nur noch befristete Arbeitsverträge bekommen, … „Gute Demo, böse Demo – Wie der Spiegel über vergleichbare Ereignisse völlig verschieden berichtet“ weiterlesen

Offizielle Teilnehmerzahlen bei Gelbwesten-Protesten offensichtlich gefälscht

Ich habe schon einmal darauf hingewiesen, dass ich an den offiziellen Teilnehmerzahlen der Gelbwesten-Demonstrationen zweifle. Heute konnte man in den Medien tatsächlich deutliche Hinweise finden, dass die französische Regierung diese Zahlen fälscht und zu geringe Teilnehmerzahlen meldet. Die Zahl der Teilnehmer an den Gelbwesten-Protesten ist rückläufig, das bezweifelt kaum jemand. Der Grund dürfte in der … „Offizielle Teilnehmerzahlen bei Gelbwesten-Protesten offensichtlich gefälscht“ weiterlesen

Frankreichs Antwort auf Unzufriedenheit im Volk: Einschränkung des Demonstrationsrechts beschlossen

Frankreich zieht die Daumenschrauben weiter an un verschärft das Demonstrationsrecht. Mehr noch: Dieses angeblich in der EU heilige demokratische Recht wird nun in Frankreich eingeschränkt. In Frankreich wurde das Demonstrationsrecht verschärft. Es gilt nun ein Vermummungsverbot. Das ist problematisch, weil es auch zum Beispiel Helme verbieten könnte, die die Demonstranten aber brauchen, weil die Polizei … „Frankreichs Antwort auf Unzufriedenheit im Volk: Einschränkung des Demonstrationsrechts beschlossen“ weiterlesen