Das russische Fernsehen über die politische Woche in den USA: Coronakrise oder Coronadepression?

Auch an diesem Sonntag hat das russische Fernsehen in der Sendung „Nachrichten der Woche“ den unvermeidlichen Blick über den großen Teich geworfen und über die politischen Spielchen in den USA berichtet. Und ich habe den Bericht des russischen Fernsehens darüber – wie immer – übersetzt. Beginn der Übersetzung: Es ist verdächtig, dass Präsident Trump das … „Das russische Fernsehen über die politische Woche in den USA: Coronakrise oder Coronadepression?“ weiterlesen

US-Wahlkampf: Blommbergs „Wahleinmischung“ mit 500 Millionen Dollar und kein Erfolg

Traditionell hat das russische Fernsehen am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ wieder einen Blick über den großen Teich geworfen. Dieses Mal ging es um den Super-Tuesday und seine Folgen. Ich habe den Bericht des russischen Fernsehens übersetzt. Beginn der Übersetzung: Trump, der bisher noch keinen einzigen Krieg begonnen hat, gibt sich als Friedensstifter … „US-Wahlkampf: Blommbergs „Wahleinmischung“ mit 500 Millionen Dollar und kein Erfolg“ weiterlesen

Tacheles #27 ist online

Natürlich ging es auch bei Röper und Stein nicht ohne das COVID19-Virus, dass die Medien beherrscht. Röper hatte dazu aktuelle Zahlen parat, die aufzeigen, dass das Virus gar nicht so gefährlich ist, dass aber die wirtschaftlichen Folgen unabsehbar sind und das wahre Problem vielleicht erst noch kommt. Außerdem ging es um den Themenkomplex Syrien/Türkei/Flüchtlinge, denn … „Tacheles #27 ist online“ weiterlesen

Die USA vor dem Super-Tuesday: Alle gegen Sanders und eine gerichtliche Vorladung für Clinton

Heute ist der Super-Tuesday, an dem mehr als 10 US-Staaten über den Präsidentschaftskandidaten der Demokraten abstimmen. Wie ist die aktuelle Lage in den USA vor diesem wichtigen Tag? Bevor wir zum US-Wahlkampf kommen, erst einmal eine Meldung, über die ich in Deutschland nichts gelesen habe. Hillary Clinton muss sich vor einem Gericht zu den Vorwürfen … „Die USA vor dem Super-Tuesday: Alle gegen Sanders und eine gerichtliche Vorladung für Clinton“ weiterlesen

Bericht im Russischen Fernsehen: „Trump ist der erste schwarze Präsident und ein Friedensstifter“

Das russische Fernsehen schaut in der Sendung „Nachrichten der Woche“ jeden Sonntag über den großen Teich und berichtet über die politische Woche in den USA. In dieser Woche ging es um Frieden mit den Taliban und neuesten Meldungen aus dem Wahlkampf. Ich habe den Beitrag des russischen Fernsehens wie üblich übersetzt. Beginn der Übersetzung: Die … „Bericht im Russischen Fernsehen: „Trump ist der erste schwarze Präsident und ein Friedensstifter““ weiterlesen

Hysterie um angebliche russische Einmischung in US-Wahlen: Den Medien ist keine Geschichte zu absurd

Die anti-russische Hysterie in den USA nimmt immer absurdere Formen an. Inzwischen wird Russland beschuldigt, sich gleich für mehrere Kandidaten in die US-Wahlen einzumischen. Noch einmal zur Erinnerung: Die angebliche russische Wahleinmischung in die Wahlen 2016 hat es nicht gegeben. Der Mueller-Bericht, der die Sache für 30 Millionen Dollar jahrelang untersucht hat, hat nichts gefunden. … „Hysterie um angebliche russische Einmischung in US-Wahlen: Den Medien ist keine Geschichte zu absurd“ weiterlesen

Die russische Karte und ein weiterer Milliardär – Das russische Fernsehen über die politische Woche in den USA

Wie immer hat das russische Fernsehen am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ wieder einen Rückblick auf die innenpolitischen Spielchen in den USA gebracht, den ich traditionell übersetze. In Russland scheinen sich die politischen Kommentatoren auf einen Wahlkampf zwischen Trump und Sanders zu freuen. Das dürfte der Super-Gau für die westlichen Medien werden, denn … „Die russische Karte und ein weiterer Milliardär – Das russische Fernsehen über die politische Woche in den USA“ weiterlesen

Und täglich grüßt das Murmeltier: Schon wieder „russische Wahleinmischung“ im Spiegel

Der Spiegel berichtet unbeirrt weiter über russische Einmischungen in US-Wahlen, obwohl das längst widerlegt ist. Aber der Spiegel lügt seinen Lesern vor, es wäre tatsächlich geschehen. Der Mueller-Report hat ergeben, dass es keine Vereinbarungen zwischen Trump und Russland gegeben hat. Außerdem gibt es bis heute keine Belege für eine Einmischung Russlands in die US-Wahlen von … „Und täglich grüßt das Murmeltier: Schon wieder „russische Wahleinmischung“ im Spiegel“ weiterlesen

Der russische Blick auf die politischen Kämpfe in den USA

Wie jede Woche hat das russische Fernsehen auch an diesem Sonntag wieder einen Blick über den großen Teich auf die politischen Entwicklungen in den USA geworfen. Da die russische Berichterstattung über die Politik in den USA sich teilweise stark von dem unterscheidet, was die deutschen Medien berichten, übersetze ich die Beiträge des russischen Fernsehens zu … „Der russische Blick auf die politischen Kämpfe in den USA“ weiterlesen

US-Hysterie: Putin macht bei Podiumsdiskussion einen Scherz – In den USA reagiert die Behörde für Cybersicherheit

Die Hysterie über Wahleinmischungen hat in den USA längst ein psychotisches Niveau erreicht. Heute wurde dort sogar ein Scherz von Putin mit entsetztem Ernst kommentiert. In Moskau findet derzeit die „Russian Energy Week“, eine große, internationale Konferenz über alles rund um die Zukunft der Energieversorgung statt. Präsident Putin hat an der heutigen Podiumsdiskussion teilgenommen. Ich … „US-Hysterie: Putin macht bei Podiumsdiskussion einen Scherz – In den USA reagiert die Behörde für Cybersicherheit“ weiterlesen