Das Navalny-Video über Putins angebliche Korruption – Das perfekte Timing

Unmittelbar nach seiner erwarteten Verhaftung hat Navalny ein neues Video über angebliche Korruption veröffentlicht, das vor allem in Russland Furore macht, aber in einer Version auch mit englischen Untertiteln versehen wurde, um im Westen die gewünschte Wirkung zu erzielen. Bevor wir auf das Video von Navalny kommen, zunächst ein paar Worte über das Timing. Navalny … „Das Navalny-Video über Putins angebliche Korruption – Das perfekte Timing“ weiterlesen

Gibt es im Westen Propaganda? Die Erstürmung des Kapitols und die Medien – „Mob“ oder „Protestler“?

Eine Analyse der US-Medienberichte über die Erstürmung des Kapitols zeigt unfreiwillig auf, wie sehr Propaganda Bestandteil der westlichen „Medienberichterstattung“ ist. Die amerikanische Analyse zeigt (ungewollt) das sehr beeindruckend und bedrückend auf. Propaganda ist per Definition der Versuch, die öffentliche Meinung zu beeinflussen und zu lenken. Die Stilmittel dafür sind vielfältig. Die Nazis waren im Vergleich … „Gibt es im Westen Propaganda? Die Erstürmung des Kapitols und die Medien – „Mob“ oder „Protestler“?“ weiterlesen

Das neue „Spieglein“ ist da!

Nun ist endlich soweit: Das neue „Spieglein“, also das Propaganda-Jahrbuch 2020, ist fertig und kann vorbestellt werden! Das erste „Spieglein“, dass vor einem Jahr erschienen ist, war bei den Lesern so beliebt, dass ich natürlich auch in diesem Jahr ein neues „Spieglein“ geschrieben habe. Für alle, die das Buch nicht kennen: Das „Spieglein“ ist ein … „Das neue „Spieglein“ ist da!“ weiterlesen

2,3-Millionenspende zahlt sich aus: Bill-Gates-Propaganda im Spiegel

Der Spiegel hat von Bill Gates über zwei Millionen Euro als Spende erhalten. Der Spiegel will uns weismachen, dass das keinen Einfluss auf die Berichterstattung des Spiegel hat. Dass das Unsinn ist, kann man nun wieder an einem Spiegel-Artikel sehen. Das ist keine Verschwörungstheorie, man kann es auf der Seite der Bill & Melinda Gates … „2,3-Millionenspende zahlt sich aus: Bill-Gates-Propaganda im Spiegel“ weiterlesen

Der Fall Navalny zeigt anschaulich, wie die post-faktische Welt funktioniert

Im Fall Navalny wird alles verdreht, was nur verdreht werden kann. Dass das absurde Blüten treibt, ist vielen ohnehin bereits klar. Trotzdem – oder gerade deshalb – möchte ich es hier noch einmal komprimiert aufzeigen, denn es zeigt anschaulich, wie die post-faktische Welt funktioniert. In Deutschland ist die treibende Kraft hinter der (Medien-) Kampagne im … „Der Fall Navalny zeigt anschaulich, wie die post-faktische Welt funktioniert“ weiterlesen

Jahrespressekonferenz: Putin über Spiegel-„Enthüllungen“ zur angeblichen Vergiftung Navalnys

Der Spiegel ist stolz auf seine angeblichen Enthüllungen zum Fall Navalny, dabei sind sie ausgesprochen plumpe Meinungsmache, wie wir gleich sehen werden. Putin wurde mit Fragen zu den angeblichen Enthüllungen des Spiegel konfrontiert und wir werden uns daher zunächst die Geschichte selbst noch einmal anschauen, dann sehen wir uns die Journalistenfragen und Putins Antworten an … „Jahrespressekonferenz: Putin über Spiegel-„Enthüllungen“ zur angeblichen Vergiftung Navalnys“ weiterlesen

Plumpe Werbung für die Pharmaindustrie: Der Spiegel und die „Glücksspritze“

Dass Politik und Medien Impfungen gegen Corona mit allen Mitteln propagieren, ist bekannt. Aber was der Spiegel nun gebracht hat, das ist so plump und lächerlich, dass man lachen müsste, wenn es nicht so traurig wäre. Der Spiegel hat am Dienstag berichtet, dass in England die Impfungen gegen Corona begonnen haben. Als erste Kandidatin wurde … „Plumpe Werbung für die Pharmaindustrie: Der Spiegel und die „Glücksspritze““ weiterlesen

Reaktionen auf die Wahl in Venezuela: Im Westen nichts Neues

In Venezuela wurde ein neues Parlament gewählt, aber die Strategie des Westens, wie damit umzugehen ist, stand schon lange vorher fest. Jetzt wird sie umgesetzt. Der Westen hat für seine Regimechanges und Farbrevolutionen eine neue Strategie entwickelt, die in letzter Zeit in verschiedenen Ländern konsequent umgesetzt wird: Wenn dem Westen das absehbare Wahlergebnis nicht gefällt, … „Reaktionen auf die Wahl in Venezuela: Im Westen nichts Neues“ weiterlesen

Filmtipp: Wer sehen möchte, wie sich die Medien in 10 Jahren verändert haben, sollte diese Doku anschauen

Es wird oft behauptet, dass sich die Medien in den letzten Jahren sehr verändert haben. Dass das tatsächlich so ist, wird besonders deutlich, wenn man die Berichterstattung über die Schweinegrippe 2009 und über Covid heute vergleicht. Auf Arte gab es 2009 eine Doku über die Schweinegrippe , die aus heutiger Sicht gleich aus mehreren Gründen … „Filmtipp: Wer sehen möchte, wie sich die Medien in 10 Jahren verändert haben, sollte diese Doku anschauen“ weiterlesen

Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt: Wie eine grüne Stiftung die Situation in der Ukraine verklärt

Die Stiftung Liberale Moderne (LibMod) hat einen Artikel über die Ukraine herausgebracht, der die Lage dort in den schönsten Farben beschreibt. Das Problem dabei: Er hält keinem Faktencheck stand, was nicht verwundert, denn die Gründerin von LibMod, Marieluise Beck, ist ein Falke wie er im Buche steht. Frau Beck, früher Abgeordnete der Grünen, macht schon … „Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt: Wie eine grüne Stiftung die Situation in der Ukraine verklärt“ weiterlesen

„Jana aus Kassel“ und der Sophie-Scholl-Vergleich: Eine Inszenierung von Provokateuren?

Vor einigen Tagen hat ein Vorfall auf einer Querdenken-Demo Schlagzeilen gemacht, bei dem ein junges Mädchen einen sehr unpassenden Vergleich gezogen hat. Allerdings gibt es Hinweise darauf, dass es sich um eine Aktion von Provokateuren gehandelt hat. Um Missverständnissen vorzubeugen: Mir geht es nicht um eine Verharmlosung der Nazi-Verbrechen, mir geht es darum aufzuzeigen, wie … „„Jana aus Kassel“ und der Sophie-Scholl-Vergleich: Eine Inszenierung von Provokateuren?“ weiterlesen

US-Wahl: Alles ist nach Plan verlaufen

Joe Biden dürfte der nächste Präsident der USA werden. Alles läuft ganz so, wie es die unglaublichsten Prognosen vorhergesagt haben, die man sich aber gar nicht vorstellen konnte. In Tacheles-Sendungen haben Robert Stein und ich in den letzten Monaten viel über die US-Wahl und die kriminellen Machenshaften von Joe Biden gesprochen. Und wenn man sich … „US-Wahl: Alles ist nach Plan verlaufen“ weiterlesen

OSZE verkommt zu einem Propaganda-Instrument

Die OSZE hat heute von Weißrussland gefordert, die Präsidentschaftswahl zu wiederholen und gleichzeitig die Weltgemeinschaft aufgefordert, die Wahlergebnisse der letzten Wahl nicht anzuerkennen. Interessant wird es, wenn man die Begründungen liest und gleichen Maßstäbe an die US-Wahl anlegen würde. Der Bericht der OSZE, über den die Medien heute berichten, ist ein ausgesprochen interessantes Dokument, das … „OSZE verkommt zu einem Propaganda-Instrument“ weiterlesen

Syrien und Corona – Bezahlte Propaganda im Spiegel oder wofür Bill Gates dem Spiegel 2,3 Mio. „gespendet“ hat

Vor einigen Tagen habe ich darauf hingewiesen, wie der Spiegel in Sachen Syrien Desinformation betreibt. Nun hat der Spiegel selbst meinen Bericht bestätigt und auch noch bezahlte Propaganda von Bill Gates hinzugefügt. Entstanden ist ein Meisterwerk der Propaganda. Am 23. Oktober habe ich an einem Spiegel-Artikel aufgezeigt, wie der Spiegel seine Leser für dumm verkauft, … „Syrien und Corona – Bezahlte Propaganda im Spiegel oder wofür Bill Gates dem Spiegel 2,3 Mio. „gespendet“ hat“ weiterlesen

Fall Navalny: Desinformation im Spiegel über Putins Aussagen auf dem Valdai-Forum

Putin wurde auf dem Valdai-Forum auch nach dem Fall Navalny gefragt. In der Sache hat Putin dazu nichts Neues gesagt. Alles, was Putin auf die Frage geantwortet hat, hat das russische Außenministerium bereits mitgeteilt. Daher wollte ich über dieses Thema des Valdai-Forums nichts schreiben, aber dann hat der Spiegel dazu einen Propaganda-Erguss veröffentlicht, den ich … „Fall Navalny: Desinformation im Spiegel über Putins Aussagen auf dem Valdai-Forum“ weiterlesen

Syrien: US-Luftangriff entlarvt erneut die Lügen des Westens

Die Medien melden heute einen Luftangriff der USA auf Al-Qaida-Terroristen, bei dem mehrere Anführer der Terrororganisation getötet wurden. Das ist natürlich eine gute Nachricht, verräterisch sind die Details. „Qualitätsmedien“ wie der Spiegel setzen darauf, dass die Leser die Details des Syrienkrieges nicht kennen. Schließlich ist das Land weit weg und wer weiß schon, wo Homs, … „Syrien: US-Luftangriff entlarvt erneut die Lügen des Westens“ weiterlesen

Bolivien: Wenn der Spiegel heute nicht mehr weiß, was er gestern berichtet hat

Die Bolivien-Berichterstattung des Spiegel ist eine Farce, denn dort wird über Bolivien heute das exakte Gegenteil von dem geschrieben, was der Spiegel ein Jahr lang berichtet hat. Eine Erklärung für seine 180-Grad-Wende bleibt der Spiegel schuldig. Zunächst eines vorweg: Natürlich kann es in einer Redaktion, wie der des Spiegel, vorkommen, dass zwei Redakteure mit einigen … „Bolivien: Wenn der Spiegel heute nicht mehr weiß, was er gestern berichtet hat“ weiterlesen

Wie der Spiegel seinen Lesern das verheimlicht: Selensky bricht erneut offen das Minsker Abkommen

Die Ukraine verstößt offen gegen praktisch alle Punkte des Minsker Abkommens. Nun hat der ukrainische Präsident Selensky in seiner Rede an die Nation weitere Verstöße angekündigt und der Spiegel hat seinen Lesern das auf eine ausgesprochen kreative Weise verheimlicht. Im Abkommen von Minsk, das im Februar 2015 unterschrieben wurde, sind die Maßnahmen, die den Krieg … „Wie der Spiegel seinen Lesern das verheimlicht: Selensky bricht erneut offen das Minsker Abkommen“ weiterlesen

Dreiste Desinformation garantiert: Wenn der Spiegel über Abrüstungsverhandlungen berichtet

Wenn der Spiegel über Abrüstungsverträge berichtet, dann ist Desinformation Programm. So konnte man am Mittwoch im Spiegel einen Artikel zum auslaufenden NEW START Vertrag lesen, der nur eine Aufgabe hatte: Die Leser in die Irre zu führen. Es gab mal drei Abrüstungsverträge, die das atomare Wettrüsten zwischen Russland (bzw. der Sowjetunion) und den USA begrenzen … „Dreiste Desinformation garantiert: Wenn der Spiegel über Abrüstungsverhandlungen berichtet“ weiterlesen

CNN interviewt Chef des russischen Fernsehens und schneidet den entscheidenden Satz raus

CNN hat den Chef des russischen Fernsehens um ein Interview gebeten und dabei einmal mehr gezeigt, wie die Propaganda im Westen funktioniert, indem Halbsätze herausgeschnitten werden, was die Aussage komplett verändert. Gut, dass das russische Fernsehen das Interview auch gefilmt hat. Am Sonntag waren die USA natürlich wieder ein großes Thema in der russischen Sendung … „CNN interviewt Chef des russischen Fernsehens und schneidet den entscheidenden Satz raus“ weiterlesen