75 Jahre nach Kriegsende – Wie die Geschichte für die Tagespolitik missbraucht wird

Am 8. Mai hat der Westen das 75. Jubiläum des Kriegsendes begangen, in Russland wird das am 9. Mai getan, weil es in Moskau schon der 9. Mai, als der Waffenstillstand in der Nacht in Kraft trat. Was in Russland einer der wichtigsten – wenn nicht der wichtigste – Feiertag des Jahres ist, erscheint im … „75 Jahre nach Kriegsende – Wie die Geschichte für die Tagespolitik missbraucht wird“ weiterlesen

Five Eyes beschuldigen China wegen Coronavirus – Was die Medien verschweigen

Der Spiegel prügelt — wie alle Mainstream-Medien — fast täglich auf Trump und Fox-News ein. Gleichzeitig verbreitet er bei bestimmten Themen genau deren Propaganda, natürlich ohne seinen Lesern das mitzuteilen. Eines vorweg: In diesem Artikel erkläre ich — so ist es meine Art — zunächst für alle, die das Thema nicht gut kennen, die Hintergründe. … „Five Eyes beschuldigen China wegen Coronavirus – Was die Medien verschweigen“ weiterlesen

Tacheles #31 ist online

Letztes Mal haben Röper und Stein um Zuschauerfragen gebeten und davon gab es reichlich. Die beiden haben sie alle beantwortet und außerdem auch noch eine Menge interessanter Themen gefunden, die in den Medien untergegangen sind oder über die in Deutschland wieder einmal gar nicht berichtet wurde. Zuschauerfragen – Tacheles #31Dieses Video auf YouTube ansehen

Wie Russland auf Vorwürfe aus Brüssel reagiert, es verbreite Fakes über die Coronakrise

Die Medienkampagne, im Westen, in der wahlweise China oder Russland die Schuld an allen aktuellen Problemen gegeben wird, war am Mittwoch Thema bei einer Pressekonferenz des russischen Außenministeriums. Und die Reaktion war mal wieder sehr direkt und mit spitzer Zunge formuliert. Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharova, ist dafür bekannt, dass sie sehr deutliche … „Wie Russland auf Vorwürfe aus Brüssel reagiert, es verbreite Fakes über die Coronakrise“ weiterlesen

Forderungen aus Politik und Medien: China soll Schadenersatz für Corona zahlen

Ich weiß, es nervt langsam, schon wieder etwas über China zu lesen. Aber ich kann ja nichts dafür, dass die deutschen Medien derzeit kaum ein anderes Thema haben. Daher hier noch ein wirklich interessantes Detail zu der anti-chinesischen Medienkampagne, die derzeit läuft. Heute bin ich bereits ausführlich auf die unglaubliche Medienkampagne eingegangen, die derzeit gegen … „Forderungen aus Politik und Medien: China soll Schadenersatz für Corona zahlen“ weiterlesen

Medienkampagne gegen China: Heute erschienene Spiegel-Artikel zeigen ein interessantes Muster

Die deutschen Medien übertreffen sich weiterhin darin, China im Zusammenhang mit der Coronakrise zu verteufeln. Hier will ich am Beispiel von Spiegel-Artikeln des heutigen Tages die subtilen Methoden aufzeigen, die dabei benutzt werden. Die Methoden, die die „Qualitätsmedien“ anwenden, sind teilweise subtil, wie wir sehen werden. Aber sie folgen dem altbekannten Muster aus dem Handbuch … „Medienkampagne gegen China: Heute erschienene Spiegel-Artikel zeigen ein interessantes Muster“ weiterlesen

Frage an die Anti-Spiegel-Leser: Empfinden Sie diese Überschrift im Spiegel als irreführend?

Dieses Mal habe ich eine Frage an die Anti-Spiegel-Leser, denn vielleicht bin ich schon paranoid. Es geht um einen Spiegel-Artikel, der vor einigen Tagen erschienen ist. Vielleicht haben Sie den Artikel vom 24. April auch gesehen. Die Überschrift lautet: „Nepp aus China – „Elf Millionen Masken, alle Schrott“„, wobei die Überschrift im Nachhinein verändert wurde, … „Frage an die Anti-Spiegel-Leser: Empfinden Sie diese Überschrift im Spiegel als irreführend?“ weiterlesen

Nächster Akt der Propaganda-Schlacht um Corona: Wie die „Welt“ chinesische Propaganda konstruiert

In den Medien ist seit Wochen zu lesen, dass Vertreter Chinas „heimlich deutsche Beamte kontaktiert“ hätten. So sagte es zum Beispiel eine Überschrift beim Spiegel. Was steckt wirklich dahinter? Auf den genannten Spiegel-Artikel zu dem Thema einzugehen, lohnt sich nicht. Er berichtet über etwas, das die „Welt“ berichtet hat. Also schauen wir uns das Original … „Nächster Akt der Propaganda-Schlacht um Corona: Wie die „Welt“ chinesische Propaganda konstruiert“ weiterlesen

Wikipedia als politisches Instrument: Kiew schließt Vereinbarung mit Wikimedia-Foundation

Dass Wikipedia kein Lexikon, sondern ein Propaganda-Instrument ist, ist für Kenner der Materie nichts Neues. Auch nicht, dass Wikipedia offiziell mit Staaten zusammenarbeitet und deren politische Sicht propagiert. Nun gibt es dazu ein neues Beispiel. Die Pressestelle des ukrainischen Außenministeriums hat angekündigt, dass Kiew Wikipedia-Artikel über die Ukraine verändern will, die der ukrainischen Regierung „nicht-objektiv“ … „Wikipedia als politisches Instrument: Kiew schließt Vereinbarung mit Wikimedia-Foundation“ weiterlesen

Interview über Giftgas in Syrien zeigt, mit welchen Mitteln die öffentliche Meinung beeinflusst wird

Am 8. April wurde der OPCW-Bericht über Vorfälle mit Giftgas in Syrien präsentiert. Die deutschen Medien haben ausführlich darüber berichtet. Der O-Ton war, dass nun Assads Schuld erwiesen sei. Dabei steht das gar nicht in dem Bericht, wie wir sehen werden. Das OPCW soll eigentlich nur überwachen, ob sich die Unterzeichnerstaaten der Chemiewaffenkonvention auch daran … „Interview über Giftgas in Syrien zeigt, mit welchen Mitteln die öffentliche Meinung beeinflusst wird“ weiterlesen