Weitere Einschränkungen der Pressefreiheit in den baltischen EU-Staaten

In baltischen EU-Staaten wird die Pressefreiheit weiter konsequent eingeschränkt. Nun wurde der größte, russischsprachige Fernsehsender auf Druck der Regierungen geschlossen. In Estland sind 25 Prozent der Bevölkerung Russen, in Lettland sind es sogar 37 Prozent. Die Beschränkungen der russischsprachigen Medien ist also in keiner Weise mit den angeblichen Werten der EU vereinbar, die sich offiziell … „Weitere Einschränkungen der Pressefreiheit in den baltischen EU-Staaten“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die engen Kontakte der US-Regierung zu den Weißhelmen

Das russische Außenministerium hat auf aktuelle Kontakte der US-Regierung mit den Weißhelmen hingewiesen. Anscheinend ist es den USA nicht recht, dass die Kämpfe im Nordosten Syriens eingestellt wurden. Die Situation in Syrien ist hochbrisant, die deutschen Medien haben — bevor Corona alles überschattet hat — auch ausführlich berichtet. Da man in Deutschland jedoch nur eine … „Das russische Außenministerium über die engen Kontakte der US-Regierung zu den Weißhelmen“ weiterlesen

Russland fordert bei der OSZE die Freilassung von Julian Assange

Russland hat bei der OSZE den Fall von Julian Assange thematisiert. Es ist bezeichnend, dass es ausgerechnet Russland ist, dass sich für die Rechte des Journalisten einsetzt, der laut UNO in London gefoltert wird. Ich habe erst gestern über den Selbstmordversuch von Chelsey Manning berichtet. Heute wurde bekannt, dass das Gericht sie aus den Haft … „Russland fordert bei der OSZE die Freilassung von Julian Assange“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die Lage in Bolivien und anti-russische Propaganda

Bolivien ist aus den Nachrichten verschwunden, dabei bleibt die Lage in dem Land nach dem Staatsstreich vom November und vor den Wahlen im Mai brisant. Darauf hat das russische Außenministerium nun wieder hingewiesen. Vor einigen Tagen haben Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology in einer Studie Zweifel an der These geäußert, dass der damalige bolivianische … „Das russische Außenministerium über die Lage in Bolivien und anti-russische Propaganda“ weiterlesen

Deutliche Worte des russischen Außenministeriums zum Fall Julian Assange

Das russische Außenministerium hat am Donnerstag in sehr deutlichen Worten Partei für Julian Assange ergriffen. Die russische Position steht in völligem Gegensatz zu dem, was die deutsche Bundesregierung zu dem Fall sagt. Ich habe oft genug berichtet, dass die Bundesregierung sich zu den Foltervorwürfen der UNO gegen Assange nicht äußert. Sie hat sogar offen gesagt, … „Deutliche Worte des russischen Außenministeriums zum Fall Julian Assange“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die Anhörung zu Fälschungsvorwürfen von Whistleblowern gegen die OPCW

Bei der OPCW gab es eine Anhörung über die Vorwürfe von Whistleblowern über Fälschungen von Berichten über angebliche Angriffe mit Chemiewaffen in Syrien. Das Ergebnis war ernüchternd. Mehrere Whistleblower haben unabhängig voneinander schwere Vorwürfe gegen die OPCW – die Organsiation zur Überwachung der Chemiewaffenkonvention – erhoben. Die deutschen „Qualitätsmedien“ haben darüber jedoch nicht berichtet. Konkret … „Das russische Außenministerium über die Anhörung zu Fälschungsvorwürfen von Whistleblowern gegen die OPCW“ weiterlesen

Wie westliche Länder die Pressefreiheit konsequent immer weiter beschneiden

In immer mehr westlichen Ländern wird die Pressefreiheit massiv eingeschränkt. Das russische Außenministerium hat in einer Erklärung die neuesten Entwicklungen aufgezählt. Für viele klingt es natürlich merkwürdig, wenn Russland behauptet, die Pressefreiheit im Westen würde eingeschränkt werden. Aber alles, was das russische Außenministerium hier aufgezählt hat, ist wahr und kann problemlos von jedem überprüft werden. … „Wie westliche Länder die Pressefreiheit konsequent immer weiter beschneiden“ weiterlesen

Eskalation in Syrien: Was sind die offiziellen Positionen in Russland und der Türkei?

In Syrien spitzt sich die Lage zu und bewaffnete Zusammenstöße zwischen russischen und türkischen Soldaten sind möglich. Was wird getan, um eine solche Eskalation zu verhindern? Ich habe schon über die Eskalation im Nordwesten Syriens berichtet. Dort schießen immer wieder türkische und syrische Streitkräfte aufeinander. Syrien möchte die Provinz Idlib aus den Händen des dortigen … „Eskalation in Syrien: Was sind die offiziellen Positionen in Russland und der Türkei?“ weiterlesen

So reagiert Russland auf Versuche im Westen, die Geschichte des 2. Weltkriegs umzuschreiben

Im Zusammenhang mit dem Holocaust-Gedenktag gab es viele verstörende Äußerungen aus dem Westen, die anscheinend die Geschichte umschreiben wollen. Darauf hat das russische Außenministerium in einer ausführlichen Erklärung reagiert. Ich habe in den letzten Tagen über einige Beispiele dafür berichtet. Auf der Seite der Tagesschau gab es einen Kommentar, von dem man meinen sollte, er … „So reagiert Russland auf Versuche im Westen, die Geschichte des 2. Weltkriegs umzuschreiben“ weiterlesen

Und MH17? Medien melden Fälschungen bei holländischer Untersuchung zu Flugzeugabsturz 2009

Wieder einmal muss man russische Meldungen verfolgen, wenn man Neuigkeiten über die 2014 bei Donezk abgeschossene malaysische Boeing erfahren möchte, die in den Niederlanden Schlagzeilen machen. In den Niederlanden bahnt sich ein neuer Skandal an, denn es gibt Berichte, dass der Untersuchungsbericht über den Absturz einer türkischen Frachtmaschine bei Amsterdam im Jahre 2009 von offizieller … „Und MH17? Medien melden Fälschungen bei holländischer Untersuchung zu Flugzeugabsturz 2009“ weiterlesen